1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Geflechtneulíng - Fragen zu 4braid Schnur

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Chiemseebarsch, 3. April 2016.

  1. Chiemseebarsch

    Chiemseebarsch Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    30
    Beiträge:
    519
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    Am Chiemsee
    Hallo,

    habe leider in der Suche nichts passendes gefunden:

    Ich wollte gerne mal wissen was eine 4-fach geflochtene Schnur für Nachteile oder Unterschiede zu den 8-fachen hat?

    Ist das so unterschiedlich bzw. nachteilig? Und fischt man eigentlich noch 4-fach? Zu kaufen gibt es die ja noch, aber das muss ja nix heißen ;-)


    Vielen Dank vorab!

    Mfg

    Martin
     
  2. darkbearded

    darkbearded Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Themen:
    3
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    Berlin
  3. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Eine vierfach geflochtene ist in der regel deutlich lauter wenn sie durch die Ringe gezogen wird. Das kommt daher, dass eine 8 Braid normalerweise wesentlich glatter ist als eine 4 Braid.

    Außerdem lässt sich die 8 Braid leichter werfen, da sie normalerweise flexibler ist.

    Eine 4 Braid ist beständiger gegen Abrieb.
     
  4. Chiemseebarsch

    Chiemseebarsch Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    30
    Beiträge:
    519
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    Am Chiemsee
    Ich hatte den alten Beitrag schon gelesen, wurde da aber nicht so richtig schlau - da ist es dann mehr um die 8-fache gegangen. Oder irre ich mich da?

    Ist das mit der lauteren Schnur nur ein "Komfortproblem" oder gibt es speziell dazu noch einen anderen Nachteil? So in etwa Scheuchwirkung oder ähnliches?

    Hat die schlechtere Flexibilität in der Praxis noch andere Nachteile als das Werfen? Das wäre für mich nicht so ausschlaggebend.
    Die bessere Abriebfestigkeit gefällt mir dagegen schon sehr gut.

    Jedenfalls schon mal danke.
     
  5. lui

    lui Echo-Orakel

    Registriert seit:
    7. September 2015
    Themen:
    12
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    26
    Da scheiden sich die Geister. Anscheinend macht es an stark beangelten Gewässern schon etwas aus ob die Schnur zu hören ist. Bei mir ist das Problem hauptsächlich das es mich total nervt :D
     
  6. Fr33

    Fr33 Barsch Vader

    Registriert seit:
    1. Juni 2007
    Themen:
    70
    Beiträge:
    2.052
    Likes erhalten:
    213
    Ort:
    63303 Dreieich
    Ob ne old school 4 fach Geflochtene nun wirklich abriebsfester als ne 8fach Geflochtene ist würde ich nicht unbedingt behaupten. Ob ich von 4 Strängen einen durchtrenne oder von 8 Strängen 2 durchtenne wird bei der Resttragkraft kaum nen Unterschied machen.....

    Was man aber etwas merkt, ist die Tatsache dass einem 4 Fach Geflechte im Gegensatz zu 8 Fach Geflechten irgendwie rauher bzw. mehr gezackt vorkommen. Genau dass ist es, was mitunter an einigen Ringeinlagen + Ruten + Schnurkombinationen dieses typische kratzen beim Einkurbeln erzeugt.
     
  7. Chiemseebarsch

    Chiemseebarsch Master-Caster

    Registriert seit:
    5. März 2016
    Themen:
    30
    Beiträge:
    519
    Likes erhalten:
    132
    Ort:
    Am Chiemsee
    Okay, danke für die Antworten.
    Muss mal schauen wie es jetzt dann am Anfang läuft, vielleicht probiere ich das mal mit der 4braid. Ist ja nicht so extrem teuer.
     
  8. PM500X

    PM500X Finesse-Fux

    Registriert seit:
    19. Juni 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    1.200
    Likes erhalten:
    825
    Ort:
    Lörrach
    Ich kann die Aussagen von Fr33 genau so bestätigen. Mein Händler hat mir vor einer Weile eine "super Schnur" aufgespult, die sich als brutal laut erwiesen hat (Beim Gleiten durch die Ringe bzw. auswerfen und einholen). Auch die Wurfweite leidet (meiner Meinung nach) darunter, wenn man sie mit der vorherigen Schnur vergleicht, die eine 8fach Geflochtene war. Bei meiner Recherche hab ich dann gesehen, dass es eine 4fach geflochtene Daiwa Schnur ist. Ich werde definitiv keine 4braid mehr nehmen.
     

Diese Seite empfehlen