1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

günstige Multirolle zum Jerken

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Rise, 23. Oktober 2011.

  1. Rise

    Rise Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    hey jo.
    ich würde mir gerne eine neue Multirolle (nach möglichkeit low profil) kaufen.
    damit würde ich dann jerken. ne rute hab ich noch nicht gefunden. köder werden so stadarts sein also im bereich von 30-70g.

    zu teuer sollte sie auch nicht sein (50-60 max 70) kann auch gebraucht sein, wenn jemand was abzugeben hat.

    danke schonmal im vorraus.
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    also wenn neu und nicht undbedingt low profil gibs für deine 70euro fast die cardiff 201a...
    ansonsten wenn die möglichkeit hast eine gebrauchte revo stx oder halt bissel was drauf legen und ne neue von moritz für 89euro...

    ansonsten nur mal intresse halber: wenn dein budget für die rolle schon so knapp ist wie wills du die rute bezahlen, oder wieviel wills du für die ausgeben???

    denn ne super kombo die billig ist wäre ne neue stx von moritz udn ne abu vendetta jerk in 1,89m mit 60-100g wg war die glaube ich denn hast ne kombo für 140euro denn noch ne spule geflecht udn du hast für knappe 150euro ne jerkkombo....

    du solltes lieber bei der rute sparen als an der rolle, denn sons wirst du kein gefallen finden am multifischen... :wink:
     
  3. Rise

    Rise Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    also das ist ja eigendlich so.
    ich hab das für nen freund gefragt, der grade keine zeit/lust sich hier anzumelden.
    ich selbst habe schon eine cardiff, nur er mag diese roundprofile eben nicht.
    deswegen die frage.. dass das mit den 70€ knapp wird hab ich ihm auch schon gesagt.

    Gruß
     
  4. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Niemand hat gesagt, daß Baitcasten unbedingt preiswert ist. Bei knappem Budget gilt auch immer: You get, what You pay.
    Im Ernstfall sollte man noch ein wenig länger sparen, bevor man sich die Platze ärgert und die Lust verliert...

    Schon seltsam, die Einstellung, Erfahrungen einholen zu wollen, sich nicht anzumelden und andere vorschicken; ts, ts, ts....
     
  5. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Naja zum durchknallen grosser Köder geht auch ne Black max. Und die kostet ja nicht viel. Tut bei mir für ab und an mal dicken kramm raushauen gut ihre Dienste.
     
  6. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    naja aber spaß am angeln bekommt man mit solchem material nicht.... :roll:
     
  7. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Das ist richtig. Vor allem ist es nicht der beste weg um sich baitcaster anzugewöhnen. Aber es ging ja um den Preis!
     
  8. Rise

    Rise Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Coburg
    definiere "schwer"
     
  9. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    ? Meinst du jetzt die Ködergewichte ? Ne BM kann man so ab 10-15g vernünftig werfen. Besser ist mehr und nen Kollege und ich nehmen die BM, war unsere erste Multi, immernoch fürs grobe. Gibt übrigens auch grad ne neue Version von Abu.
     
  10. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    genau und dieser wird noch höher wenn er gleich zum einstieg sagen wir mal billig kram kauft udn dann nochmal mit einem einstiegsgerät was spaß am baitcasten bringt nachbessern muss...
     
  11. fubar

    fubar Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    198
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    nimm die Orra SX und werde gluecklich damit. Beschriebenen Koedergewichte (30-70Gr) steckt die locker weg. Ab 7Gr wirft die Rolle zuverlaessig.

    regards
    Peter
     
  12. kleineFische

    kleineFische Echo-Orakel

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    0
    So, da hier ja schon die Black Max angesprochen wurde mal ne kurze Einschätzung von mir dazu. Man bekommt hier was man bezahlt, und das waren bei mir ca. 40 euro. Wunder braucht man sich von dieser Rolle sicher nicht erwarten, wer aber mit Ködergewichten von mehr als 10 Gramm mal reinschnuppern möchte der macht mit einer Black Max auch nix falsch. Allerdings hab ich das Ding nie mit 70 gramm Jerks belastet, ob sie das auf dauer aushält kann ich daher auch nicht beurteilen. Ich persönlich fische die Rolle an einer Calyber MH BC. Die ist angegeben mit 42 max. Wurfgewicht, verträgt aber noch etwas mehr. Im Bereich des Wurfgewichts dieser Rute tut also auch die Black Max ihren Dienst.
    Zanderlui muss ich aber widersprechen. Spaß am Angeln hängt nicht nur vom verwendeten Material ab. Ich hatte nämlich schon viel Spaß mit meiner Black Max. 8)
     
  13. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    das stimmt natürlich im allgemeinen, allerdings wirst du beim baitcastfischen mit der multi, vielleicht selber noch die erfahrungen sammeln das es eben doch was ganz anderes ist wenn man paar euro mehr ausgibt, es muss kein hihg end sein um richtig spaß zu haben aber eben doch etwas mehr als low budget gerät!
    und wenn du mit der blackmax zufrieden bsit ist doch alles wunderbar... :wink:
     
  14. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    Also zu der Blackmax... ja, geht, hab ich auch schon kurzzeitig gemacht. Aber durch die beim Wurf nicht mitlaufende Schnurführung macht das echt überhaupt keinen Spaß! Das nimmt dir locker 10-20m Wurfweite...

    aber es geht, klar! warum nicht =) ich wollte auch wissen wie so n Jerkbait in der Luft aussieht und habs mal gemacht. Kurz darauf hab ich mir ne Roundprofile geholt.

    Aber die blackmax zu "empfehlen" zum jerken würde ich jetzt nicht unbedingt... haste mal versucht mit der blackmax nen Anhieb durchzubringen?? So fest kannst die bremse gar nicht zudrehen, das da hinten noch was ankommt...

    Also falls hier nur Jerkbaits geworfen werden sollen, ist die blackmax für zum spaß an der freude ganz ok... aber falls man effektiv mit den Dingern fischen möchte, dann rate ich dringendst von der blackmax ab.


    grüße
     
  15. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Die nichtmitlaufende Schnurführung hat allerdings fast jede kleinere Baitcastrolle bis hin zur Calcutta Conquest für 400 Tacken...
     
  16. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207


    Das wollt ich meinen die Cardiff die ich hatte hat super geworfen und die Luna jetzt auch, und bei beiden ist die schnurfuehrung fest und laeuft nicht mit.Und die 20m wurfweite Verlust ist in meinen Augen voellig übertrieben
     
  17. Fetzi Fetzinger

    Fetzi Fetzinger Master-Caster

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Themen:
    12
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Aalen
    @ zanderlui

    Kein Zeuge ist besser als die Augen!

    grüße

    PS: Hier gehts aber dennoch um eine günstige Jerk-Multi und ich rate deswegen weiterhin von der BlackMax ab. Und das es nahezu keine kleine BC gibt (erst recht bei den lowprofiles) die ne mitlaufende Schnurführung haben weiß ich. Deswegen hab ich ja auch geschrieben, das ich mir ne Roundprofile (mit mitlaufender Schnurführung sollte ich wohl ergänzen) geholt hab, weil es aus meiner Sicht (in meinen Augen) ein paar Vorteile gegenüber kleinen BC (insbesondere lowprofile Modellen) hat. Diese habe ich ebenfalls schon erwähnt, da ich es selbst getestet, mit eigenen Händen und dabei mit meinen Augen gesehen habe =)
     

Diese Seite empfehlen