1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Jerk-Rute + Rolle aber welche???

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von mYgRaViTy, 11. Dezember 2006.

  1. mYgRaViTy

    mYgRaViTy Keschergehilfe

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Themen:
    3
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute! Will mir gern ne Jerk ausrüstung zulegen nach weihnachten! Bin aber absolute Neuling auf dem Gebiet! Also könntet ihr mir Gute & Günstige sachen nennen?
    Und was haltet ihr von dieser Kombo? Und was wäre die Wert?
    Rute: Rozemeijer Jointed Jerk-Rute 1,95 Steckrute 80g
    Rolle: Okuma X-150LX Nitryx; 5Kugellager; Übersetzung 5.1:1
     
  2. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    *g* ... Grad bei Ebay gesehen?
    Die Roze wäre mir zum jerken zu lang, zur Rolle kann ich leider nichts sagen ...

    DD
     
  3. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    geh mal zum bach ,der kriegt jetz neu berkley lightning jerk für nen hunnie rein
    ,dann holste dir noch ne c3 für hundert euronen und fertig.
    dann können wir nächstes jahr (oder auch schon dieses^^) zusammen jerken gehn :D
     
  4. Hamme-Freak

    Hamme-Freak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Themen:
    9
    Beiträge:
    226
    Likes erhalten:
    0
    bach^^?
     
  5. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    der händler unseres vertrauens
     
  6. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    find die rozemeijer jointed als einstiegsjerke sehr ok, ist blos schwer zu kriegen(auslaufmodell) und dann sollte sie nicht mehr als 40€ kosten.

    @dozey
    das mit der länge ist echt geschmacksache :wink: ich fische lieber 1,95 ruten und bin selber nicht wirklich großgewachsen :D

    die neuen berkley jerken hat ich die woche mal in der hand: ganz schöne bretter und ü 2m lang 8O dazu sind die handteile sehr lang geraten (ü 30cm), würde ich nicht nehmen

    zur okuma nitrix: handelsüblicher preis ca.80€,habe sie mehrmals gefischt
    fazit: die rolle ist brauchbar aber eine abu C3 oder eine shimano cardiff 201 (beide gleiche preisklasse wie die okuma) sind der nitix überlegen was sich vor allem in ca.20% mehr wurfweite auswirkt. dazu sind diese auch noch leichter und haben eine geringeren durchmesser, was angenehmer zu fischen ist.

    bis denne
    micha
     
  7. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    also ich hab mir letzte woche die berkley vertic jerk geholt.das handteil ist 33cm lang.ich bin auch nur gut 1,70 gross und habe weiß gott keine langen arme.kann mir aber nicht vorstellen ,dass die grifflänge ein problem sein sollte,oder lieg ich da falsch??
     
  8. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    länge griffteil: vom unteren ende es rollenhalters bis ende abschlusskappe?

    beim jerken bewegt du die rute vor dir, hast du die rute in der hand und ist das handteil etwa so lang wie der unterarm oder gar länger bleibt man ständig an klamotten hängen bzw. muss die rute unergonomisch weit weg halten. die schläge zum beschleunigen der köder kommen nur aus dem handgelenk, das handteil der rute bewegt sich vor dem bauch, der unterarm fast gar nicht. bei mir mit 1,75 ist alles mit mehr als 29cm handteil zu lang, optimal sind 25 bis 27,5cm

    mfg
    micha
     
  9. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    ich hab mir das so vorgestellt,dass ich die etwas seitlich halte und dass ich sie wahrscheinlich bei jeder bewegung auf meinen unterarm treffen lasse,damit wenn mal einer beißt ich direkt einen kräftigen anhieb setzen kann.ich denke ,dass zumindest bei mir,wenn ich die rute nich abstütze der wohl nich durchdringen würde.
     
  10. michaZ

    michaZ Master-Caster

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    645
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Potsdam
    fahr mal ein paar mal in dicken winterklamotten jerken und du wirst sehen was ich meine :wink:

    bis denne
    micha
     
  11. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    na hoffentlich versteh ichs dann immer noch nicht :wink:
     
  12. nordenrockt

    nordenrockt Gummipapst

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Themen:
    19
    Beiträge:
    854
    Likes erhalten:
    7
    unter der berkley jerke versteckt sich doch die harte vertic oder gibts jetzt neue jerkruten im programm? ich finde ruten ohne trigger nicht multitauglich....
     
  13. RaoulDuke

    RaoulDuke Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Themen:
    20
    Beiträge:
    219
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Saarland
    also nen trigger hat die,hätte mir auch keine jerke ohne trigger geholt selbst wenn es garnix ausmachen würde ^^.guck mal im netz bei angelsport schirmer der is der einzige bei dem ich sie bis jetzt gesehn hab.
     

Diese Seite empfehlen