flambeau gerätekasten

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.666
Punkte Reaktionen
11.404
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
klar kann man auch einen handwerkszeugkasten nehmen, um das material zu verstauen. die flambeau-köfferchen aber sind wirklich auf die bedürfnisse des anglers ausgerichtet. in zahlreichen kleinfächern finden eure köder platz und sind übersichtlich sortiert. eure meinung?
 

PatrickS

Echo-Orakel
Registriert
15. November 2002
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
0
Ort
Birkenwerder
Ich hab einen Tackle Locker Gerätekasten, aber die Unordnung hab ich trotz diesen noch nicht in den Griff bekommen!
icon_biggrin.gif
 

dietel

Barsch-Yoda
Teammitglied
Administrator
Themenstarter
Registriert
18. Oktober 2002
Beiträge
4.666
Punkte Reaktionen
11.404
Ort
Berlin, Germany
Website
www.barsch-alarm.de
ich muss zugeben: in meinem geht´s gerade auch zu wie kraut und rüben. liegt vielleicht auch mit am angler. wenn der etwas zum schlampern neigt, holhf tder beste kasten wenig.

wobei die flambeauboxen schon was taugen und die probleme mit der unordnung minimieren.
 

godfather

Finesse-Fux
Moderator im Ruhestand
Registriert
17. November 2002
Beiträge
1.353
Punkte Reaktionen
3
Ort
berlin
Website
www.die-gastangler.de
tröstet euch! meine kästen hab ich für nen paar cent im baumarkt geholt. mehr ordnung konnte ich aber nicht schaffen.
die billigteile sind aber absolut weichköderresistent!
 

gb

Twitch-Titan
Registriert
27. November 2002
Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0
Ort
Falkensee
schließe mich voll und ganz Godfather an. Auch meine Angelkisten sind sämtlich aus dem Baumarkt und ich bin sehr zufrieden. Besonders wenn ich sehe, dass die Dinger da nur ein Bruchteil kosten.
 

klee

Keschergehilfe
Registriert
18. November 2002
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
Ort
berlin
Also ich habe mir mal so einen flambeau koffer gekauf sind nich s chlecht aber zu teuer (120,00 dm) und reicht nich aus besser is sich welche im baumarkt besorken und mit schrauben verbinden geht seher gut und is preiswerter und bitten auch platz für große wobbler die in den teuren angelkisten nich reinpassen.
 

Pitti

Echo-Orakel
Gesperrt
Registriert
15. November 2002
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Lieber einen vernünftigen Kasten,als eien schlechten ich bin bei Plano angekommen und mehr als zufrieden,gutes hat seinen Preis.Bauhauskästen sind mir nicht Zweckdienlich genug.Gruß Pitti
 

DozeydragoN

Finesse-Fux
Moderator im Ruhestand
Registriert
24. November 2003
Beiträge
1.431
Punkte Reaktionen
3
Alter
47
Ort
Lunkerville
Hi!

Kleiner Tip: Hornbach hat z.Z. wieder 2 verschieden große Plastik-Sortierboxen in den Größen der gängigen Planoboxen. Für 3 bzw. 4 € aber sicherlich eine gute Alternative, zumal die was aushalten und twisterresistent sind!

Gruß, DD
 

Pitti

Echo-Orakel
Gesperrt
Registriert
15. November 2002
Beiträge
107
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
:lol: Guter Tip die passen denn ja ach bei mir rein ,allerdings kommen die mir etwas teuer vor .Bei Askari sind die glaub ich billiger.Gruß Pitti 8)
 

DozeydragoN

Finesse-Fux
Moderator im Ruhestand
Registriert
24. November 2003
Beiträge
1.431
Punkte Reaktionen
3
Alter
47
Ort
Lunkerville
*g*

... damit es fürs Auge noch ein wenig besser aussieht:
kleiner Kasten 2,95€
großer Kasten 3,95€

*GGGGG*


Gruß, DD
 

b-fiftytwo

Echo-Orakel
Registriert
24. September 2003
Beiträge
154
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neustadt/ Pfalz
wo wie grad beim thema sind: wie viel boxen schleppt ihr eigentlich mit euch rum? ich fang mal an: eine große plano (36er) box mit gummis, die selbe mit wobblern, eine kleine (ca. 25cm) mit spinnern, blinkern, etc. und drei miniboxen mit zubehör, fliegen (salmoniden zeugs), und eine mit minigummis,

mfg
fiftytwo
 

Oben