1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hydro Wave / Unterwassergeräusche

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von rschlag, 18. August 2016.

  1. rschlag

    rschlag Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    06667 Langendorf
    Hallo Forumgemeinde,

    ich war am Wochenende mal wieder auf der Talsperre unterwegs und habe bei einem befreundetem Angler ein "seltsames" Gerät auf dem Boot gesehen.

    Auf Nachfrage erklärte er mir das es sich dabei um ein sogenanntes Hydro Wave Gerät handelt mit dem Unterwassergeräusche, z.B. von Weißfischschwärmen erzeugt werden können. Das Gerät stammt wohl aus den USA und sei dort eigentlich Standard auf den Bass Booten.

    Habt Ihr denn davon schon einmal gehört bzw. benutzt jemand ein solches Gerät? Ich kann mir schon vorstellen das so etwas funktionieren kann, nur war es mir bisher gar nicht klar das es dies überhaupt gibt....

    Im Übrigen habe ich die Suchfunktion des Forus schon ausprobiert und nichts weiter gefunden...

    Grüße

    Ronny
     
  2. Buschwiesel

    Buschwiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Januar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Ammersee
    Da gibt es ein Video zu von Stephan Gockel.
    Allerdings finde ich das gerade nirgendwo also wird es wohl auf einer FuF oder Blinker DVD gewesen sein. Laut dem funktioniert es, aber glauben werde ich es erst, wenn ich es auch selber sehe.
     
  3. Güllfredo

    Güllfredo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Dezember 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    172
    Ort:
    Lübeck
    Mahlzeit!

    Hier gibt es mehr Infos und ein Video zu Hydro Wave: https://www.hydrowave.com/
    Und bestellen kann man das Teil da auch.

    Auf mich wirken solche Hilfsmittel immer ein wenig wie 'Normales Angeln ist mir zu schwierig'. Ja, ich benutze auch gerne ein Echolot, um Strukturen zu finden. Aber dann ist auch Schluss für mich. Man will ja auch ein fairer Sportsmann sein ;-)

    Kurzer Exkurs in den Off-Topic Bereich, aber bei mir schlägt es in die gleiche Kerbe:
    In einer Facebook Gruppe, die sich mit den lokalen Gewässern in meiner Nähe beschäftigt, kramt ein relativ unerfahrener Angler auch immer solche Kuriositäten ans Licht. Man hat dabei nicht das Gefühl, als wäre derjenige oft am Wasser oder würde versuchen, sich Erfahrungen zu erarbeiten. Er will es sich einfach machen.
    Da klinke ich mich dann aus, ich erarbeite mir gerne meine Fische mit viel Schweiß und Blut (keine Tränen).
    Letzte geniale Entdeckung:
    https://www.baitcloud.com/
    Da ist es dann völlig egal, an welcher Stelle des Gewässers man angelt, man lockt die Barsche einfach zu sich. :D

    Also ich mach's weiter ohne elektrronische Weißfischschwärme und BaitClouds, wollte hier aber niemandem den Spaß an solchen Geräten vermiesen.
     
  4. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Wenn du dran glaubst kauf es.
    Denn in Moment kaufen auch genug Leute die Savagearente, die von unten auch nicht anders aussieht als ein Billiggummidoppelschwanzfroschimitat, aber wer fest dran glaubt kann eben auch den Kauf rechtfertigen. Zumindest zeigt es, das Form und Farbe wie fast immer, zumindest den Angler fängt...
     
  5. GummiMessi

    GummiMessi Belly Burner

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ich habe das Ding zweimal im Einsatz gesehen und kann leider nicht sagen,dass es nicht funktioniert.Aber wer braucht so was??? Bei zu viel Technik geht der Spaß flöten...
     
  6. Buschwiesel

    Buschwiesel Echo-Orakel

    Registriert seit:
    20. Januar 2015
    Themen:
    4
    Beiträge:
    137
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Ammersee
    Gott, die Kukident Dinger sind ja der Knaller....
     
  7. rschlag

    rschlag Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. März 2016
    Themen:
    6
    Beiträge:
    85
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    06667 Langendorf
    Also selbst probiert hat es noch keiner, immerhin hat GummiMessi das Ganze beobachten könne und keine Vorteile erkennen können.

