1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

"fast Grip" Haken von VMC

Dieses Thema im Forum "Zubehör" wurde erstellt von Benny, 7. April 2008.

  1. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    Moin, moin
    Grüß Gott
    Servus
    Grüzi und
    Hallo...

    Sind die sogenannten "Fast Grip" Haken von VMC eigentlich vom Markt genommen. Kamen die nicht so gut an?
    Ich komme darauf, weil ich gerade über so`n Modell gestolpert bin im Keller.
    Wie waren Eure Erfahrungen denn mit dem Teilchen?
    Soll ich da nochmal für Maianfang `nen Gummi aufziehen? :lol:
    Brauchen tut den keiner, den haken, oder?
     
  2. Pike-Eye

    Pike-Eye Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    0
    Es gibt sie noch zu kaufen, z.B. bei Angel Ussat. Ich habe sie mal ausprobiert und anschließend für mich entschieden, dass die Mehrkosten gegenüber den normalen VMC Barbarian nicht gerechtfertig sind. Ich finde z.B. auch, dass die versprochene "15 %ig höherer Eindringkoeffizientz im Vergleich zu einer herkömmlichen Spitze!" kaum bis gar nicht merkbar ist. Vielleicht habe ich von den Haken keinen Vorteil, weil ich ständig wie ein total irrer anschlage und somit auch oft den Anschlag auf Distanz gut durchbringe.

    Habt ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht, oder bringen euch die Haken merklich mehr sicher gehakte Fische?
     
  3. raubfischpolizei

    raubfischpolizei Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Themen:
    21
    Beiträge:
    1.372
    Likes erhalten:
    1
    Ich nutze auch mit Vorliebe Barbarians und Fast Grips, glaube jedoch nicht, dass die sich viel nehmen. Aussschlaggebend ist für mich da ehr die positive Kombination aus Zähigkeits- und Festigkeitseigenschaften des verwendeten Stahles als die Anzahl der Widerhaken.
     
  4. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Nee, Benny, die sind noch nicht vom Markt. Außer Ussat hat die Gerlinger ooch noch im Programm.
    Ick habe die ooch ausprobiert und konnte ebenfalls keenen Unterschied zu den normalen VMC-Haken feststellen. (Wahrscheinlich weil ick jenauso anprüjel wie Pike-Eye :wink: ).
    Meene Köppe beziehe ick inzwischen fast ausschließlich über Jana (wenn ick det hier sagen darf) die machen 'ne wirklich jute Qualitätsarbeit. :D

    MfG Schlotterschätt
     
  5. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    who the f*** ist eigentlich mal Jana? :wink:
     
  6. snakehead

    snakehead Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Themen:
    9
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwelm
    Hallo Leute,

    habe früher eine Saison auch Fastgrips gefischt weil keine anderen Köpfe in 7g da waren. Einen Unterschied habe ich schon gemerkt. Man merkt das die Haken besser packen daran das sie auch im Dach des Zandermauls greifen und dann oft knapp unterm Augen oder zur Backe hin aussen rauskommen. Sowas ist mir mit anderen Haken noch nie passsiert. Die rutschen wahrscheinlich bis zum Lippenbereich durch bis sie haken. Anders konnte ich mir das nicht erklären. Ob das nun gut ist? Weiss nicht. Denn ich denke die meisten Fehlbisse mit Jigkopf liegen sowieso daran das der Haken gar nicht erst im Maul war.

    Snakehead
     
  7. schlotterschätt

    schlotterschätt Barsch Vader

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    2.083
    Likes erhalten:
    460
    Ort:
    Löwenberger Land / Ex-Berliner
    Birne, Backe oder Ooge perforieren, hab ick mit normalen VMC ooch schon jeschafft. Det waren aber dann meisst Schniepel. Ick weeß Tatsache nich so recht, ob die Fast Grip's die Aussteigerquote wirklich minimieren.

    @ Benny : Guckst Du :wink: !

    MfG Schlotterschätt
     
  8. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    @altes berliner kindl: ach beim jigmaster... ja okay! forste ich mal durch. die sachste haben auch gute kurse oder was? also fast grip haken müssens ja nicht sein, wa? :wink: ich hab` da sowieso von vornherein nicht viel drum gegeben. hätten jetzt alle gesagt: jau, super, bisse gut verwandelt, ja boah... musse haben hömma... dann wäre ich ja mal `ne saison auf den zug aufgesprungen, ne!? bin ja so`n "mitläufer" ne...
    ich brauch definitiv ein paar rundköpfe und dann kann ich da ja mal bestellen. inne angelbude fahre ich dafür auf jedenfall nicht mehr, um mir dann später sagen zu lassen: neeee, in 7gr ham wa die nic`h daaaa :mrgreen: dann könnt ich schon k**z**, wenn ich die haben will!!! :twisted:
     
  9. Benny

    Benny Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    26. Juni 2005
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.537
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    PLZ48
    aber jetzt zur EM mit football-jigs zu fischen... dat könnt ich mir gefallen lassen!!! 8)
     

Diese Seite empfehlen