1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Gute Kombi für Barscheinsteiger

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Barschjäger15, 2. Januar 2010.

  1. Barschjäger15

    Barschjäger15 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Moin erstmal, habe mich hier heute angemeldet, um mal etwas loszuwerden, aber lese schon ein bisschen mit ;)

    Suche eine preisgünstige Kombi für meinen Bruder, der demnächst ab und zu mit mir an Wasser will.
    Er möchte mit kleinen Spinner, Gufis, Wobblern usw. auf Barsch angeln. Preissegment so 70 Euro etwa.

    Als Rute steht die Dam Devil Stick Spin 20, 2,10m/Wg. 5-20gr für 32 Euro im Raum.
    Als Schnur hatte ich an Spiderwire Ultracast grün in 0,12mm gedacht.
    Fehlt noch die passende Rolle.

    Das sind jetzt die ersten Überlegungen, hoffe auf Anregungen & Empfehlungen ;)
     
  2. werreangler94

    werreangler94 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    23. Februar 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lage
    Ich würde dir die Pulse von Berkley empfehlen. In 5-20 gr. dürfte eigentlich alles Kleinzeug bis 7-8 cm zu fischen sein.
    Und die gibts bei A-M Angelsport für gutes Geld.
    Wäre mein Tipp. Als Rolle musste mal sehen, da eine einigermaßen gute Rolle schon nen bisschen mehr kostet und dann deinen Rahmen sprengen würde. Ich würde die Exage von Shimano nehmen liegste zwar über dem Preissegment aber da haste dann was Feines ;)

    MfG Mathis
     
  3. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Erst mal herzlich willkommen hier.

    Ich verstehe noch nicht ganz, wofür die 70,- Euro reichen sollen.
    Nur Rute allein, Rute und Rolle oder auch Köder?

    Unterstell, 70,- beziehen sich auf Tute und Rolle, würde Folgendes kaufen:

    Rute: Berkley Cherrywood, nicht länger als 2,10m, kostet um die 30-35,-.
    Rolle: Shimano Sienna 1000er, kostet auch ca. 30,-.
    Schnur: Nicht wirklich gut, aber preiswert und günstig ist 10er oder 12er Fireline, ca. 7 bis 12,- Euro pro 100m, notfalls Mono drunter füttern.
    die von Euch angedachte Spiderwire dürfte besser sein 8habe meine noch nicht probiert). Grün ist aber nicht gut zum Spinnangeln.

    Viel billiger solltest - bei Neuware - nicht einsteigen. Bei dem Zeug oben hast Du die Gewähr, dass man damit mindestens 2 Saisons intensiv fischen kann.

    Du brauchst noch etwas Geld für Köder.
    Da würde ich 3,5er Kopytos, Meps(!)-Spinner in 2er Größe und die kleinen Fin-S-Shads empfehlen.
    Es ist sinnvoller, bei den Gufis lieber wenige Sorten, dafür mit unterschiedlichen Jig-Gewichten, zu nehmen. Man lernt besser, sie zu führen.

    Wenn später auch mal Wobbler in Frage kommen, nimm gleich die guten von Hart, Illex, Evergreen, Luckycraft und Megabass. Hier gilt ganz besonders:
    Lieber warten und sparen, als "nur so zum Einsteig" das billige Zeug zu kaufen. Liegt am Ende nur raum und ihr bezahlt zwei mal.

    Die im Vorpost empfohlene Pulse von Berkley ist genial. Die fische ich selbst in einer leichten Variante. Die kostet aber allein schon 70,- Euro. Da hast aber lange Freude dran. Ich fische meine für Barsche sogar lieber als meine viel teureren anderen Ruten.

    Ich wünsche euch viel Erfolg beim Einstieg, Tommi
     
  4. Brian90

    Brian90 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    175
    Likes erhalten:
    185
    Also ich hab ich hab begonnen mit ner P&M Redoutable Bass 210 mit 2-7 gr und ner shimano catan 1000. Könnte was für dich sein. So lang damit keine DD`s gefischt werden. echt ne klasse rute und preislich auch ungefär in deinem segment.

    gruß Nico
     
  5. Barschjäger15

    Barschjäger15 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Erstmal danke für die schnellen Antworten.

    Also die 70 Euro beziehen sich auf Rute + Rolle.

    Köder sind zum Einstieg genug vorhanden, da muss erstmal nichts investiert werden. Geht ihm nur darum, das er was zum Barsche angeln hat.
     
  6. Gufihannes

    Gufihannes Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    352
    Likes erhalten:
    0
  7. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    kann dir auch die retouble bass empfehlen.....echt nen feine barschrute und dazu halt wie schon gesagt ne kleine preiswerte shimanorolle ala sienna.....dazu noch nen paar kleene braune und weiße twister,kleene mepps spinner und du wirst deine barsche fangen.......
     
