1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Falsche Schnur "gekauft" - was nun?

Dieses Thema im Forum "Schnüre" wurde erstellt von Phili_pp, 28. Juli 2016.

  1. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Habe mir leider als junger unerfahrener Angler von einem "Fachhändler" eine völlig übertriebene und zu dicke, leider auch viel zu teure Schnur andrehen lassen.

    mit meiner Baitcaster und meinen ~10g Wobblern kann ich sie leider absolut nicht werfen, komme damit absolut nicht zurecht.

    Kann ich die Schnur später noch für was gebrauchen? Oder mal wieder sehr teures Lehrgeld bezahlt?

    Es handelt sich um ca 2 x50m Berkley Fireline braid in 0.30mm mit bis zu 37kg Tragkraft.

    2x 50 weil ich nichtmal die ganzen 100, die ich normal an Monofiler Schnur, auf die Rolle gebracht habe.

    mfg Philipp
     
  2. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Nur 50m am Stück ist mir sogar auf der BC zu kurz. Ich nehme meistens 135 bzw. 150m Spulen und spule dann jeweils die Hälfte auf. Bei Spinnings sieht das anders aus. Würde das als Lehrgeld abschreiben.
     
  3. Luiz

    Luiz Gummipapst

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Themen:
    43
    Beiträge:
    852
    Likes erhalten:
    165
    Ort:
    Düsseldorf/ Copenhagen
    Puh echt böse, kommst du aus der Nähe von Düsseldorf dann kannst du Schnur von mir haben ;-)
     
  4. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Hab nicht gemessen obs 50m sind, ist nur geschätzt weil auf der Kaufrolle noch viel oben ist aber meine Spule auch fast voll ist.


    bin aus Österreich :/

    ich meinte eigentlich ob man die verarbeiten kann, denn zum werfen ist sie fürchterlich. Damit komm ich gar nicht klar. Dabei gings mit der billigen mono schon so gut.
     
  5. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Hast doch bestimmt ne Quittung und 14 tage rückgaberecht. Oder is es schon länger her?

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  6. Barza

    Barza Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    Berlin
    Wenn diese ev. mögliche Option nicht geht, schmeiß die Schnur auf keinen Fall vor Frust weg, kannst sie immer noch zum Unterfüttern nehmen!
     
  7. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ich war ca 3 Stunden später, nachdem ein Kollege mich aufgeklärt hat was der mir da für "Müll" verkauft hat wieder dort, aber da er die 100m von einer großen Rolle abgeschnitten hat, kein Rückgaberecht.

    auf den Hinweis das die 100m ca das 3-fache wie im Netz kosten meinte er "dann kaufens eben dort"

    leider haben mir meine Schwiegereltern zu spät erzählt das der immer so sch**** ist und nur Unwissende abzockt.

    hat mir den ganzen Tag versaut. Hatte dann nicht mal mehr Lust zum Fischen gehen.
     
  8. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Wenn du die Quittung hast gilt das mit den 14 Tagen ohne wenn und aber. Sicher weil er das nicht zurück nehmen weil er auf den 50 Meter Stücken sitzen bleibt.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
  9. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ich war dort bevor ich überhaupt irgendwas mit der Schnur gemacht hab.


    Er hat mir die 100m auf eine leere Rolle gespult da er keine Multirollen kann.

    Habs auf meine erst gespult als er meinte er nimmts nicht zurück. Es geht auch nicht ums Geld, klar tut es weh grad bei einem kleinen Anfängerbudget, mich nervt eher dieses Verhalten. Da besucht man schon extra einen kleinen Fachhändler und dann sowas.
    ich hab innerlich gekocht als ich gesehen hab das fast 300m genau gleich viel kosten, wie ich bezahlt hab -.-
     
  10. B o r i s

    B o r i s Barsch Vader

    Registriert seit:
    24. April 2014
    Themen:
    13
    Beiträge:
    2.373
    Likes erhalten:
    1.485
    Ort:
    Berlin
    Ein Rückgaberecht hat man grundsätzlich nur bei Onlinekauf - oder auf freiwilliger Basis.

