1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Hallo und ein fröhliches "Petri" aus Berlin!

Dieses Thema im Forum "User stellen sich vor" wurde erstellt von sonstwer, 3. März 2011.

  1. sonstwer

    sonstwer Barsch Simpson

    Registriert seit:
    3. März 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute!

    Schon seit ein paar Tagen stöbere ich hier auf Barsch-Alarm durch die verschiedenen Topics. Heute habe ich mich dann dazu entschlossen, mich endlich anzumelden. :)

    Ich bin ein Späteinsteiger, was das Angeln betrifft, aber in den letzten 7 Jahren hat es sich zu einer echten Leidenschaft entwickelt.

    Mittlerweile bin ich 41 und mache in und um Berlin die verschiedenen Gewässer unsicher (natürlich nur für die Schupper), und fahre auch gelegentlich mal auf die Ostsee hinaus um vom Kutter aus den Dorschen nachzustellen.

    Am liebsten gehe ich mit leichtem Gepäck los und bade Blech und Gummi, aber auch den Ansitz bei Nacht weiß ich sehr zu schätzen.
    Insgesamt würde ich mich als Allroundangler bezeichnen, der allen Fischen gerne mit allen Methoden nachstellt.

    Der einzige heimische Räuber, den ich noch nie gefangen habe, ist der Wels, und dem möchte ich mich in diesem Jahr ganz besonders widmen, ohne natürlich die Barsche etwa vernachlässigen zu wollen. ;)
    In der Hinsicht erhoffe ich mir auch den ein oder anderen Tip hier im Board zu erhalten.

    Die guten Fische, die ich fange, bereite ich dann auch meißt selbst zu einem Schmaus zu, denn das Kochen ist meine zweite Leidenschaft.

    Auf eine unterhaltsame, informative und kurzweilige Zusammenarbeit.
    Allzeit tight lines und viel Petri.
    LG,
    frank
     

Diese Seite empfehlen