1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

infinity Q oder shimano twin power??

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von zander_hunter440, 20. August 2008.

  1. zander_hunter440

    zander_hunter440 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Themen:
    3
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    würzburg
    welche der beider rollen würdet ihr bevorzugen??
    und warum??
    was gefällt euch an den rollen besonders gut was weniger gut??
    würde mich über antwort freuen
    gruß moritz
     
  2. freefish

    freefish Barsch Simpson

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo zander_hunter440

    kann dir die INFINITY-Q wärmstens empfehlen, habe die Q XP unterscheidet sich nur in der Optik und das Saltiga Getriebe aber ansonsten alle Funktionen gleich.
    Eine super Rolle kein Schnurverdrall, super feinfühlige Bremse, gut einstellgar, läuft samtweich. Fische sie momentan mit Tuf line XP 0,20 und bin super zufrieden. Mit dieser Schnur super weitwurf eigenschaft.
    Zur Twin Power kann ich nichts sagen. Da ich Daiwa Fan bin. :!:

    Gruß Freefish
     
  3. zander66

    zander66 Angellateinschüler

    Registriert seit:
    2. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    esslingen
    Servus,
    kann mich Freefish nur anschließen,habe selbst die Infinity Q als 2000er und hatte vorher eine Twinpower.Kein Vergleich,bessere Verarbeitung,super feine Bremse,nahezu kein Spiel!
    An einem feinen Rütchen ein Traum!!!

    Gruß,
    Herbert
     
  4. grobi62

    grobi62 Master-Caster

    Registriert seit:
    7. Oktober 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    Ruhrpott
    Moin.
    Hatte bis vor kurzem noch beide Rollen. Die Twin Power habe ich abgegeben, da ich nur noch mit der Daiwa fische.
    Verarbeitung, lauf, und nicht zuletzt die Optik, sind meiner Meinung nach eine Klasse höher angesiedelt als bei der Shimano.
    Die Daiwa kostet zwar etwas mehr als die Shimano, ist aber auch jeden Cent Mehrpreis wert.
    Gruß Bernd
     
  5. haeck

    haeck Barsch Simpson

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Themen:
    2
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    in anbetracht des preises, der für beide rollen nahezu identisch ist, ist meiner meinung nach die Infinity in bezug auf, gewicht, schnurverlegung, handlichkeit und qualität, der Twinpower absolut überlegen. die schnurverlegung der Daiwa ist ein Tick besser als die der Shimano, hinzu kommt der enorme gewichtsunterschied und die qualitativ bessere kurbelung ! mit der Infinity habe ich insgesmat 2 jahre ohne probleme auf meerforellen im salzwasser gefischt. die Twinpower habe ich insgesamt ein jahr verwendet, wobei sich bereits nach kurzer zeit, ca. 3 mo., die ersten qualitätsmängel zeigten. seitdem tendiere ich beim rollenkauf eher zu Daiwa. momentan überlege ich selbst mir noch eine 2000er Infinity für das fischen auf barsch zu zulegen. übrigens bezieht sich mein statement auf die 4000er Twinpower Generation von 2004 :wink:

    mfg

    haeck
     

Diese Seite empfehlen