    Und bei einer bereits gekürzten Schnur wird's selbst beim Onlinekauf nahezu unmöglich werden.

    Von daher kannst du @Philipp es wohl nur als Lehrgeld verbuchen.
     
  11. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Falls jemanden der Shop interessiert bitte PN, auch wenn ich kaum glaube das sich jemand in das kleine Ösi Prvoinznest verirrt.

    Danke für die Hilfe


    achja und zum unterfütternist das glaube ich nicht zu gebrauchen.. Von 0.30 auf irgendwas zwischen 0.12 und 0.08 ist ja nicht so gut, oder?
     
  12. felixR

    felixR Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1.208
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    Mansfeld
    Hast recht. Hab mich gerade nochmal belesen. Das war mir neu das es bei örtlichen Einzelhändlern nicht gilt.
     
  13. JohannesFranz

    JohannesFranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Osnabrück, Germany
    Aufbewahren für Stinger zum Zander oder für leichteres Dorschangeln.
     
  14. chrisi1989

    chrisi1989 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Themen:
    7
    Beiträge:
    168
    Likes erhalten:
    3
    Den Händler kannst mir gerne per PN nennen, so klein ist zwar Österreich auch nicht aber es gibt sicher Unmengen an Händlern
     
  15. JohannesFranz

    JohannesFranz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    7
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    Osnabrück, Germany
    Ps. Was meinst du genau mit andrehen lassen?
    hast du dem Händler GENAU mitgeteilt, für welche Einsatzzwecke die Schnur sein soll? Anfänger, Baitcaster, Wobbler um 10g?
     
  16. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Also in deinen Gebiet (Wien) gibt es meines Wissens nach nur einen Fachhändler der sich mit der Baitcaster auskennt. Und das ist Christoph Tuczai! Stolze Preise aber dafür wirklich gute Beratung. Verlinke den Shop absichtlich nicht wegen Werbung.

    Angl.. welt
     
  17. ubik

    ubik Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. Juni 2013
    Themen:
    4
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    34
    Das stimmt.
     
  18. Phili_pp

    Phili_pp Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. Juli 2016
    Themen:
    5
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Zuerst mal, der Shop ist nicht in Wien.


    andrehen lassen insofern: ich wollte mir einen gemütlichen Angeltag machen, hauptsächlich gings mir nur darum Werfen zu üben, habs dann aber geschafft so ein heftiges geflecht zu machen das nicht mehr auf ging. Da ich kaum noch Schnur auf der Rolle hatte, und die sowieso schon nicht mehr die beste war und es mit dem Werfen auch schon gut klappt wollte ich meine erste geflochtene Schnur kaufen.

    also zum einzigen Shop in der Umgebung gefahren, zuerst mit seiner Fau gesprochen die hatte eine 0.14 in der Hand und dann kam er dazwischen, hat mich gefragt was denn mein Ziel ist, hat natürlich auch meine Rolle gesehen weil ich diese gleich bespulen lassen wollte (was er aber nicht kann) und dann meinte er eben da brauch ich unbedingt die 0.30, die ist angenehmer und ich spüre mehr.

    100m und stolze 50€ später den rest kennt ihr ja. Den Preis hat er mir übeigens erst nach dem abschneiden verraten.

    ich hab mir eigentlich schon eine passende Schnur ausgesucht die ich haben will, aber da der Shop der die Verkauft dann wieder 1 1/2 Autostunden entfernt ist wollt ich das nicht auf mich nehmen.
    und den Tag abbrechen wollte ich auch nicht da ich gerade erst die Tageskarte gekauft hab


    hab viel gelernt aus dem ganzen.
     
  19. Kaprifischer1973

    Kaprifischer1973 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    14. März 2012
    Themen:
    9
    Beiträge:
    447
    Likes erhalten:
    24
    Das ist das Wichtigste!!!
     

Diese Seite empfehlen