1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fisch schätzen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von JürgenG., 16. August 2009.

  1. JürgenG.

    JürgenG. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hallo,

    dieser Karpfen hatte 94 cm was schätzt ihr wie schwer er war ich hab die Waage zuhause vergessen.

    lg
    Jürgen
     

    Anhänge:

  2. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Na wenn du ihn fürs Foto gehalten hast musst du doch am besten wissen, wie schwer er war...obwohl ich wenig Erfahrung mit Karpfen habe schätze ich ihn auf 26 bis 30 Pfund. Jedoch glaub ich nicht, dass es sich hierbei um einen reinen Koi handelt, aufgrund der Färbung eher eine Mischung aus Koi und evtl Wildkarpfen.
    Gruß Steffen, bin gespannt was ihr dazu meint...
     
  3. Stadi

    Stadi Master-Caster

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Themen:
    19
    Beiträge:
    624
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Untergriesbach
    ein reiner koi is das auf keinen fall....wenn nicht sogar ein wildkarpfen mit krasser färbung :wink: ....würd ihn auf so 27,28 pfund schätzen... auf keinen fall über 30 8)
     
  4. bens

    bens Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Themen:
    9
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    bern-city
    dit isn wildkarpfen mit einer wunderschönen färbung.der wird seine 29-30 pfund haben.haste den gezielt gefangen,oder mit light tackle?
     
  5. MadMaekkez

    MadMaekkez Gummipapst

    Registriert seit:
    26. April 2008
    Themen:
    21
    Beiträge:
    872
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Landshut
    machen wir doch mal nen fisch schätz thread.
    i-jemand stellt ein bild rein und die anderen müssen schätzen was der fisch hatte und dann gibt´s ne auflösung.
    der jenige der es erraten hat oder am nächsten dran war darf weiter machen.
    und den karpfen schätze ich auf 27 bis 30 pfund.
     
  6. Trouthunter94

    Trouthunter94 Echo-Orakel Gesperrt

    Registriert seit:
    5. März 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    0
    24 bis 26 Pfund mein Kumpel hatte auch mal so einen gefangen und da waren es auch nur 24 Pfund
     
  7. strasse93

    strasse93 Master-Caster

    Registriert seit:
    16. Dezember 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    635
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    Rosenheim
    Der hat nie über 25 Pfund
    für einen Karpfen ist er ja sehr schlank .
    @Illex-For-Live
    Gute Idee nur können wir ja hier nicht auflösen da der Fänger selber nicht genau weiss wie schwer er war ;)
     
  8. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Da ich Gewichte nicht schätzen kann, lass ich es ganz bleiben, aber zum Thema Wildkarpfen.

    Der abgebildete Fisch ist kein "Wildkarpfen", noch ein Hybrid davon. Der Fisch existiert quasi kaum noch und wird auch bei weitem nicht so groß wie die bekannten Zuchtformen a la Schuppi, Spiegler, Lederkarpfen etc. So weit ich das mitbekommen habe, selten größer als 4kg. Auch das Aussehen ist anders. Der Fisch ist viel schlanker als andere Karpfenarten, ähnelt vom Körperbau eher einem Döbel als den bekannten Zuchtfischen.

    Gruß,
    Basti
     
  9. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Und was du vermutest was das ist haste jetzt nicht geschrieben...ein Döbel sicher nicht!!! Wildkarpfen werden sehr wohl größer als 4kg, desweiteren hat dieser die Typische schlanke Form des Wildkarpfens. Ausserdem kann er, wenn es ein Hybride ist, die Größe und Form eines Kois annehmen, und nur die Färbung eines Wildkarpfens haben...da gibts viele Varianten.
    @trouthunter: wie groß war denn der Karpfen deines Freundes? Der hier ist wie angegeben über 90cm, was meiner Meinung ein Gewicht von über 26 Pfund schon rechtfertigt...
     
  10. Basti

    Basti Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Themen:
    26
    Beiträge:
    370
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lingen (Ems)
    Das man immer erst alles im Netz nachsuchen muss...
    klick
    Achja: Richtig lesen ;). Hab nie behauptet, dass DIESER Fisch ein Döbel ist.
     
  11. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Oh, Entschuldigung dass du dir jetzt die Mühe machen musstest, tut mir sehr, sehr leid. Jedoch hat mich dieser Artikel in meiner Meinung noch bestätigt. Die Merkmale treffen ziemlich alle zu. Bis auf das Gewicht vielleicht. Aber wie hast du gesagt: richtig lesen!!! ich habe bereits erwähnt, dass bei einer Mischung aus einem Wildkarpfen NICHT ALLE Merkmale eines Wildkarpfens zutreffen müssen. Wenn deine Mutter blond ist und dein Vater schwarzhaarig bist du ja auch nicht gleich gescheckt wie ne Kuh.
    Was du dir denkst, kann ich noch lange nicht wissen, und in deinem letzten Satz hört es sich für mich so an, als würdest du über den Fisch auf dem Bild sprechen, also diesen mit einem Döbel vergleichen...
    Gruß Steffen ;-)
     
  12. Carpfriend

    Carpfriend Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Themen:
    24
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Denke an allerhöstens 32 Pfund. Mehr wird er denke mal aber nicht haben.
    28-32 Pfund sind real...
     
  13. JürgenG.

    JürgenG. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hallo,

    danke erstmal für die Antworten - in dem Baggersee in dem ich gezielt auf Karpfen angle hab ich mir am Tag angeschaut wo und wie sie schwimmen und fressen und am Abend nach der Arbeit meine Karpfenruten (2,75 lbs) ausgelegt mit PVA und/oder Futterblei. Die Meisten versuchen soweit wie möglich rauszukommen in die Seemitte, ich lege meine Köder 1-2 Meter vom Ufer ab and die Kannte unter überhängenden Bäumen oder Seerosen. In dem See wurden vor gut 15-20 Jahren Kois eingesetzt und nebenbei kommen Spiegel und Schuppenkarpfen vor und viele Kois dürften sich mit diesen Karpfen gekreuzt haben und dann sind allerhand verschiedene Varianten rausgekommen. mfg
    Jürgen
     

    Anhänge:

  14. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    und wo kommt jetzt der hecht ins Spiel?
     
  15. TackleTyp

    TackleTyp Echo-Orakel

    Registriert seit:
    24. Juli 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    15
    ?...
     
  16. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Vielleicht auch eine Koi-Kreuzung? Denkbar wäre natürlich auch ein bunter Barsch oder Knallrote Welse...^^
     
  17. JürgenG.

    JürgenG. Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    63
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hallo, der Hecht kommt ins Spiel weil ich noch ein paar "Koi" Fotos reinstellen wollte und kläglich gescheitert bin. Jetzt versuch ichs nochmal.
     

    Anhänge:

  18. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    Als bei uns im See die Karpfen mal "stark" abgelaicht hatten warn auch zwei so karpfen dabei!
    weiß auch nicht woher das kommt!
    ne kreuzung mit koi kann es auf jeden fall nicht sein!

    gruß Nico
     
  19. stefano89

    stefano89 Gummipapst

    Registriert seit:
    30. November 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    757
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Altenkirchen
    Und wieso nicht?
     
  20. Nico1

    Nico1 Gummipapst

    Registriert seit:
    24. Februar 2009
    Themen:
    8
    Beiträge:
    833
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Lombach
    weil es bei uns keine kois drin hatte als er dann abgelassen wurde! und die sahen genau gleich aus! hatte einen auch ne zeitlang im gartenteich!

    gruß nico
     

Diese Seite empfehlen