1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Edersee Oktober 2010!

Dieses Thema im Forum "Westdeutschland" wurde erstellt von SHANS28, 28. September 2010.

  1. SHANS28

    SHANS28 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Leute,

    morgen in einer Woche geht es für uns zum zweiten mal in diesem Jahr an den Edersee. Nachdem wir bereits an Christi- Himmelfahrt für ein verlängertes Wocheende gefischt haben (zwar große Barsche bis 46 cm aber in der Menge bei weitem nicht das was wir gewohnt waren), geht es nun wieder hoch!! Daher meine Frage - wie siehts zur zeit da oben aus? auf was wird gefangen - eher auf gummi am grund oder doch auf wobbler?

    für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    mfg Steffen
     
  2. flaming-o-man

    flaming-o-man Twitch-Titan

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Themen:
    7
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    0
    Frag mal ab Donnerstag Select_a_Lure,der ist bis einschliesslich morgen dort auf Jagd.
     
  3. SHANS28

    SHANS28 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    danke für den tipp
     
  4. edeerseefisher

    edeerseefisher Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    0
    Ich war letztes Wochenende da.
    Wir haben Vertikal mit Zandergummis auf 12m tiefe viele gute Barsche zwischen37-42cm gefangen.
     
  5. SHANS28

    SHANS28 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    soso dienstag auf mittwoch gehts los :) freu mich wie ein kleines kind!!! WEnn ich zurück bin werd ich mal nen kleinen bericht hier on stellen.

    gruß
     
  6. SHANS28

    SHANS28 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    so jungs bin zurück. War leider nicht so wie ich das bisher vom edersee gewohnt war! Laut anderen Anglern die schon länger da waren (teilweise schon über 4 wochen am stück!!) wird zur zeit sehr schlecht gefangen :-(. Am ersten Tag hatte ich jediglich 3 Barsche!! und wer den Edersee kennt kann sich vorstellen das ich kurz vorm verzweifeln war...das highlight war ein hechtdrill der mirund meinem material (20er spiderwire, 80g rute) alles abverlangte...als das krokodil neben meinem boot auftauchte blieb mir das herz stehen was ich da sah übertraf alles was ich jemals kannte! AAber es kam wie es an diesem Tag einfach kommen musste - der Fisch zog Schnur (von einer fast ganz geschlossenen Bremse) bis er schließlich 50!!! Meter vom Boot entfernt die Bootsstege erreichten und die Schnurr kapte...naja Stimmung am Tiefpunkt! Am nächsten morgen war ich bereits um kurz nach Sechs Uhr am Steg und die ersten STunden waren Traumhaft Barsch auf Barsch es kammen auf 10 Würfe 8 Bisse! So konnte ich traumhaft viele Barsche bis ca. 35 cm fangen. Von einem anderen Angler wurde sogar ein Barsch von 42 und einer von 48cm gefangen.

    Um punkt halb acht war der spuck wieder vorbei! - Leider!

    den Tag über wieder das selbe Spiel wie am Tag zuvor, lediglich nach dem Mittagessen in Rehbach konnten wir am Bootsanleger noch ein paar Barsche auf Wurm (mit der Pose im Mittelwasser) überlisten.

    Für die Hechtjäger war die Zeit definitiv besser - zwar nicht in der Menge jedoch wurde z.B. 1 Tag vor unserer Ankunft ein 115cm Hecht auf Köderfisch gefangen!


    Egal das nächste mal krachts hoffentlich wieder richtig!

    Grüße aus der Südpfalz
     
  7. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    Das gleiche von Dir beschriebene Phänomen hatten wir bei unserem Besuch mitte August auch. Morgens bissen die Barsche wie verrückt und dannach war Ende. Bis auf einen Tag, an dem wir fast durchgängig gut gefangen haben, lief es so, das wir am Morgen Massen gefangen haben und anschließend nurnoch vereinzelnt aber dann recht gute ...

    Das mit dem Hecht ist natürlich ärgerlich, aber man, das ist Angeln ! Es muss auch mal der Fisch gewinnen - auch wenn das mit dem Abriss sehr ärgerlich ist.

    Trozdem Petri zu euren Fängen !
     
  8. SHANS28

    SHANS28 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    23. Juni 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    0
    klar gehört das zum angeln ;-) wennman jedenfisch fangen würde und generell imemr fangen würde wärs langweilig;-)
     

Diese Seite empfehlen