1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Geflochtene Schnüre

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Abenstein, 9. April 2008.

  1. Abenstein

    Abenstein Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo Zusammen,

    muss bei geflochtenen Schnüren grundsätzlich noch ein Mono oder Hardmono vorgebunden werden oder kann man die auch direkt an den Wirbel oder Einhänger binden?
    Habe zeitlebens nur mit monofiler Schnur gefischt und bin am überlegen, ob ich mir jetzt mal ne Spule mit fireline oder spiderwire bespulen lassen soll.

    :oops:
     
  2. Attracktor_90

    Attracktor_90 Gummipapst

    Registriert seit:
    23. November 2007
    Themen:
    40
    Beiträge:
    986
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köln
    Was für einem fisch willst du denn überhaupt nachstellen?
    Ich nehme einfach mal an,dem Barsch :wink:
    Also dafür würde ich dir erstmal die Crystel empfehlen.
    Du kannst die Schnur zwar direkt dranbinden,aber die Fische sehen natürlich das Fluorocarbon nicht.Deshalb ist es denk ich immer gut ein Stück vorzuschalten.
    Hoffe das ich dir was helfen konnte.
     
  3. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo,

    nein das musst du natürlich nicht.
    Doch beim Barsch- und Zanderangeln ist es sinnvoll ein Stück FC vorzuschalten, da dieses im Wasser fast unsichtbar ist und einen höheren Abrieb hat.
    Beim Hechtangeln kommt natürlich Stahl zum Einsatz.

    Hardmono ist meiner meinung nach sowieso Müll, ich kenne keine die so 100% Hechtsicher ist wie Stahl bzw. Flexonit.

    "Edit: Da war ich wohl ein bisschen zu langsam."
     
  4. Jericho

    Jericho Echo-Orakel

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    0
    Der Abrieb dürfte m.E. bei Geflechtschnüren deutlich höher sein als bei FC.

    Da muss ich mich aber fragen wieso ich auf Stahl schon einen Hecht verloren habe, auf HM aber noch nie. Dass HM bei gleichem Durchmesser nicht so haltbar ist wie Stahl, ist allerdings richtig.

    GRZ:
    J@Y
     
  5. Abenstein

    Abenstein Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Oktober 2007
    Themen:
    28
    Beiträge:
    93
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    nachstellen möchte ich dem Barsch und Zander sowie dem Hecht. Da nehme ich aber Stahl.
    Ihr habt mir aber sehr geholfen. Vielen Dank.
     

Diese Seite empfehlen