1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Havel barsche

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von karpfenhai, 23. Februar 2011.

  1. karpfenhai

    karpfenhai Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    7
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi

    hab mir nen dauerchampingplatz in ketzin zugelegt und will natürlich dort auch angeln hab nur kein plan von der havel war bis dato ein ausgesprochner oderangler möchte gern den barschen und auch zandern nachstellen und würde mich freuen grade beim barschangeln ein paar tips zwecks stellen wahl und gerät zu bekommen.
     
  2. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Moin,ich beangle die Havel zwar ein paar kilometer weiter westlich (Deetz) und zwar auch nur,wenn ich dort im Urlaub bin,doch kann ich dir vielleicht ein paar Tipps geben.
    Erst müßte ich mal wissen,was du genau für Möglichkeiten hast;Kannst du mit dem Boot raus oder geht es nur vom Ufer?
     
  3. karpfenhai

    karpfenhai Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    7
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Fahre auf jeden fall mit boot raus benzin +e-motor und echolot
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Hatten wir das nicht schon beim AB durchgekaut ?
    Es wird kein Geheimrezept geben - daher gehe ich regelmäßig mit verschiedenen Jigköpfen, Minnows, Crankbaits, Gummis, Blinkern, Spinnern und Dropshotgeschleudern los, für den Fall, daß sie mal tief und mal flach stehen.
    Der Barsch folgt nämlich während des Jahres seinem gerade verfügbaren Futter und kann sich demzufolge sowohl in unterschiedlichen Tiefen, wie auch unterschiedlichen Strömungen aufhalten. Täte er das nicht, wäre er wohl längst ausgestorben.... und die Angelei nicht halb so spannend.

    Der einzige Unterschied, den ich mir denken kann: Die Oder strömt wohl doch etwas heftiger....

    Die Masse der Barsche der letzten Jahre kannst Du übrigens in der Nähe von Ketzin bei Paretz als weiße Bäume in der Kormoran-Kolonie bewundern... :mrgreen:
     
  5. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    @Klausi:Da kann ich dir nur Recht geben.Unsere gestachelten Freunde sind nicht immer so ganz einfach zu finden.Und wenn man sie mal gefunden hat,sollte man an einen zeitigen Köderwechsel denken,sonst ist da ganz schnell wieder Beißflaute.Aber es ist schön zu wissen,dass ich doch nicht zu viel Gerät mit mir rumschleppe,wie man mir immer(die Einheimischen)zu erzählen versucht.Vielleicht ist es ja auch der Neid,dass ich in den paar Wochen,die ich im Jahr in Deetz bin,doch meine Fische fange :roll:
    @Karpfenhai:Wie du schon mitbekommen hast,darfst du an Gerät und Köder so ziemlich alles mitschleppen,was du in deinen Kisten hast und eventuell mußt du sogar Aufstocken.
    Zu den Plätzen kann ich dir sagen,dass Wind da sein muß,dass Strömung da sein muß,die Fische gerne an en Kanten stehen,wo Engpässe sind,wo Sie ihre Beute an die Wand drücken Können(blinde Seitenarme,wenn tief genug),Büsche und Bäume am und im Wasser finden sie toll und abends reicht ihnen 0,5m Wassetiefe zum Jagen.
    Der Abfluß vom Trebelsee wäre vielleicht was für dich,wenn du so weit fahren möchtest.Ich überlege mir das immer zweimal,denn ich brauche auch gute 20min. bis dort hin.
    Ich habe jeden Urlaub das gleiche Problem und muß erst mal nach unseren gestachelten Freunden suchen,denn sie stehen selten an den gleichen Stellen,wie im Vorjahr.
    Also probier dein Glück und vergiß nicht den Köder rechtzeitig zu wechseln :D
     
  6. karpfenhai

    karpfenhai Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Themen:
    7
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    damit kann ich doch was anfange,dank dir
     
  7. Havelschreck

    Havelschreck Finesse-Fux

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.207
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    Brandenburg an der Havel, Germany
    Immer wieder gerne :D Fang mit nem 3er Mepps in Firetiger an und wechsle dann auf Wobbelchen oder Gummi.
     

Diese Seite empfehlen