1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Echolot-Geber an Schlauchboot (Kanu) befestigen?

Dieses Thema im Forum "Echolot & Co." wurde erstellt von MarcoM, 15. April 2009.

  1. MarcoM

    MarcoM Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hügelsheim
    Hallo Leute,

    hat jemad von euch eine Idee, wie man ein Echolot-Geber an einem Sevylor Tahiti Kanu befestigen könnte? Das Problem ist ja, dass das Kanu keinen Heckspiegel hat und hinten spitz zuläuft. Saugnapf-Halterung seitlich am Boot anbringen?

    Ich will unseren 35ha großen Baggersee im Sommer mal vom Boot aus befischen, das o.g. Boot liegt schon seit längerem ungenutzt in der Garage, jetzt habe ich mir überlegt es zum Angeln zu nutzen.

    Allerdings würde ich mir gerne ein Echolot zulegen (evtl. Eagle Cuda 300) und es daran befestigen. Evtl. auch die portable-Version des Cuda's.

    Hat jemand ne Idee oder ein ähnliches Problem?

    Gruß
    Marco
     
  2. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    bin da leider kein Spezialist, aber wenn sonst keiner was sagen will/kann.

    Ich habe jedenfalls den Geber an verschiedenen Leihbooten im Urlaub schon öfter seitlich montiert.

    Wichtig ist wohl das er gut unter Wasser ist und nicht in stark verwirbeltem Wasser läuft.

    In der Fisch&Fang 03/2009 gibt es einen Bericht, da hat sich jemand den Geber seitlich an ein Ponton-Boot (so 'ne Art Belly-Boot) gebaut (bebildert).

    Petri Bertus
     
  3. FRANC0

    FRANC0 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    29. November 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Unterhavel
    Ich würde es da mit einer Geberstange versuchen, wichtig ist ja die Lage des Gebers, bei einem spitz zulaufenden Heck hast Du ja keine Chance, ohne Umbauarbeiten des Halters, den Geber richtig zu positionieren.
     
  4. shi_ttakind

    shi_ttakind Echo-Orakel

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Themen:
    8
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Bonn
    Moin, hab auch ein Kanu mit Echolot. Mir war es wichtig, dass die Montage ohne Bohren, Schrauben, etc, also ohne Beschädigung des Botes, und daher auch ohne Zwingen und wieder abnehmbar funktionieren muss. Das Resultat ist die Befestigung mit Hilfe eines Spanngurtes, kann mal schaun ob ich ein Foto finde.
     
  5. MarcoM

    MarcoM Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Themen:
    6
    Beiträge:
    38
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hügelsheim
    Danke für eure Tips. Ich denke ich werde versuchen den Geber seitlich zu befestigen, hoffentlich klappt's mit dem Saugnapf, ansonsten werde ich es wirklich mit einem Spanngurt versuchen.
     
  6. Amphibium

    Amphibium Twitch-Titan Gesperrt

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Themen:
    1
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    0
    [erledigt]
     
  7. Bertus

    Bertus Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. Juli 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    243
    Likes erhalten:
    10
    Moin, Moin,

    die Idee mit der Haftcreme ist gut. Werd ich mir für den Urlaub merken, weil man ja nie weiß wie die Oberfläche der Mietboote beschaffen ist. :D

    Das Eingießen in Epoxydharz ist auch eine brauchbare Maßnahme, allerdings leidet die Mobilität des Teils natürlich (Urlaub, Winterlager etc.).
    Ich habe auch Zweifel ob in einem Schlauchboot-Kanu nicht zu viel Verwindungen auftreten, welche die Haltbarkeit der Konstruktion beeinträchtigen könnten. Fest montiert stört das möglicherweise auch beim Zusammenpacken (Luft raus).

    Petri Bertus
     
  8. havel-walleye

    havel-walleye Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    7. Februar 2007
    Themen:
    30
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Werder-Havel
    Da ich selbst Faltbootfahrer bin, wäre ich an Deiner Lösung auch sehr interessiert.

    Gruß
    HW

    edit: spontan fällt mir nur ein, den Geber mit Spanngurten zu fixieren, die einmal um den Rumpf gehen. Aber super sexy scheint mir die Lösung auch nicht zu sein :?
     

Diese Seite empfehlen