1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

gute Baitcaster Rolle zum einsteigen

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Philzlaus, 22. Juni 2009.

  1. Philzlaus

    Philzlaus Belly Burner

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Themen:
    11
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    0
    Hi

    Ich fische schon recht lange aber hab mir jetzt im Urlaub eine WFT ZigZag 35-65g gekauft weil ich vergessen hab irgendwas mitzunehmen und dann doch fischen gehen wollte. Naja bis jetzt habe ich ausschliesslich nur mit Stationärrollen gefischt aber da die ZigZag ja eine für Multis ist dachte ich mir ich leg mir auch gleich eine kleine Multirolle zu. Hab aber noch nie eine in der Hand gehabt noch damit gefischt. Also in der hinsicht völliger Neuling.

    Wir fischen fast ausschliesslich in Bächen auf Forellen, etc. Und auch hier fast 95% nur mit Koppen (echte!!). Die haben mit dem Bleikopf sicher 20-30gramm, wenn nicht sogar noch mehr. Sollte aber auch zum normalen Blinkerfischen taugen die ja nicht so schwer sind.

    Im Auge hab ich derzeit mal die Shimano Curado201E7 oder eine Chronarch aber ich bin mir nicht sicher ob das alles mit den Wurfgewichten hinhaut.

    Vielleicht könnt ihr mir da kurz weiterhelfen ob zb diei Curado hier was taugen würde. Rolle muss schon eine gute sein aber halt nicht hightech da ich nur gelegentlich fischen gehe und jetzt nicht hunderte von euros ausgeben mag.
     

Diese Seite empfehlen