1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Ich will mehr!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Talent-Schmiede" wurde erstellt von Zerobarsch, 27. Juli 2007.

  1. Zerobarsch

    Zerobarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Themen:
    18
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Laupheim
    Also in meinem Gewässer ist ein relativ schlechter Barschbestand(3-4 am Tag)
    Könnt ihr mir Tipps geben wie ich eventuell ein paar mehr fangen könnte?
    Also mein Gewässer ist ein Fluss(Günz)
    3-4m tief
    15m breit
    Bootangeln verboten :( :(
    Werde nun auch bald einen Baggersee befischen.Denkt ihr ich hab da mehr Chancen :?
     
  2. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Na, auf d i e Kommentare bin ich gespannt !!!


    MfG schlotterschätt :lol:
     
  3. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    also mein kommentar:

    wieder mal ne coole frage ;)
    ich kann weder gedanken lesen noch kenne ich die günz. probiers aus und lies ein paar andere posts die es hier in unmengen gibt :p
     
  4. Obti

    Obti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. März 2007
    Themen:
    23
    Beiträge:
    476
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    vlt versuchs ma mitm belly boat, da das ansich nur als schwimmhilfe gilt ist es meistens erlaubt
     
  5. Stepf

    Stepf Keschergehilfe

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schönau
    Schlechter Barschbestand! Nur 3-4 am Tag! Solche Probleme hätt ich auch gerne. Von solchen Bedingungen können wir bei uns am Neckar nur träumen.

    Ein Baggersee ist aber in jedem Fall immer ein Versuch wert.
     
  6. blueba

    blueba Master-Caster

    Registriert seit:
    25. Oktober 2006
    Themen:
    21
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Seligenstadt
    also bei uns am see ist en schlechte bestand wenn man mal einen am tag fängt ist das ne freude wert... zander keine drin und hecht soll angeblich überbesatz da sein aber ich merk nix davon :)
     
  7. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.081
    Likes erhalten:
    453
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Entschuldigung! Ich war noch im Banne eines anderen Themas und habe wegen des " relativ schlechten Barschbestandes und ich will mehr !!!!! " gleich volle Breitseiten wie : Bestandsvernichter und Gierlappen erwartet. Hab mich geirrt !

    Ich kenne zwar die Günz auch nicht aber bist Du Dir wirklich sicher das der Barschbestand so schlecht ist ?
    Ich kenne n' paar Gewässer mit relativ guten Barschbestand in denen mit Kunstködern aber nicht viel zu machen ist. Kannst goldene Uhrketten ranhängen, sie wollen einfach nicht.
    Versuche mal ein paar unkonventionelle Methoden wie z.B. Walker-Blei mit Schwimmkopf und nem' saftigen Tauwurmstück. Sbirolino mit Wurm oder Wurm/Made- Kombination. Noch eine Möglichkeit ist n' kleiner toter Köfi am Twisterkopf oder mit den eben genannten Montagen gezuppelt. Vielleicht fängste dann mehr !!!!!!


    MfG schlotterschätt
     
  8. Spin_Fischer

    Spin_Fischer Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Themen:
    45
    Beiträge:
    400
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Garrel
  9. Zerobarsch

    Zerobarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Themen:
    18
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Laupheim
    Ich habe eure Tipps noch gar nich gelesen weil ich eine Woche an meinem Gewässer war.
    Hab wieder die ganze Zeit auf Barsch geangelt.Jede Menge Schniepel und auch ein paar Bessere.Der Grösste hatte satte 39 was für unser Gewässer wirklich riesig ist.Ihr werdets kaum glauben aber ich hab ein Rotauge auf Twister gefangen.Ich bedanke mich für eure Tipps.Hier ein paar Eindrücke.
    Leider kein Bild vom 39er :(
     

    Anhänge:

  10. Lenker

    Lenker Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Güstrow
    Also ich weiß nicht, was Du bei nem 15m breiten Fluss mit nem Boot anfangen willst. Du kannst doch locker das gegenüber liegende Ufer anwerfen. Such Dir dabei ein paar Stellen mit dunklem Untergrund aus. Die Barsche verstecken sich gerne direkt an der Kante, wenns dort dunkel ist. Äste oder Bäume im Wasser sind ja bekanntermaßen auch top spots ... da besteht aber ein Hängerproblem.
     
  11. Zerobarsch

    Zerobarsch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Themen:
    18
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Laupheim
    @Lenker Hast ja Recht aber unser Verein besitzt auch zwei Seen,bei denen man mit dem Boot bestimmt besser angeln könnte.Aber das brauch ich gar nicht hab jetzt nähmlich zwei Topstellen gefunden an dennen ich mit dem Tiny Shad jede Menge Barsche gefangen habe.Also nochmal danke für eure Tipps :D
     

Diese Seite empfehlen