1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hatte die Rozemeijer Saphir nicht ´nen Bajonettverschluss?

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Benny, 1. Dezember 2007.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    N´Abend!

    Hatte die Rozemeijer Saphir nicht einen sogenannten "Bajonettverschluss"? Oder wie bespult man... kommt neue Schnur auf die Spule?
     
  2. Flo-Zanderkönig

    Flo-Zanderkönig Belly Burner

    Registriert seit:
    17. Juni 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Trier
    Hab jetzt keine Ahnung von der Saphir:)
    Aber bei ner Baitcaster führst du ganz normal die Schnur durch das ''Schnurverlegungsdingsbums'' bindest die Schnur an der Spule fest und bespulst sie???
    Verstanden??? Oder möchtest du Fachbegriffe:)

    mfg Flo
     
  3. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Re: Hatte die Rozemeijer Saphir nicht ´nen Bajonettverschlu

    schon klärchen, nur war ich mir sicher, dass die "platte" einen bajonettverschluss hat zum spulentausch... ich "WAR" mir sicher...hm
     
  4. Groby-01

    Groby-01 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Themen:
    1
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    0
    Re: Hatte die Rozemeijer Saphir nicht ´nen Bajonettverschlu

    Kannst die Spule auch rausnehmen!
    Einfach den rechten Deckel im Urzeigersin ausdehen.
     

Diese Seite empfehlen