1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

jetzt wo es kalt wird...

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Zanderdrill, 19. Oktober 2008.

  1. Zanderdrill

    Zanderdrill Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osterzgebirge
    habe ich ein paar Fragen an Euch.

    Noch mal schnell zu meinem Gewässer. Große Badewanne ohne nenneswerter Struktur. Also keine Bäume im Wasser, Seerosen oder ähnlichem. Halt eine Trinkwassertalsperre mit sehr klarem Wasser und recht steiniger Grund. Also schon recht schwierig zu beangeln (zumindest für einen Anfänger wie mich).

    Was für Köder nehmt Ihr, wenn es kalt wird auf Hecht? Sollten da eher kleinere Wobbler oder größere an die Angel? Beim einholen sollte man ja jetzt langsamer kurbeln. Sind da die Stoppphasen bei Euch größer/länger? Oder fängt gar ein anderer Köder besser? Und sicherlich muß ich auch im Herbst/Winter Strecke machen um den Fisch zu suchen? Wäre für jeden Tipp dankbar. Vieleicht überliste ich ja noch einen Räuber.

    LG Zandrdrill
     
  2. fixmille

    fixmille Bigfish-Magnet Gesperrt

    Registriert seit:
    22. September 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    1.868
    Likes erhalten:
    1
    an kalten tagen packe ich mich immer wohlig warm ein ,und sehe zu das ich in den vier wänden bleiben kann :wink: ..außer es geht auf zanderjagd(sry..schniepeljagd)

    dann platzier ich gerne.. leckere gummifische mit relativ schweren jigheads in der köderkiste!diese werden dann mit viel feingefühl und wenig enthusiasmus eingekurbelt..also langsam,und mit vielen pausen..die dem fisch das zupacken ermöglichen!

    es gibt bestimmt auch andere mittel..aber dieses funktioniert früher oder später auf jedenfall :wink:

    gruß fix
     
  3. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Also ich würde dir zu folgendem Raten!

    Klares Wasser: Gedeckte Köderfarbe (meistens zu mindest, gibt auch Außnahmen)

    Kälte: Große Köder! Die Räuber spüren es wird Winter, die Laichzeit rückt näher, also Fett anfressen und auf den Stoffwechsel achten. Soll heißen Beute machen ohne viel Auffand. Liebe eine Attacke auf einen großen Futterfisch, alls viele Attacken auf kleine Fische.

    Angeltechnik: Faulenzen ( langsam jiggen)

    Fatzit: Große natürliche Köder langsamgeführt bringen im Winter den besten Erfolg (Ausnahmen bestätigen hier natürlich auch die Regeln)

    LG Kelle
     
  4. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Vielfach gepriesen in der Fachpresse: No- Action- Shads
     
  5. Wakkaputschi

    Wakkaputschi Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Themen:
    18
    Beiträge:
    323
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Ol), Niedersachsen
    Habe vorhin die neue Fisch&Fang DVD angeschaut und habe große Augen gemacht.
    Dieter Issa...fängt im Winter mit Kumpel Betrus 1 Meter-Hecht, der spuckte doch tatsächlich 5-7 cm "große" Weißfische u. Barsche aus...

    Also das ist das, was dann wohl Ausnahme heißt!

    ODER???

    Fischen = immer wieder was neues ;-)

    LG Kelle
     
  6. Ademin

    Ademin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    wow "Stoppphase", nettes Wort :D

    p.s.: ich rätselte doch tatsächlich 10 sek, was ein Stopp-Hase ist, hehe
     
  7. Zanderdrill

    Zanderdrill Belly Burner

    Registriert seit:
    23. September 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Osterzgebirge
    Siehste man(n) lernt nie aus. Ist sogar richtig geschrieben. :idea:

    Werde mal Eure Ratschläge befolgen und dann schaun wir mal. Danke Euch allen.

    Gruß Zanderdrill
     
  8. Ademin

    Ademin Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    0
    Allerdings und es wirklich mal eine Freude :!: ! Teilweise ist die Rechtschreibung hier schon erschreckend (oder besser "erschräkend" ). :twisted:
    Grüßle
     

Diese Seite empfehlen