1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit SHIMANO SPEEDMASTER AX JIGGING JERK ?

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von lars1079, 29. August 2009.

  1. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Hi,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit der SHIMANO SPEEDMASTER AX JIGGING JERK | SMAXJJ20M / 2,0m / 2-teilig / 7-21g ... oder ... überhaupt mit der SHIMANO SPEEDMASTER AX JIGGING JERK (egal welche Variante) ?

    Danke und Grüße Lars
     
  2. Landringhäuser

    Landringhäuser Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Themen:
    48
    Beiträge:
    367
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Barsinghausen
    hatte sie mal in der hat schon straff aber einteilig.Lohnt sich zu kaufen.Eher für gummis die schnell geführt werden müssen.







    Grüße,

    JOnas
     
  3. Dalibor

    Dalibor Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    Was willst du wissen über das Teil? Hab 2 in der Länge 1,8m. eine 14-40g für die Multi und 20-70g für Statio
     
  4. lars1079

    lars1079 Gummipapst

    Registriert seit:
    2. Mai 2009
    Themen:
    28
    Beiträge:
    764
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bockenem
    Mich interessiert eigentlich die 2-geteilte, wie oben genannt, in 2,0m und 7-21g WG :!: Eben ob schön straff oder eher etwas sanfter, wie meist SHIMANO-like :wink:
     
  5. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    wie fällt denn das WG aus?

    Sind die Angaben realistisch?

    Welche Köder fischst Du mit welcher der beiden Varianten?

    Ist die Aktion spitzenbetont oder arbeitet bei größerer Belastung der gesamte Blank?

    Danke & Gruß, Matthias
     
  6. Dalibor

    Dalibor Angellateinschüler

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    CH
    die angaben sind nicht wirklich realistisch. die leichtere fische ich bis 30 gr und die schwerere bis 60. ich find die ruten überaschend straf für ne shimano.
     

Diese Seite empfehlen