1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Jeder Anfang ist schwer

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Barsch Schlumpf, 21. Juli 2015.

  1. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich mich letzte Woche ja kurz vorgestellt habe....wollte ich nun mal kurz ein paar Erfahrungen loswerden und evtl Tipps von euch erhalten.

    Nach erfolgreicher Prüfung und Erhalt meines Fischereischeins A sollte am 14.7. endlich mein erster Raubfisch-Angeltag werden. Gleich nach der Arbeit gings los an den Kanal. Erstmal Gewässer erkunden....Strecke machen :p Als ich dann an einer Kanal-Einzweigung ankam und Seerosen, hängendes Gestrüpp ins Wasser und Steinkanten entdeckte....hab ich mich niedergelassen. Mein Gummifisch (unterschiedliche Farben Kopytos mit 3,5 cm) flog immer und immer wieder ins Wasser....leider auch ein paar mal ins Gestrüpp :oops: Schlussendlich bin ich an diesem Tag nach 2,5 h und einem nicht verwerten könnendem Hängerbiss als Schneider nach Hause gegangen :(

    Nicht lang trauern....vorgestern also ganz früh morgens an eine andere Stelle....an die Spree....neues Glück kurz vor dem Regen versuchen. Nachdem ich einen eigentlich sehr einladenden Platz gefunden habe....auf einem Steg....links und rechts Kraut und ins Wasser hängende Weiden....ne Menge spielender Fischbrut....habe ich wieder meine Gummifische tanzen lassen....aber auch an diesem Tag leider ohne Erfolg....dafür aber viel Materialverlust :roll:

    Gestern dann....in den frühen Abendstunden....der nächste Anlauf. Und....nach knapp 1,5 Stunden....der erste richtige Biss auf meinen Gummifisch....sehr spürbar. Ich freute mich schon innerlich auf einen größeren Barsch oder kleinen Zander....bis ich dann auf einmal eine 40er Brasse am Haken erkennen konnte 8-O Ne Brasse auf Gummifisch???? OK....gefreut hab ich mich trotzdem....das erste Mal nicht als Schneider nach Hause gehen.....aber....mein erster Barsch....darf dann doch langsam auch mal ran ;-)

    Sicherlich....als Anfänger hat man weder Ahnung von den richtigen Ködern noch von der anzuwenden Technik....dazu das ständig schwankende Wetter....es gibt sicher ne Menge an Gründen....aber vielleicht....hat der eine oder andere ja einen guten Tipp für mich....wie ich meinem Zielfisch an die Schuppen komme :wink:

    Ich danke Euch schon mal riesig im Voraus und wünsche allen....ein großes Petri :mrgreen: Ramona
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2015
  2. pikehunter99

    pikehunter99 Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Barsch Schlumpf,
    es ist ganz normal das du bei den ersten Angelausflügen nichts gefangen hast:wink:
    Das ging den meisten von uns sicherlich auch so. Mein Tipp für dich wäre das du auf jedenfall nicht aufgibst. Hier in diesen Foren gibt es Zahlreiche Tipps wo du dich übers Raubfischangeln informieren kannst :D Als ich angefangen habe mit dem Angeln bin ich fast ausschließlich mit Kumpels ans Wasser gezogen, denn wenn man mit anderen Anglern ans Wasser geht lernt man schnell eine Menge. Natürlich kannst du dir auch selbst viel beibringen ... kauf dir 1-2 Spinner in Unterschiedlichen Größen und probiere es nochmal vom Steg wo du das Kraut und die Brutfische gesehen hast. Da hast du bestimmt gute Chancen auf den einen oder anderen Barsch.
    Hoffe konnte dir helfen :p
    LG Teo
     
  3. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke @pikehunter....mit Spinnern hab ich mich noch nicht beschäftigt.....dann werde ich das mal tun :wink:
     
  4. MaxLE

    MaxLE Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Themen:
    3
    Beiträge:
    135
    Likes erhalten:
    81
    Ort:
    Leipzig
    Hallo Ramona,

    Aller Anfang ist schwer.. aber bald wirst du sicherlich deinen ersten Barsch fangen ;)

    Es klingt so, als hättest du dich bei deinen Angeltrips immer an jeweils einem Spot aufgehalten. Mein Tip dazu: Probier ein wenig mobiler zu sein. Wenn es nach 15-30 Minuten nicht beißt, geh ein Stück weiter und probiers woanders. 'Strecke machen' ist gerade für den Start wichtig. So lernst du erfolgsversprechende Stellen kennen, die du dann später immer wieder abklappern kannst. Nutze deine Zeit und erkunde viel.

    Ich wünsch dir einen guten Start ins Anglerdasein ;) Grüße,
    Max
     
  5. KnusprigBackfisch

    KnusprigBackfisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2014
    Themen:
    6
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    6
    Na also, erster GuFi-Treffer ne Brasse - Das bringt Glück :D :D :D GuFi war mir am Anfang zu schwierig, hab lieber Spinner und Wobbler gefischt.
     
