Sonntag, 24.01.2021 | 12:37 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Hilfe: ML mit Soli gesucht

Barsch-Alarm | Mobile
Hilfe: ML mit Soli gesucht

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

DerKlempner

Barsch Simpson
Mitglied seit
8. Februar 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
3
Alter
23
Ort
Hamburg
Moin,
Ich suche jetzt schon länger eine Caste für Rigs mit 1/2oz bzw. 14g Wurfgewicht und Solitip um die (wahrscheinlich nur imaginäre) Lücke zwischen der L Combo ( Veloce Neo 1/4oz) und der MH ( EG Wildfinesse) zu schliessen. Ursprünglich hatte ich hierfür die Veloce RV ML und war performancetechnisch sehr zufrieden, habe sie dann aber leider abgestossen, weil sie mir nichtmehr "schick" genug war. Seitdem bereue ich und suche nach einem würdigen Ersatz.
Anforderungen sind also:
1/2oz
Solitip ( erstmal bevorzugt, ich sehe aber auch das die Auswahl dadurch schmal wird)
Länge erstmal egal, Preis egal

Auf der Liste sind aktuell:
Vigore 20 ML ( noch nicht zu bekommen)
Silverado Prototype MLHS ( nicht mehr zu bekommen)

Ich bin über jeden Tipp dankbar, vielleicht hat ja einer von euch eine Idee
Gruß John
 

Kaprifischer1973

Finesse-Fux
Mitglied seit
14. März 2012
Beiträge
1.112
Punkte für Reaktionen
558
Website
Website besuchen

Ildestino

Twitch-Titan
Mitglied seit
7. Oktober 2020
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Rüschlikon
Moin,
Ich suche jetzt schon länger eine Caste für Rigs mit 1/2oz bzw. 14g Wurfgewicht und Solitip um die (wahrscheinlich nur imaginäre) Lücke zwischen der L Combo ( Veloce Neo 1/4oz) und der MH ( EG Wildfinesse) zu schliessen. Ursprünglich hatte ich hierfür die Veloce RV ML und war performancetechnisch sehr zufrieden, habe sie dann aber leider abgestossen, weil sie mir nichtmehr "schick" genug war. Seitdem bereue ich und suche nach einem würdigen Ersatz.
Anforderungen sind also:
1/2oz
Solitip ( erstmal bevorzugt, ich sehe aber auch das die Auswahl dadurch schmal wird)
Länge erstmal egal, Preis egal

Auf der Liste sind aktuell:
Vigore 20 ML ( noch nicht zu bekommen)
Silverado Prototype MLHS ( nicht mehr zu bekommen)

Ich bin über jeden Tipp dankbar, vielleicht hat ja einer von euch eine Idee
Gruß John
VIGORE ML hat Solid Tip??? wusste ich nicht
 

Ildestino

Twitch-Titan
Mitglied seit
7. Oktober 2020
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Rüschlikon
Moin,
Ich suche jetzt schon länger eine Caste für Rigs mit 1/2oz bzw. 14g Wurfgewicht und Solitip um die (wahrscheinlich nur imaginäre) Lücke zwischen der L Combo ( Veloce Neo 1/4oz) und der MH ( EG Wildfinesse) zu schliessen. Ursprünglich hatte ich hierfür die Veloce RV ML und war performancetechnisch sehr zufrieden, habe sie dann aber leider abgestossen, weil sie mir nichtmehr "schick" genug war. Seitdem bereue ich und suche nach einem würdigen Ersatz.
Anforderungen sind also:
1/2oz
Solitip ( erstmal bevorzugt, ich sehe aber auch das die Auswahl dadurch schmal wird)
Länge erstmal egal, Preis egal

Auf der Liste sind aktuell:
Vigore 20 ML ( noch nicht zu bekommen)
Silverado Prototype MLHS ( nicht mehr zu bekommen)

Ich bin über jeden Tipp dankbar, vielleicht hat ja einer von euch eine Idee
Gruß John
Tailwalk Fullrange C67ML/SL

 

Seb

Belly Burner
Mitglied seit
10. Juli 2019
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
73
Ich würde noch ne Evergreen fact 66m st ins Rennen schicken. Kann dir jetzt aber nicht sagen wie weit die sich von der wild Finesse abgrenzt...