  8. Barschjäger15

    Barschjäger15 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    So habe mal mich ein bisschen im Internet umgeguckt und was ganz gutes gefunden:

    Berkley Cherrywood Spin 2,13m / 7-22 WG / für 24,95 €
    Shimano Exage RB 1000 für 34,95 € (reduziert von 54,95 €)

    Für den Preis doch sicherlich ideal oder? Besonders, da die Rolle so günstig daher kommt.
     
  9. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ne sehr schöne "günstige" Rute ist auch die Abu Diamond Crest, gibts auch für´n Zwanni und ist trotzdem leicht und nicht allzu schwabbelig, is sauber verarbeitet und die Ringe halten auch was ;-)

    Hatte auch mal eine der "Catana" Ruten von Shimano in der Hand - die war schon etwas schneller, aber auch teurer

    Als günstige Rolle wär auch noch die Abu Stealth zu empfehlen, hab ich hier mal gebraucht gekauft und läuft super :)

    Mit der Spiderwire machst du auch nix falsch - würd allerdings auch Rot oder Gelb nehmen...
     
  10. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Hör' auf diesen Tip. Das ist eine gute Kombi.

    lg,Tommi
     
  11. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Catana BX

    Habe die Vorversion(AX) dieser Rute und finde sie echt klasse

    Catana Rolle

    Dazu würde ich für den Anfang eine monofile Schnur, eine schwarze Technium in 0,18 empfehlen.

    Mit Schnur müsste es auf 70€ hinauslaufen.

    Gruß Max
     
  12. arnaud

    arnaud Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    56
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    hol dir bloß nicht die abu stealth.....sone s..... rolle....da sind die preiswerteren shimanos weitaus besser......
     
  13. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0

    Ja,genau die Rute meinte ich 8O
    Hatte allerdings eine mit 10-40g (?!) WG in der Hand - die hätte ich fürs Barscheln schon zu heftig gefunden, in der leichteren Version sicher Klasse!
    ( Und vor allem günstiger als im Laden...)

    Nachtrag:
    Die gibts beim Askari sogar für 2€ weniger, wenn du bis morgen bestellst sogar Versandkostenfrei :!:
    (bei Bedarf auch alle anderen genannten Ruten...und das auch recht günstig.)
     
  14. AssAssasin

    AssAssasin Gummipapst

    Registriert seit:
    7. November 2007
    Themen:
    31
    Beiträge:
    940
    Likes erhalten:
    0
    Ist schon gut so.

    Ne Überlegung wäre auch noch ne Pezon&Michel Redoutable Bass mit Nexave 1000 FA.
     
  15. Baraccus

    Baraccus Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Themen:
    8
    Beiträge:
    347
    Likes erhalten:
    2
    Hatte die hier empfohlenen Ruten schon alle mal irgendwo in der Hand. Würde dir auch zur Catana raten 2,10m 10-30g relativ straff und universell.
    bei Pro-Fishing für 27,99,- oder die versandkostenfreie bei askari. Und dazu wie hier empfohlen Catana, Sienna oder deine rausgesuchte Heckbrems-Exage (als einzige ne vollwertige Ersatzspule).
    Zur Not würde ich auch erstmal auf die geflochtene verzichten und ne Mono nehmen.

    Edit: JA, die Nexave is auch super. Habe eine 2500er nicht geschont und immer absolut zuverlässig gewesen. Auch ne Alu-Ersatzspule. Habe auch alle von mir erwähnten Rollen schon selbst gefischt.
     
  16. Barschjäger15

    Barschjäger15 Nachläufer

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Haben vorhin bestellt, sind die Cherrywood, die Exage und 270m Spiderwire Stealth Code Red geworden.

    Kostenpunkt: 79,40 € :)


    Danke nochmal an alle, die geholfen haben ;)
     
  17. Neckarangler_Max

    Neckarangler_Max Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    196
    Likes erhalten:
    0
    Bei der Exage machste sicher nichts falsch.
    Ich hab die kleinste Größe der Sienna... Nun ja, 1ne Saison konnte ich vernüftig damit fischen, jetzt ist sie so gut wie fertig..., die schnur wickelt sich um die Spule, also zur rolle hin und der Bügel klappt nicht mehr richtig um.
    kurzes O.T. : Woran leigt das? ist da irne Feder im A****? Was kann ich mit der Rolle noch anstellen XD :lol: :lol:

    Gruß Max
     
  18. Matthi

    Matthi Gummipapst

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Themen:
    23
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Wenn ichs richtig verstehe hast du da nen Knacks im Getriebe fürs hin und herbewegen der Spule und die kleine Feder im Bügel ist dir vergammelt...?!
    Müsste man dann beides austauschen ;-)
     
  19. FishinTom

    FishinTom Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    17. September 2006
    Themen:
    74
    Beiträge:
    1.552
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kleinmachnow
    Ist wie bei Indiana Jones Teil I:

    "Deine Wahl war weise, mein Sohn!".

    Viel Spass damit, Tommi
     

Diese Seite empfehlen