Sonntag, 26.01.2020 | 01:22 Uhr | Aktuelle Mondphase: zunehmender Mond

Fischen an der Nordseeküste?!?!

Barsch-Alarm | Mobile
Fischen an der Nordseeküste?!?!

BA-Supporter

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Barsch-Julian

Echo-Orakel
Mitglied seit
19. April 2006
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe vor in absehbarer Zeit an die Nordseeküste zufahren und wollte dort natürlich auch den Raubfischen nachtstellen....
Also wir würden dann nach krummhörn-greetsiel fahren..!!

Hat jemand vllt ein paar tipps?

Vielen Dank im voraus und Tight Lines,
Julian
 

Sixpack77

Bigfish-Magnet
Mitglied seit
18. Juni 2009
Beiträge
1.954
Punkte für Reaktionen
477
Ort
Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt,
Wolfsbarsche gehen da bestimmt auch, oder? Einfach Zanderausrüstung mitnehmen, dann aber 0,40 Flouro / Stahl fischen.
Besser nicht grundnah, sonst hagelt es Verluste :)
Köder auch Zanderlike und Mefoblinker.
Wenn richtige Tidenströmung, ruhig mal 40-50 Gramm Köpfe fischen.
 

Twitchbaitfreak

Echo-Orakel
Mitglied seit
13. September 2012
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
58
Alter
24
Ort
Moordorf, Niedersachsen, Germany, Germany
Dann erwärme ich mal diesen ur-alten tread . Würde mich für innerhalb und außerhalb des Deiches interessieren .Fahre Ende Juli bis Anfang August hin.
Was möchtest du denn genau wissen ? Auf welche Fischart hast du es abgesehen ? :)
Ich wohne hier oben, vielleicht kann ich ja helfen :)
 

taxel

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
7. Oktober 2006
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
16
Ort
Frankfurt Main
Hi,

am August bin ich zehn Tage auf Wangerooge. Das sollte doch eine realistische Chance für Wolfsbarsch an der Spinnrute bestehen? Das wäre mein erster Versuch. Robs Buch und Homepage habe ich schon durchgelesen. Jetzt stoppel ich mir noch Köder zusammen. Die üblichen Verdächtigen, die man so liest: Duo Tide Minnows, Rapala X und Max Rap. Rute, Rolle, Schnur, FC ist vorhanden.

Sollte ich irgendwas unbedingt mit nehmen oder kann man irgendwas komplett lassen? Bin für jeden Hinweis, speziell zu Wangeooge, dankbar.
 

Sicho

Twitch-Titan
Mitglied seit
14. April 2011
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Hamburg
Moin
Ich würde auf jedenfall nen paar mefo Blinker mitnehmen. zb Snaps oder abu Toby 25 bis 30 Gramm in Silber oder blau/Silber. Nicht fancy, aber da bestimmt auf und an buhnen gefischt wird, mit dementsprechenden Hängern , definitiv günstiger. Auch würde ich einen Watstock empfehlen, die Tide ist nicht ohne.

Sonst mal nach henry gilbey blog googeln. Ist zwar auf englisch und von Shimano gesponsert, aber nett gemacht und lesenswert.

Gruß
 

taxel

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Mitglied seit
7. Oktober 2006
Beiträge
429
Punkte für Reaktionen
16
Ort
Frankfurt Main
Danke für den Tipp. Davon packe ich dann also auch ein paar ein.

Wie ist es mit Gummi? Macht das um die Jahreszeit Sinn? Krabbenaroma soll super sein und ein paar Keitech können vielleicht nicht schaden?

Warst du schon mal auf Wangerooge?
 

Sicho

Twitch-Titan
Mitglied seit
14. April 2011
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
12
Ort
Hamburg
Moin
Zu der Insel speziell nicht, war auf Baltrum, sollte aber ähnlich sein. Gufis auf jedenfall mitnehmen. Entweder einleiern im Mittelwasser, oder über Grund, dann aber rechtzeitig vor der Buhne einkurbeln. Keitech hab ich noch nicht probiert, aber da sie sonst ja auch nicht schlecht fangen passt das bestimmt. Zu Krabben bzw Lockstoff kann ich dir nichts sagen, hab ich noch nicht ausprobiert, dencke aber es wirkt sich eher positiv als negativ aus.
Gruß
 

simmi321

Echo-Orakel
Mitglied seit
9. Januar 2014
Beiträge
108
Punkte für Reaktionen
6
Ort
Landau/Pfalz
Website
www.rhein-bootsangeln.de
Hi,

am August bin ich zehn Tage auf Wangerooge. Das sollte doch eine realistische Chance für Wolfsbarsch an der Spinnrute bestehen? Das wäre mein erster Versuch. Robs Buch und Homepage habe ich schon durchgelesen. Jetzt stoppel ich mir noch Köder zusammen. Die üblichen Verdächtigen, die man so liest: Duo Tide Minnows, Rapala X und Max Rap. Rute, Rolle, Schnur, FC ist vorhanden.

Sollte ich irgendwas unbedingt mit nehmen oder kann man irgendwas komplett lassen? Bin für jeden Hinweis, speziell zu Wangeooge, dankbar.
Hi, schreib mal genau welches Buch und Homepage .
 

Oben