1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

KÖFI

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von WASGEHT, 24. November 2006.

  1. WASGEHT

    WASGEHT Belly Burner

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    hat jemand schon mal mit köderfisch im forellensee gefischt?

    die chance das man was fängt ist doch nicht sehr hoch, oder?


    gruß rico
     
  2. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    IIIIIIgittttt, angeln am Forellenpuff sollte man verbieten!!!!
     
  3. WASGEHT

    WASGEHT Belly Burner

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    is ja auch nicht n klassischer forellenpuff den ich meine sondern eigendlich unser vereinsteich, der mit forellen besetzt wurde.

    außerdem war die frage generell gemeint.
     
  4. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    achso , aber wieso sollte man nichts fangen???
     
  5. Bissi

    Bissi Twitch-Titan

    Registriert seit:
    4. Juli 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    0
    *gg* ...ohne worte
     
  6. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    warum? wenn ich überlege das es bei mir im umkreis von 60km bestimmt 10 stück gibt, die im schnitt (nur ne geschätze zahl) an einem wochenende je von bestimmt 50-100 "anglern" (man schenke den anfühungszeichen besachtung ;-) ...) besucht werden...
    würden diese 5000-10000 menschen sich am wochende auch noch an die wenigen gewässer die wir haben verteilen dann gäbe es wohl bald keine fische mehr darin...
     
  7. angeliter

    angeliter Gummipapst Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    21. November 2003
    Themen:
    49
    Beiträge:
    999
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    bißchen verschätzt – taschenrechner?!? :wink:
     
  8. balla-barsch

    balla-barsch Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. August 2006
    Themen:
    10
    Beiträge:
    483
    Likes erhalten:
    0
    @Zandercatcher , STIMMT!!!!! :wink:
     
  9. Zandercatcher

    Zandercatcher Master-Caster

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Themen:
    11
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Herten
    stimmt ;-) .. war schon spät... :oops: ... dann eher 500-1000 leutz...
    der kern der aussage bleibt aber bestehen ;-)
     
  10. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    mal zum topic... klar funzt es auf forelle mit köfi. nimm fingerlange weißfische und lass sie mit ner pose durch den see treiben.

    kannst den köfi auch auf grund anbieten, je nach dem halt wo die forellen momentan stehen
     
  11. WASGEHT

    WASGEHT Belly Burner

    Registriert seit:
    9. September 2006
    Themen:
    5
    Beiträge:
    47
    Likes erhalten:
    0
    danke für die antworten
     
  12. CrUsHeR92

    CrUsHeR92 Belly Burner

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Prüm
    ich hab mit köfi gute erfahrungen gemacht am sistem gespinnt ein super köder besonders für größere forellen. an der pose hab ich auch schon ein paar rotgetupfte gefangen versuchs einfach mal ...... danach ist man immer schlauer ^^
     
  13. Zapfenpeter

    Zapfenpeter Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Feldkirchen/Donau
    ich habs zwar noch nie am Forellenautomaten versucht aber:

    Mit max. 5 cm langen köfis am Einzelhaken und ein Bleischrot vorklemmen, auswerfen, und mit hebenden und senkenden Bewegungen der Rute einholen.


    Ich finde es zwar gut das Forellenseen die Jungen zum angeln motivieren aber diese senken das Niveu der Forelle als Lebewesen sehr stark.
    Und jungangler bekommen ein falsches Bild von der Forelle (massenfänge, unvorsichtig, usw..)
     
  14. Lenny

    Lenny Master-Caster

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Themen:
    42
    Beiträge:
    584
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Neckartal
    Na ja, massenfänge, unvorsichtig, u.s.w.
    Hab' ich was verpasst?

    An den Forellenseen, die ich befische, muss man sich schon mit Forellen auskennen, das man gut fängt.

    Klar, eine depete Forelle gibt immer, aber mein durchbruch war mit einer 51 er Teichforelle nach 2 Jahren.
    Das Forellen unvorsichtig und dumm sind halte ich für falsch!
    Wenn sie 2 Monate nichts zu fressen griegen, ist es ja schon notwehr einen Köder zufressen.

    Die Behauptung, das ein Forellenpuff den Wert der Forellen senkt trifft meiner Meinung nach schon zu.

    Nun zum eigentlichen Topic:
    Klar sind Köfis erfolgreich. Besonders im Bach.
    Wenn es erlaubt ist, würde ich eine Koppe als Köfi nehmen.
    Man zieht sie wie ein Gummifisch auf einen Jigkopf und fertig ist der
    Gute Forellenköder!

    Mfg
    Lenny
     
  15. skibb

    skibb Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. April 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    0
    naja, hab früher auch fast nur am teich geangelt, und da sehr unterschiedliche erfahrungen gemacht...
    an dem einen teich fängst du nichts (also unter 3 forellen), wenn du nicht weißt wo die forellen stehen bzw richtig fischt (feine matche, und dann schleppen).

    an dem andern teich fängt so gut wie jeder was, egal wie schlecht die montage ist (mit krassen ausnahmen, 40er schnur, 2er karpfenhaken is natürlich muell :) )

    es kommt denke ich mal drauf an, wo die fische herkommen, wie sie gezogen und gehältert wurden...
     

Diese Seite empfehlen