    Die Aussage das man sich seine Fische mit Schweiß und Ausdauer erarbeiten soll ist schon in Ordnung, nur trotzdem kann es sich sicher an manchen Tagen lohnen ein solches Gerät zu benutzen falls es was bringt und man einen langen Anfahrtsweg hat, wenn bei uns an der Talsperre mal eben an einem Tag 30-40cm Wasser abgelassen werden macht es das Ganze nicht einfacher ein par Fische zum Anbiss zu überreden. Ich finde das hat nicht im Geringsten etwas mit unfairen Mitteln etc. zu tun, aber das ist meine Meinung, benutze ich zum Fische suchen doch auch ein Side Scan Echolot und mag dieses auch nicht mehr missen.

    Ich werde probieren mit meinem Bekannten zusammen mal aufs Wasser zu kommen und zu fischen, mal schauen ob dieses Teil auch wirklich einen Unterschied macht, melde mich bei Erkenntnissen...

    Grüße und danke für eure Meinungen

    Ronny
     
  8. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
    Völliger Scheiß. Nichtmal die Bass Pros sind überzeugt.
    Das Ding wurde NIE unter auch nur annähernd wissenschaftlichen Bedingungen getestet. Da postuliert einfach nur der Hersteller irgendwas. Was für Geräusche machen denn Ukels???
    Wer sowas kauft, geht auch zum Homöopathen. Hat bei der Schwester des Schwagers vom Kumpel ja auch suuuuuuuuper geholfen.
     
  9. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Leipzig
  10. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
    Genau. und dann schau mal, wann die vokalisieren. Zur Brunft und bei Aggressionen. Und nicht um Räuber anzulocken.
     
  11. hebeda

    hebeda Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    Leipzig
    die geräusche locken aber raubfische, wenn sie "hören" , wie barsche in panik ihre geräusche machen ,.....
     
  12. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
    Hmm, man müsste das mal ordentlich untersuchen. Ob Räuber aber wirklich angezogen werden, halte ich trotzdem für fraglich. Sie begeben sich da ja selbst in Gefahr. Außerdem würden die Barsche nicht mehr grunzen, wenn sie sich dadurch einem noch höheren Fressdruck aussetzen würden. Ich denke eher, alle Barsche im Umkreis verstecken sich. Ob das so gut ist?
     
  13. blankmaster

    blankmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    257
    Likes erhalten:
    176
    Barsche grunzen ?
     
  14. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    ich habe bisher noch keine wissenschaftlich wirklich stichhaltigen Untersuchungen zu Angeltechniken gesehen. Übrigens auch nicht zu Köderfarbe und -Größe, Luftdruckthese und so weiter. Hab schon oft überlegt ob man da nicht viel systematischer und kritischer mit umgehen sollte...andererseits bockt es einfach, sich in die Unterschiede zwischen 2,8" und 3,3" und Ghost Minnow und Wakasagi reinzusteigern;)
    Wenn das Gerät dem Ökosystem nicht schadet und keine Schleppnetzartige Effektivität mit sich bringt...meinen Segen hat er.
     
  15. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
    Es gibt schon einige konkrete Untersuchungen zB zur Farbe der Jigs bei Zandern. Und zu Boilie vs Tigernuss.
    Üblicherweise verschwinden die Unterschiede im Rauschen, solange man nicht tausende Fische fängt.
     
  16. Walstipper

    Walstipper Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    473
    Likes erhalten:
    131
    Lockt das nur mit oder ohne Sägen von Geflochtener? Wie ist E-Motor hinzu einzustellen, wenn man auf Terzett-Sound setzt?
     
  17. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
    Nur mit. Ideal ist dreifach geflochtene mit einfach Nylon eingeflochten. Und zudem nur mit den feinen Schwingungen die entstehen, wenn in der Rolle Molybdänfett verwendet wird.
     
  18. ferdibing

    ferdibing Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. November 2013
    Themen:
    13
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    10
    @fischersfitze

    Die Untersuchungen kenne ich nicht.
    Klingt spannend, hast du da ne Quelle, nen link oder ähnliches?
     
  19. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1
  20. frischersfitze

    frischersfitze Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. Februar 2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    90
    Likes erhalten:
    1

Diese Seite empfehlen