1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit LiFeYPo4 Akkus

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von Imtrübenfischer, 6. September 2012.

  1. Imtrübenfischer

    Imtrübenfischer Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    30. Dezember 2006
    Themen:
    2
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat jemand praktische Erfahrungen im Umgang mit den LiFeYPo4 Akkus, die zb bei Bootsmotoren4you.de angeboten werden?
    Das hört sich ja theoretisch alles ganz chic an, allerdings würde mich sehr interessieren, ob die Dinger auch wirklich halten was sie versprechen. Besonders im Bezug auf Lebensdauer und (reale) Kapazität. Falls ja, würde ich darin eine echte (bezahlbare) Alternative zu herkömmlichen Akkus sehen.
     
  2. Dr.Gonzo

    Dr.Gonzo Belly Burner

    Registriert seit:
    13. Juni 2012
    Themen:
    5
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    0
    Wenn du das Geld hast ja :)
    Halten tun sie bei richtiger Pflege deutlich länger und sind im Vergleich zu normalen Akkus federleicht :)
    Was du brauchst ist ein spezielles Netzteil bloß nicht mit nem normalen Laden das mögen sie echt nicht.
     
  3. Farmer6

    Farmer6 Forellen-Zoologe

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Themen:
    6
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    St. Valentin / Austria
    Hallo

    Ich fahre diese Akkus jetzt schon 2 Saisonen mit einen torqueedo 4KW.
    Sind echt Top. Kann man mit herkömmlichen Akkus nicht vergleichen.
     

Diese Seite empfehlen