1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frisst ein Barsch ander Fische an?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Freeway, 28. Juni 2008.

  1. Freeway

    Freeway Bibi Barschberg

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Hallo,

    ich bin kein Angler nur ein Besitzer eines Gartenteiches.

    Ich dachte mir Angler kennen sich doch gut mit Fischen aus, vielleicht könnt ihr mir helfen.

    Nach eingehender Studie habe ich rausgefunden, dass ich einen ca 15cm großen Sonnenbarsch im Teich habe.
    Wo der her kommt ist mir schleierhaft, da wir keinen reingesetzt haben.
    Ich habe in auch nur duch Zufall gefunden, man sie ihn eigentlich nie.

    Ich weiss er frisst Fischlaich, firisst er aber auch Goldfische an, wenn er Hunger hat?

    Unser Wasser hat eine Topqualität, trotzdem haben unsere Goldfische regelrechte Löcher im Leib. Schauen aus wie Bisswunden.

    Habe einen verstorbenen Fisch genauer untersucht und könnte keine Würmer oder dergleichen finden.

    Wir fangen schon unsere Wildfische raus, weil die sich so vermehrt haben. Wir erwischen bloß immer unsere riesen Rotfeder nicht. Dieses Biest ist einfach zu schlau um sich fangen zu lassen. Es ist gott sei Dank die einzige große, die anderen scheinen alle männlich zu sein.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke.
    Freeway
     
  2. Rhöde

    Rhöde Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Themen:
    14
    Beiträge:
    418
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    Hansestadt
    moin,
    ja dein barsch frist andere fische an. [​IMG]

    dann mal ab damit in die pfanne. bevor es zu spät ist :!: :wink:
    und übrigens, solltest du sonst noch ähnliche fragen abschiessen. dann stell die mal unter z.b. sonstiges rein. denke mal du bist versehntlich in der rubrik norddeutschland gelandet.
    mit dem angeln solltest du dir das auch überlegen. ist nicht so langweilig wie ein bl.... gartenteich.
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Hallo,

    das halte ich dann doch eher für unwahrscheinlich. Andere Fische frisst er schon, aber nicht häppchenweise, sondern im Ganzen :wink: Dazu dürfen sie eine entsprechende Größe natürlich nicht überschreiten...

    Ich kenne mich mit Fischkrankheiten nicht aus, aber wenn es wie abgenagt/abgebissen aussieht, würde ich eher auf Schildkröte, Ratte, Wasservogel oder irgendetwas derartiges tippen. Aber das ist reine Spekulation.

    Übrigens werden bei den Rotfedern die Weibchen nicht erwähnenswert größer als die Männchen.

    Grüße,

    Wolf
     
  4. Sören

    Sören Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Rheinstetten bei Karlsruhe
    wie will der Barsch andere Fische anfressen, wenn er gar keine Schneidezähne wie zb der Hecht hat??
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Also dass ein Sonnenbarsch z.B. nach Flossen oder ähnlichem schnappt, ist durchaus möglich - aber "häppchenweise" STücke kann der sicher nicht ehrausbeißen :)
     
  6. Robin2K8

    Robin2K8 Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Themen:
    1
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ich vermute mal das es nicht der Sonnenbarsch war wie mein Vorredner schon sagte keine entsprechenden Zähne mit denen er die anknabbern könnte.

    Ich denke eher an Graureiher Kormoran oder Gelbrandkäfer usw. gibt ja auch viele andere keine Tierchen die das verursachen können.
     
  7. Raubfischer82

    Raubfischer82 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    31. Oktober 2006
    Themen:
    4
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Sendenhorst/Münster
    Also ich denke ganz stark dass es der Barsch nicht seien wird.
    Der Barsch packt sich ja den Fisch nicht so wie ein Hecht in dem er "reinbeist", er "saugt" sich den richtig mit einem mal rein.
    Angefressene Flossen kenne ich wohl unter meinen Aquarium-Barschen, aber die machen das nicht aus Hunger sondern mehr aus Revierverhalten.
    Richtige Löcher sind eigentlich ein Zeichen für Schildkröten, Vögeln oder Katzen.
     
  8. Tacklefreak_2008

    Tacklefreak_2008 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    30. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    158
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hittnau
    Wenn es möglich wäre würde ich deinen Teich mal ablaufen lassen.
    Wenn da schon ein Sonnenbarsch drin ist, wiso kann nicht auch ein Hecht drin sein :?:
     
  9. Bartemaeus

    Bartemaeus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    nur mal ein ratschlag um die Rotfeder vieleicht doch noch zu fangen: benutze einfach mal fluocarbon, haken vorne dran gebunden und dann ein paar mistwürmer, sodass der haken vollkommen verdeckt ist. ich musste bei uns nämlich auch ne rotfeder nen goldfisch und eine Schleie rausfangen. Dabei erwies sich die rotfeder als die dümmste, der goldfisch als am 2. dümmsten und die schleie mussten wir schließlich doch mit dem kescher fangen.
     
  10. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Hast du den Thread gelesen? Er ist kein Angler, nur Gartenteichbesitzer - davon mal abgesehen halte ich es für keine besonders gute Idee einen Haken mit Miustwürmern in den Gartenteich zu halten...zum Wohle der Fische, die er dort hält...wieviele Goldfische fängt man wohl mit Mistwurm in einem Gartenteich... :roll:
     
  11. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Also dass der Hecht SCHNEIDEZÄHNE hat, wäre mir neu ;)

    ..ist in meinem Teich auch die einzigste Chance den Goldfischbestand etwas im Rahmen zu halten. Widerhaken angedrückt funktioniert das ausgezeichnet & dazu noch sehr individuell .. suche mir die Goldfische aus, die ich raushaben will ... haken mit Teigkügelchen neben ihnen ins Wasser & zack stossen sie hinterher & hängen 3 Sekunden später am Band. ;)

    Wasser ablassen ist gut, aber nicht bei einer Teichfläche von 400m².

    @FREEWAY .. bekommst Du nicht einen der "angeknabberten" Fische heraus & kannst mal Fotos machen ? Das hilft uns mitunter bei der Problemaufklärung weiter.

    bastian
     
  12. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Ja, aber der Gute möchte ja die Rotfeder raushaben und eben NICHT die Goldfische :)
     
  13. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    .. warum sollte das eine nicht mit dem Anderen auch klappen ? ;)
     
  14. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Klar geht das, ich stell mir gerade nur n Gartenteich vor mit 20 Goldfsichen und einer Rotfeder - also ich wüsste nicht, wie ich da selektiv die Rotfeder mit ner Angel rauskriegen würde :)
     
  15. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen .. wie gesagt, wenn sich die Goldfische selektiv rausfangen lassen, geht das mit ebend genannter Rotfeder ganz sicher auch ;)

    Eventuell bedarf es lediglich etwas Geduld & Geschick im Umgang mit der Stippe :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen