1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Double Prop für Flussbarsch "Kelly J Jr." etc.

Dieses Thema im Forum "Barsch" wurde erstellt von trza, 18. Januar 2012.

  1. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Hi,

    ich hab ja grad ein geniales Teil von Lucky Craft gefunden. Der "Kelly J Jr." sieht sehr vielversprechend aus.

    Link:
    http://www.luckycraft.com/luckycrafthome/Products/topwater/kellyj-jr.htm

    Da werden sich die Barsch und Co. wohl nächstes Jahr warm anziehen müssen ;-). Durch den Propeller vorne kann der Fisch den Köder nicht so genau inspizieren (hofe ich), außerdem ist die Größe von 6 cm für einen Barsch gut zu bewältigen - auf jeden Fall sehr vielversprechend.

    Bin ja schon kurz davor mir gleich mal einen zu bestellen. Konnte den in Deutschland leider noch in keinem Shop ausfindig machen. Gibt es solche kleinens Prop-Baits auch von anderen Firmen (die in Deutschland erhältlich sind)?
    Zur Not gibt es ja immernoch die Bucht...
     
  2. faku01

    faku01 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    0
    Macht nen super Eindruck :)
     
  3. Desperados

    Desperados Bigfish-Magnet Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Themen:
    70
    Beiträge:
    1.748
    Likes erhalten:
    135
    Ort:
    luxemburg
  4. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Könnt n interessanter Rapfenköder sein
     
  5. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Ja auf Rapfen bestimmt auch "der burner"...
    Da musste ich auch dran denken. Geh mit nem Kumpel öfter in der Havel Watangeln, bevorzugt auf Barsch. Dabei gibts immer wieder schöne Überraschungen am leichten Tackle in Form vom "arme Leute Tarpoon" dem Rapfen ;-).
    Meistens haben wir mit kleinen Gummis gefischt oder alternativ Topwater-Köder wie den Sammy in 65.
    Mein Kumpel hat mitte des Jahres nur noch mit Spinner geangelt und hat mich dann bezgl. der gefangenen Rapfen schnell eingeholt. Zumindest Barschmäßig lag ich zwar weiterhin vorne in Punkto Größe und Masse. Aber auf Rapfen schien der Spinner nicht zu toppen. Auch mit dem Sammy konnte ich da nicht mithalten.
    Das muss dieses Jahr besser laufen. Ich setze viel Hoffnung in den Kelly J Jr., der ist ja quasi ne Kombi aus Sammy und Spinner (zumindest so halbwegs).

    Schon jmnd. Erfahrung mit dem Teil?
     
  6. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Ja auf Rapfen bestimmt auch "der burner"... MAcht bestimmt gut Krawall an der Öberfläche und reizt so die Räuber;-)
    Da musste ich auch dran denken. Geh mit nem Kumpel öfter in der Havel Watangeln, bevorzugt auf Barsch. Dabei gibts immer wieder schöne Überraschungen am leichten Tackle in Form vom "arme Leute Tarpoon" dem Rapfen ;-).
    Meistens haben wir mit kleinen Gummis gefischt oder alternativ Topwater-Köder wie den Sammy in 65.
    Mein Kumpel hat mitte des Jahres nur noch mit Spinner geangelt und hat mich dann bezgl. der gefangenen Rapfen schnell eingeholt. Zumindest Barschmäßig lag ich zwar weiterhin vorne in Punkto Größe und Masse. Aber auf Rapfen schien der Spinner nicht zu toppen. Auch mit dem Sammy konnte ich da nicht mithalten.
    Das muss dieses Jahr besser laufen. Ich setze viel Hoffnung in den Kelly J Jr., der ist ja quasi ne Kombi aus Sammy und Spinner (zumindest so halbwegs).

    Schon jmnd. Erfahrung mit dem Teil?
     
  7. Asylum

    Asylum Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    5. Juni 2011
    Themen:
    5
    Beiträge:
    37
    Likes erhalten:
    0
    Hey, ich hab den Kelly J zu Hause. - Er hat bisher allerdings nur mal probelaufen dürfen, läuft aber zuverlässig und ist meiner Meinung nach auch ein Rapfenknaller.

    Mit läuft zuverlässig meine ich übrigens, dass er um einiges zuverlässiger läuft als der (mein) Sammy 65 :D

    Mit dem hab ich schon bei ganz wenig Wind Probleme ihn Walk the dog zu führen :roll:
     
  8. trza

    trza Echo-Orakel

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Themen:
    34
    Beiträge:
    220
    Likes erhalten:
    1
    Bei den kleinen Sammys insb. dem 65 ist Taktgefühl gefordert. Viele, kleine, kurze Twitches --> Übung macht den Meister.
    Kleiner Tipp: Ne kurze Rute hilft auch ungemein.
     

Diese Seite empfehlen