1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Frage zur Ryobi Zauber 4000

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von Milvus, 14. April 2013.

  1. Milvus

    Milvus Nachläufer

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mir gestern eine Ryobi Zauber 4000 gekauft. Fachhändler, sehr gute Beratung, Rolle gleich noch einmal etwas gefettet und mit Schnur bespult...ich sah keinen Grund das teil im Laden auf Herz und Nieren zu testen.

    Nun bin ich zu Hause und stelle fest, das sich der Schnurfangbügel nicht automatisch schliesst. Das heisst, wenn ich ihn öffne, Köder werfe, und dann anfange einzukurbeln, klappt der Bügel nicht automatisch zu, sondern die Rolle blockiert.

    Nun meine Frage: Ist das normal bei der Ryobi Zauber? Bei all meinen anderen Rollen ist das nämlich nicht so.

    Danke für eure Antworten

    Gruß

    Milvus
     
  2. Rocke

    Rocke Gummipapst

    Registriert seit:
    9. Oktober 2012
    Themen:
    11
    Beiträge:
    796
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bamberg
    Ich sag mal vorweg, es streiten sich die Geister den Schnurfangbügel mit der Kurbel zu schließen oder mit der Hand umzuklappen.. Ich persönlich habe mir zweiteres angewöhnt.

    Wenn es wirklich schwergängig ist, kannst mal den Bügel fetten ansonsten geh nochmals ins Geschäft und probiere eine andere Zauber aus.

    Habe meine mal gerade probiert ( eine 3000er ) die funktioniert eigentlich schon sauber.
     
  3. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo!

    Ich probier's morgen mal bei meiner 2000er Zauber; sie steht im Keller und für heute bin ich zu faul, um runterzugehen.

    BTW: Ich bin mit der Zauber bisher sehr zufrieden, musste aber feststellen, dass die Rücklaufsperre bei kalten Temperaturen (5-0 Grad) nicht mehr funktioniert und die Rolle "durchrutscht".

    Gruß Promachos
     
  4. Promachos

    Promachos Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Themen:
    43
    Beiträge:
    856
    Likes erhalten:
    249
    Ort:
    Bamberg
    Hallo nochmal!

    Die Neugier hat gesiegt und ich war nun doch im Keller. Bei meiner 2000er schließt sich der Schnurfangbügel problemlos über die Kurbel.

    Allerdings halte ich es so wie Rocke und hab mir angewöhnt, den Schnurfangbügel immer mit der Hand zu schließen. Ich bilde mir ein, dass es schonender ist - muss aber auch zugeben, dass ich die Handbremse im Auto ebenfalls nicht einfach hochreiße (wie z.B. meine Frau, der ich deshalb jedesmal an die Gurgel gehen möchte, es aber der Kinder wegen unterlasse :wink: ), sondern mit gedrücktem Knopf anziehe. Wahrscheinlich eine Neurose...

    Gruß Promachos
     
  5. bastinils

    bastinils Angellateinschüler

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Themen:
    0
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hallo, also an meiner Slam (fast baugleich) funktioniert das Umklappen auch!
     

Diese Seite empfehlen