1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fischen an der Havel

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von nomisol, 27. August 2013.

  1. nomisol

    nomisol Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Moin zusammen,

    ich bin kommendes WE(31.08/01.09) bei einem Kumpel zu Besuch der direkt an der Havel wohnt. Ich würde schon geren mal die Rute schwingen wenn ich schon dort bin. Problem ist nur der Kollege ist selbst kein Angler und hat auch keine Ahnung von der Materie - Allerdings hat er ein Boot, mit welchem er mich auch über die Havel schippern würde. :D

    Da ich aber auch keine Ahnung habe wie man da oben den Räubern nachstellt hoffe ich das ihr mir evtl. weiterhelfen könnt. Wollte hauptsächlich mit Gummis fischen...Wie tief ist es den dort so im Schnitt? Wieviel Blei brauch ich bei 10-14 cm Gummis um die runterzubekommen? Gibts Hechte, brauch ich Stahl?

    Und nen Erlaubnisschein brauch ich auch noch. Gibts vielleicht eine Möglichkeit den online oder per Fax zu bekommen? Wäre super da ich erst Samstag mittag da bin(frühestens)Oder wo finde ich den nächsten Tackledealer von Konradshöhe aus?

    Vielen Dank schon mal für eure Mühen

    TL
    THomas
     
  2. TackleNerd

    TackleNerd Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Themen:
    2
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    Der nächste gute Angelladen ist Fischers Fritze, der ist Nähe Jakob Kaiser Platz.Dann kommt Angeljoe, leider in Potsdam.
     
  3. Wolf

    Wolf Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Themen:
    61
    Beiträge:
    2.471
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    Auf Dienstreise
    Die Havel in dem Bereich beherbergt alle Räuber, definitiv auch Hechte. Stahlpflicht. Strömung ist sehr gering, moment im Grunde null. Also Stillwasserfischen. Tiefen bis 5 m. Ist eine Senke, kaum nennenswerte Struktur. Tiefenkarte aus dem Gewässeratlas Berlin. Musst Du mal googeln oder über dass Forum suchen.

    Karte beim Fischereiamt, wobei das mit WE nix wird. Ich würde mal bei Angelhaus Koss anrufen, evtl. können die helfen. Beim Fischen Richtung Norden aufpassen, da verläuft eine Fischereirechtsgrenze mitten auf dem See auf der Grenze Berlin/Brandenburg. Ansonsten nach Süden und auf dem Tegeler See eine Angelkarte.
     
  4. nomisol

    nomisol Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    14. Juli 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Genau solche Infos hab ich mir erhofft, Vielen Dank!

    TL
    Thomas
     

Diese Seite empfehlen