1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Erfahrungen mit Daiwa Exceller plus

Dieses Thema im Forum "Stationärrollen" wurde erstellt von slash, 9. Februar 2008.

  1. slash

    slash Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Hallo Leute!
    Nachdem die Mitchell 300Xe (Gold) ja nicht so gute Kritik erfahren hat, habe ich mich entschieden doch eine Klasse höher zu fischen (um die 120€) und möchte fragen, ob jemand die Daiwa Exceller plus fischt oder schon mal in der Hand gehabt hat.

    -Wie ist das Handling?
    -Hat sie ne starke Kurbel? (wie siehts mit dem komischen Kurbelknauf aus?)
    -Schnurverlegung?
    (...)
    -Fazit: zu empfehlen oder nicht?

    Gibt es gleichwertige Alternativen?

    Wie immer, schon mal danke im Vorraus!

    slash
     
  2. NixFisch

    NixFisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Themen:
    54
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Diemelsee
    Ich hatte die Exceller 2500 und das Getriebe war nach 3 Monaten Schrott. Bei Rollen der Preisklasse echt ein Witz. Ich würde gerne wissen wie die Daiwa Certate 3500 ist die würde ich mir gerne kaufen aber ich habe jetzt vorurteile gegen Daiwa.
    MfG
    Nix Fisch
     
  3. slash

    slash Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Na ja, das is ja nich so dolle :(
    Hat jemand auch positive Erfahrungen mit der Rolle gemacht?

    Oder gibt´s vielleicht Alternativen in dieser Preisklasse (um die 120€).
    Hab gehört, die stradic solls auch irgendwo auch schon für 120€ geben 8O

    Ich freue mich über alle tips :!:

    beste grüße,

    slash
     
  4. Nitro

    Nitro Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köllefornia Beach
    also hab die normal exceller 3000 und sie hat das letzte Jahr trotz intensiver beanspruchung gut mitgemacht. Funktioniert weiter hin. Solide Rolle!
     
  5. slash

    slash Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    GUT ZU WISSEN!
    vielleicht war die andere exceLler ja ein montagsmodell!
    kommt ja vor...

    trotzdem bin ich weiterhin für alle erfahrungsberichte dankbar! :D

    in diesem sinne,

    slash
     
  6. NixFisch

    NixFisch Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. Februar 2007
    Themen:
    54
    Beiträge:
    209
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Diemelsee
  7. slash

    slash Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    thx nixfisch!
    Optimisten solls noch geben :lol:
     
  8. Nitro

    Nitro Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köllefornia Beach
    welche Größe willst du überhaupt?
     
  9. slash

    slash Twitch-Titan

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Themen:
    11
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    ich will die 2500er
     
  10. Nitro

    Nitro Twitch-Titan

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Köllefornia Beach
    also ich habe mir die hauptsächlich geholt weil es ein super Kompromis zwischen 2500 und 4000er shimano Modellen war. Hab auch die 2500er Stradic auf ner anderen Rute und muss sagen die dreht schon noch ein bischen besser. Aber hab für die exceller auch nur 85 euro bezahlt und dafür erfüllt sie ihre dienste super...
     

Diese Seite empfehlen