Warum willst deine legits loswerden? Und welche?
 

Trawar

BA Guru
Mitglied seit
4. Dezember 2017
Beiträge
3.086
Punkte für Reaktionen
3.362
Ort
Mönchengladbach
Was ist denn mit der Molla Fine Operation oder wie die heisst, geht bis 18gr. wenn ich das noch richtig im kopf habe.
 

DerKlempner

Barsch Simpson
Mitglied seit
8. Februar 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
3
Alter
23
Ort
Hamburg
Ich würde noch ne Evergreen fact 66m st ins Rennen schicken. Kann dir jetzt aber nicht sagen wie weit die sich von der wild Finesse abgrenzt...

Warum willst deine legits loswerden? Und welche?
Moin,
Habe die 610MH und 610H, die ich aber zusammen Vllt 10h in 1 Saison gefischt habe, weil ich kaum in den wg unterwegs bin. Ausserdem habe ich gerne Teile meines line ups einheitlich, daher müssen beide gehen.
Die Fact ist auf jeden Fall ne Idee, aber ich möchte zuerst noch abwarten, welche Specs die neue Orion ML haben wird...
 

Nomec

Finesse-Fux
Mitglied seit
10. April 2016
Beiträge
1.323
Punkte für Reaktionen
2.250
Moin,
Habe die 610MH und 610H, die ich aber zusammen Vllt 10h in 1 Saison gefischt habe, weil ich kaum in den wg unterwegs bin. Ausserdem habe ich gerne Teile meines line ups einheitlich, daher müssen beide gehen.
Die Fact ist auf jeden Fall ne Idee, aber ich möchte zuerst noch abwarten, welche Specs die neue Orion ML haben wird...
Sprichst du vom Degel?
 

posi86

Gummipapst
Mitglied seit
15. Dezember 2008
Beiträge
835
Punkte für Reaktionen
239
Ort
Plau am See
Darf i mal fragen was die Lücke denn genau beackern soll? Fische ja ähnlich, eine L Rod bis 5 gr plus Trailer und dann eine WF und die WF kann schon gut 5gr plus etwas größere Trailer. Ich suche die Lücke welche sie machen sollte. Kann dir sonst die EG Fact MST empfehlen 3-7gr plus Trailer macht sie mitist keine wahre M da der Tip recht soft ist
 

DerKlempner

Barsch Simpson
Mitglied seit
8. Februar 2020
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
3
Alter
23
Ort
Hamburg
Darf i mal fragen was die Lücke denn genau beackern soll? Fische ja ähnlich, eine L Rod bis 5 gr plus Trailer und dann eine WF und die WF kann schon gut 5gr plus etwas größere Trailer. Ich suche die Lücke welche sie machen sollte. Kann dir sonst die EG Fact MST empfehlen 3-7gr plus Trailer macht sie mitist keine wahre M da der Tip recht soft ist
Moin,
Naja meine L macht Max. 5g + 2" und wie du sagst macht die WF ab 5g+3,5" Spass. Ich bin aber oft genau in dem Bereich dazwischen, also 4-11g unterwegs. Beim Fischen mit zb. 2.7g+3" oder 5+2" sind meine Kombos immer am unteren/oberen Limit. Deswegen soll die Rute von 2.7g +2" ( 3-4g) bis 5g+ 3.0" ( 11-12g) performen.
In dem Bereich überschneiden sich eben L und MH bei mir aber wohl fühlen sie sich beide nicht.
 

tom.fish

Forellen-Zoologe
Mitglied seit
11. März 2019
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
122
Ort
Berlin
Mein Tipp wäre die Qu-on Blast Beats BBC-62ML-LST "So-Called Finesse"

Fische ich sehr gerne weil sie technisch und auch optisch ein Traum ist, gerade für Rigs und Jigs perfekt geeignet.

LG
 

Oben