  6. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke Euch allen für den Zuspruch! :) Natürlich werde ich dran bleiben.....auch wenn es schon jedes Mal etwas frustierend ist.....da bin ich wohl vom Grundangeln etwas verwöhnt :p

    @Max
    Ja….Du hast Recht….das klingt wirklich so....:mrgreen:….aber so ist es nicht ganz. Ich bin sicher ne Weile pro Spot geblieben, habe mich aber immer spätestens nach einer h aufgemacht und bin weiter gezogen. Aber gut….dann werde ich jetzt schneller von dannen reisen und schon nach spätestens 30 min aufbrechen! Danke für Deinen Tipp! :cool:

    @KrusprigBackfisch
    Ich hoffe doch, dass das Glück bringt....…:D....lustigerweise war mein erster Biss beim Grundangeln auch ne Brasse mit gut über 40 cm….als erster Fisch gar nicht so leicht zu händeln das glibbrige zappelnde Wesen! :rolleyes:
    Das mit den Spinnern guck ich mir mal genauer an…..wie vorhin schon gesagt. ;)
     
  7. Varly

    Varly Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Themen:
    20
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    14
    Ort:
    Schaumburg
    Ich weis ja nicht wie dein Kanal beschaffen ist aber bei mir geht der Barsch im moment nur auf Wobbler an der Steinpackung. Gummi ignorieren die im Moment völlig dafür stehen die Zander auf flache Hüpfer mit dem Gufis. Ich denke auch das du mehr Strecke machen musst um die guten Spots zu finden. Grade an Kanälen sieht man die oft nicht vom Ufer aus, sondern muss die "erangeln". Ich werfe einen Spot immer fächerförmig mit Gufi und Wobbler ab. Wenn was geht bleibe ich nen bischen länger und wenn nicht gehen ich 15m weiter und wiederhole das ganze.
     
  8. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke Varly....die Empfehlung werde ich heut Nachmittag am Kanal gleich mal umsetzen ;-)
     
  9. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum :)
     
  10. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dito Olli :wink:
     
  11. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich wollte Euch mal gaaaaaanz doll Danke sagen....heut war es endlich soweit....nachdem ich gestern gleich ins Angelgeschäft gefahren bin und Spinner gekauft habe und trotzdem wieder als Schneider nach Hause gekommen bin....hab ich heut mal ne ganz neue Stelle ausgesucht.

    Erster Wurf....und gleich ein Nachläufer....leider hat er aber bis kurz vors Ufer nicht gebissen :(
    Ein paar Würfe später und ein erneuter Stellenwechsel....diesmal zwischen einem Schlepper....Buschwerk und Spundwand....war es dann endlich soweit....mein 1. Barsch konnte gelandet werden!!!! :D Er war zwar mit 20 cm nicht wirklich groß....aber für mich....war es ein Riese....!!!! :mrgreen: Das war Adrenalin pur für mich....meine Hände haben noch ne Minute später voll gezittert :oops:
    Okay....da geht noch mehr....weitere 2 Würfe später dann der nächste Biss....diesmal mit 18 cm noch kleiner....aber Wurscht....ich hab mich gefreut wie ein König!!!! :p
    Weitere 7 Würfe und ein Spinnerwechsel....der nächste Biss....diesmal sogar 26 cm....Wahnsinn!!!! Ich war wie im Rausch :twisted: Tja....und dann der nächste Wurf....noch voll im Adrenalinwahn....richtig schön ins Buschwerk reingesemmelt....so ne Scheiße!!!! Aber gut....das war das Zeichen zum gehen....und der Abriss war mir meine 3 ersten Barsche wert!!!! :lol:

    Somit gilt mein Dank Euch....die mir geholfen und Mut gemacht habt!!!!

    Und hier....mein 1. Barsch :cool:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2015
  12. Olli25

    Olli25 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    31. Mai 2015
    Themen:
    25
    Beiträge:
    380
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    NRW
    Herzlichen Glückwunsch !
    Na siehst du, dir Mühe wird belohnt. Es werden sicher noch viele tolle Fische folgen.


    mfg Olli
     
  13. köderkunst77

    köderkunst77 Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2013
    Themen:
    11
    Beiträge:
    747
    Likes erhalten:
    193
    Ort:
    Bayern
    @Barsch Schlumpf
    Dickes Petri an dich, ich kenne das Gefühl viel Ehrgeiz sowie zeit in ein Projekt zu stecken um nach langen Strapazen endlich dafür Belohnt zu werden. Das ist für mich Angeln!!! Gruß Patrick:wink:
     
  14. Barsch Schlumpf

    Barsch Schlumpf Angellateinschüler

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Themen:
    2
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke @köderkunst.....und....es hat sich gelohnt die Zeit zu investieren!!!! :wink:
     
  15. TackleKing

    TackleKing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Themen:
    10
    Beiträge:
    316
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    Karben
    Chakka! Glückwunsch und weiter so! :D
     
  16. Petri der Rest kommt mit der Zeit !!!! :)
     
  17. Finessfreund

    Finessfreund Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Januar 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    Bad Schmiedeberg, Germany
    Größeren Gummi drauf hängen 5-8cm
    Brutfischzeit ist Mai/Juni wo man 3,5zentis anbietet. Ist meine Meinung.
    Versuch mal Keitech easy shiner in 3inch
     
  18. oder Swing Impact 4cm ;)
     
  19. blankmaster

    blankmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    176
    ...oder bleibe bei dem Köder, zu dem Du Vertrauen hast - Fische fangen ist auch Kopfsache...
    Petri zu Deinen Fischen, präge sie Dir gut ein, kann sein, dass Du innerlich länger von diesen Fänge zehren musst.
     

Diese Seite empfehlen