1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischfetzen?

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von Aspire99, 5. Juni 2006.

  1. Aspire99

    Aspire99 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    hallo leute

    habe mal in der Blinker sonderausgabe "Raubfische" gelesen, dass man grosse barsche auch mit fischfetzen auf grund nachstellen kann. es soll im sommer und herbst so ziemlich efektiv sein. daher wollte ich mal fragen, ob jemand hier im forum schon damit seine erfahrungen gemacht hat?
     
  2. johannes

    johannes Echo-Orakel

    Registriert seit:
    5. Juni 2006
    Themen:
    39
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bielefeld
    hi
    ne noch nicht drauf gefangen ich will vielleicht mal unter der oberfläche versuchen aber wenn dann zupfen und vielleicht etwas lockstoff
    ich werd mal versuchen wenn heiß ist und ich die fische aus dem wasser springen sehe
     
  3. mcfloppi

    mcfloppi Angellateinschüler

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Is halt die Frage,is bei dir Strömung?
    Bei Strömung reicht es meiner Meinung nach das Ding einfach aufem Grund liegen zu lassen,ansonsten ist Zupfen damit u.U. unschlagbar!!!
    Aber auch mit Wurm klappt das prima...
     
  4. Aspire99

    Aspire99 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    ist ein mittlerer see, also niedriege strömung.
     
  5. Spingott

    Spingott Belly Burner

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    wenn auf Gummi oder kleine Wobler nichts geht, why not! Kannst aber auch an der schlanken Pose die Fetzen grundnah übern See treiben lassen...
     
  6. mikesch

    mikesch Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Juli 2003
    Themen:
    2
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Trt/Chiemgau
    Ist mit einem Walkerblei (3 - 6 Gramm) an einer feinfühligen Rute eine fängige Abwechslung.
    Fetzen vom Barsch sind zu empfehlen.
     
  7. Aspire99

    Aspire99 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Mai 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    das ist es ja auch, dass ich schon seit wochen keinen barsch fangen konnte.
    alles mögliche ausprobiert, nur leider habe ich keine möglichkeit mit dem boot zu angeln:(. deswegen bin ich jetzt auf diese idee mit fetzen gekommen
     
  8. Spingott

    Spingott Belly Burner

    Registriert seit:
    8. März 2006
    Themen:
    6
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Fulda
    mit dem Wind vom Ufer aus - falls der See ne ziemlich einheitliche Tiefe hat. Deshalb ja Pose, damits schön treibt... du machst das schon - und denk an das Foto!
     

Diese Seite empfehlen