1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Köderbox für Jigs

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von DerJoe, 14. November 2015.

  1. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einer gescheiten Köderbox für Jigs/Bleiköpfe, die ich beim Spinnfischen mitnehmen kann (große Bauchtasche). Leider habe ich bei den ganzen Shops noch nicht das richtige gefunden. Die Box sollte so 20x15cm sein (nicht viel größer).
    Habt ihr Tipps bzw. was benutzt ihr?

    Viele Grüße
     
  2. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Hallo, ich nehme seit Jahren VERSUS Meiho Boxen, meist in 8 inch ( 214 x 118 x 45 mm) oder 8 inch ( 206 x 104 x 41 mm). Die gibt es in verschiedenen
    Teilungen , sind aus meiner Sicht sehr stabil, haben einen breiten Verschluß und sind Weichmacherresistent, ich hab jedenfalls noch keine Probleme damit gehabt.
    Hier mal der Link zur Originalseite:http://www.versusmeiho.com.au/versus-system-case-tab.html
    Sind zwar nicht ganz preiswert, aber ich schau immer nach entsprechenden Angeboten und dann liegen die meist so um 10 €.
    Tight Lines aus Berlin
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2015
  3. PerchNPike

    PerchNPike Echo-Orakel

    Registriert seit:
    9. Februar 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    S-H
    Moin,

    also ich benutze für Jigs und Offsets auch eine Meiho box und bin sehr zufrieden. Es passen viele Jigs und massenhaft Offsets rein.
    Die Box ist stabil und, wie genannt, weichmacherresistent.

    Ich nutze die "3020ND", die allerdings etwas größer als gewünscht ist. ( 25,5x19x4cm)
     
  4. Fischer Hans

    Fischer Hans Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Themen:
    11
    Beiträge:
    572
    Likes erhalten:
    324
    Ort:
    Herford / OWL
    Meiho 3010 NS Slit Foam

    [​IMG]

    Für mich "on the Road" am besten, Haken sind sauber sortiert und werden nicht stumpf. Und ich komme nicht in Versuchung Unmengen an Jigs mitzunehmen ;)
    Zum "lagern" benutze ich ne Meiho 3020.
     
  5. DerJoe

    DerJoe Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    7
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    0
    Danke für die Antworten.
    Vllt. werde ich auch in zwei investieren... Die 3010 NS sieht sehr interessant aus. Das Problem mit den zu vielen Jigs kenne ich... man will halt für jede erdenkliche Situation gerüstet sein, braucht das Material aber zu 90% nie.
    Danke nochmal
     
  6. marcel.halt

    marcel.halt Barsch Simpson

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Bei camo tackle gibt es von Cannelle Jigboxen in klein und groß. Ich habe die kleine und kann nichts negatives sagen. Mit 8,95 € und 9,95 auch angemessen.
     

Diese Seite empfehlen