1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Großes Meer & Umgebung

Dieses Thema im Forum "Norddeutschland" wurde erstellt von 19barsch95, 10. Januar 2010.

  1. 19barsch95

    19barsch95 Belly Burner

    Registriert seit:
    23. Dezember 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    59581 Warstein
    Hallo Leute.

    ich fahre in der Sommerferien nach Ostfrißland um genau zu sein im Bedekaspler marsch direkt am Kanal.
    wollte mal fragen ob dor schonmal jemand war & ob er was schönes gafangen hat;)

    Die andere frage ist ob schonmal jemand im "Großen Meer" und "Kleinen Meer" geangelt hat und ein paar Tipps auf lager hat.

    Lg 19Barsch95
     
  2. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Moin moin
    Ich reaktiviere den Thread mal :p

    Im Sommer möchte ich ein paar Tage in der selben Ecke fischen und bräuchte auch ein paar Tips.
    War von euch schon jemand dort?
    Vielleicht kann auch jemand ein schönes kleines Haus am Wasser empfehlen?

    Geangelt werden sollte auf alle Räuber vom Ufer und Ruderboot ;)
     
  3. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Moin
    Noch niemand da gewesen? Glaub ich ja garnicht....... 8O
    Kann jemand allgemein zu den Kanälen rund um Ostfriesland-Niederlande etwas sagen?

    Scheint mir immer recht trüb das Wasser und sehr Strömungsarm?!
     
  4. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    448
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Wiehl
    Hey es gibt. Dort wochen karten für20€ musst aber gucken für welchen bereich.
    ich war am knockster tief. Leider mit mäßigem erfolg ein Hecht und zwei barsche in einer woche :-(
    Es.soll je nach Jahreszeit super auf zander laufen und dicke weisfische wie brachsen und karpfen sind auch immer möglich.
     
  5. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    448
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Wiehl
  6. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Hi
    Danke wenigstens schon mal ein paar Infos ;)
    Was meinst du, was funzt da in den Kanälen besser weiches oder hartes?
    Wie schaut es N8 mit den Schleichern aus?
     
  7. Staudinger

    Staudinger Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    448
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    Wiehl
    Ich hatte alles auf twitchbaits gefangen am grund sind viele Muscheln und somit ist die abrissgefahr sehr hoch.
    Habe das twistern und rig angeln nach dem ersten tag sein lassen.
    Aber top stellen sind immer die punkte wo zwei gräben sich kreuzen. Auch gut sind natürlich kleine Brücken.
     
  8. Spinfisher95

    Spinfisher95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsland
    Ich bin auch öfters da oben unterwegs. Am Großen Meer habe ich es allerdings noch nie probiert, da ich mir als Uferangler keine großen Chancen vorstellen kann. Daher war ich nur an den umliegenden Kanälen unterwegs. Wenn du dir für 20€ eine Wochenkarte vom BVO Emden kaufst, stehen dir etwa 100 Gewässer zur Auswahl. Wie mein Vorredner schon sagte, ist das Knockster Tief keine schlechte Adresse. Hechte und Zander gibt's da auf jeden Fall, wie man auf der Homepage des BVO gut sehen kann: http://www.bvo-emden.de/bvo_site/besfaenge/besfaenge_neu.php
    Außerdem kann man dort sehen, welche Gewässer besonderes Potential für deinen Zielfisch haben.
    Auf Aal kann man es dort eigentlich überall probieren, zumindest habe ich dort bei jedem Ansitz an verschiedensten Gewässern meine Schlängler gefangen. Einfach mit Beginn der Dämmerung deine Posenruten mit Tauwürmern, oder Mistwurmbündeln bestücken und in Ufernähe ausbringen, dann wirst du bestimmt nach ein paar Stunden belohnt. Leider gibt's auch viele nervige Beifänge wie Brassen und Kaulbarsche, aber das gehört nunmal dazu. Und ein dicker Brassen ist an der leichten Posenrute doch auch eine willkommene Abwechslung.
     
  9. Lars76

    Lars76 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. April 2013
    Themen:
    16
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bei.Gö
    Moin
    Danke für deinen Post.
    Mit was hast du den Räubern im Kanal nachgestellt, war dort wo du geangelt hast auch die Abrissgefahr sehr hoch so das sich Wobbler als sinnvoller herausgestellt haben?
     
  10. Spinfisher95

    Spinfisher95 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    11. Juni 2012
    Themen:
    4
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Emsland
    Gerne, dafür bin ich hier. Also generell halte ich die Kanäle nicht für besonders Hängerträchtig. Klar kann hier und da mal etwas auf dem Grund liegen, aber das hat man doch überall. Außerdem sind die Kanäle meist ziemlich verschlammt und üppige Ufervegetation, dessen Reste unter Wasser herumgammeln, gibt es auch nicht oft. Von daher würde ich die Fischerei mit Wobblern unter 1,5m Tauchtiefe auf jeden Fall probieren, aber du kannst ja von Spot zu Spot selbst entscheiden, ob du das Risiko eingehen willst, oder nicht.
    Ich habe fast ausschließlich mit Gummifischen zwischen 7 und 14cm gefischt, je nachdem auf welche Räuber ich es abgesehen hatte. Die Gummis habe ich immer an leichten Jigheads präsentiert, da die Gewässer in der Regel keine 2m tief sind und ich keine Lust hatte, einen überbleiten Köder durch den schlammigen Grund zu ziehen. Im Sommer lohnt sich garantiert auch ein Versuch mit weigtless-Offsethaken und No-Actionshads bzw. Gummifröschen. Gerade die letzteren solltest du unbedingt mal durch die kleinen verkrauteten Gräben zupfen.
     
  11. Zeros

    Zeros Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    0
    Hi
    natürlich gibt es hier in Ostfriesland auch genug Petrijünger, nur leider nicht im Barschalarm vertreten.
    Ich selber bin seit 2 Jahren wieder aktiv in den vielen Gewässern des BVO unterwegs.
    Die meisten Kanäle sind nur 1-2m tief und haben einen schlammigen Untergrund, das Trecktief, Knockstertief, Ems-Jade-kanal und Emsseiten-kanal sind etwas tiefer.
    Auf der BVO Homepage gibt es eine Gewässerkarte und eine Pfd.-datei mit allen Gewässernamen.
    Auf dem Kleines Meer Hieve kann man vom Boot gut auf Zander angeln.
    In den Stadtgraben von Emden lassen sich gut Barsche jagen, auf Hecht kann man es in vielen Gewässern versuchen auch die eher kleinen und flachen geben oft gute Exemplare her.
    Ich Fische in allen Gewässern Gummis wie Hardbaits und habe keine übermäßigen Verluste.
    MFG Reno
     
  12. Twitchbaitfreak

    Twitchbaitfreak Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2012
    Themen:
    22
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Moordorf, Niedersachsen, Germany, Germany
    Hey, wer Hilfe oder Informationen zu Gewässern des BVO oder andere Gewässer hier oben benötigt kann sich gerne melden. Bin selber seit 8 Jahren im BVO und kenne mich hier raubfischtechnisch relativ gut aus.

    Gruss Twitchbaitfreak
     
  13. Jibbi

    Jibbi Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. September 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26506 Norden
    Da hast Du Dir aber was vorgenommen Kevin :D

    Aber es gibt die Fische in den bisher genannten Gewässern.
    Wenn mal jemand hier oben ist, gerne auch PN an mich...
     

Diese Seite empfehlen