1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Echolot mit Sidescan soll her !

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von tftvegas, 14. September 2016.

  1. tftvegas

    tftvegas Angellateinschüler

    Registriert seit:
    27. Oktober 2015
    Themen:
    5
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Gemeinde,

    bisher habe ich ein raymarine Dragonfly 5 pro im Einsatz.

    Ich benutze es hauptsächlich in Schweden auf dem See ; tiefste Stelle 9m.

    Nun würde ich mir gerne zum pelagischen Angeln ein Echolot mit Sidescan zulegen.

    Da der Markt so riesig ist wollte ich mal in die Runde fragen ob jemand
    Tipps oder klare Kaufempfehlungen aussprechen kann.

    Ideal wäre < 1000.00€ weil es halt 5-6 mal im Jahr genutzt werden soll.

    Danke für Eure Tipps

    TL Till
     
  2. Schwarzfischer

    Schwarzfischer Angellateinschüler

    Registriert seit:
    28. Februar 2010
    Themen:
    2
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    hast ne PN
     
  3. Nippon

    Nippon Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    313
    Likes erhalten:
    9
    Ich habe ein Humminbird 798ci SI inkl. Side-Imaging Geber noch hier liegen als "Reserve-Echo", was ich aber seit dem Umstieg auf HDS9 nicht mehr verwendet habe. Das wäre günstig abzugeben, wenn Interesse besteht.
     

Diese Seite empfehlen