1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Fetzenköder in der Stömung

Dieses Thema im Forum "Zander" wurde erstellt von Zanderfreak42, 29. Mai 2011.

  1. Zanderfreak42

    Zanderfreak42 Nachläufer

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    15
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Reinhardshagen, Hessen, Germany, Germany
    Ich bin eigendlich ein Künstköder Liebhaber :lol:
    Aber ich will auch mal was anders probieren und zwar an der Buhne
    mit ziemlich viel Stromung.

    Jetzt meine frage

    Soll ich den Fetzen auf Grund mit 40g Grundblei an einen festen Punkt
    anbieten :?:
    Oder an einer Pose immer knapp über Grund in Bewegung anbieten :?:

    Vieleicht gibt es ja noch eine bessere metode,die ich noch nicht in
    Betracht gezogen habe. :lol:

    PS Was ist besser :?: Ganzer Köderfisch oder Fetzenköder


    Danke für Eure Aufmerksamkeit

    Rechtschreibfehler musst Ihr mir verzeihen ich hab in der Schule immer am Fenster gesessen.
     
  2. Boerschti

    Boerschti Twitch-Titan

    Registriert seit:
    6. April 2011
    Themen:
    1
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hessisch Lichtenau
    Wenn du Kunstköder Liebhaber bist Kombiniere es doch einfach.
    Nen Köfi an der Dropshot Montage wirkt manchmal Wunder.

    Wenn du Ansitzen möchtest Schneid dir den Köfi wie eine Flattermakrele zu, nen kleiner Auftriebskörper rein und dann stationär anbieten. Funktioniert bei mir ganz gut.

    Gruß Basti
     

Diese Seite empfehlen