digitalcamera testfotos

  • Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
so da ja viele fragen zur Digitalen aufkommen, will ich euch mal fotos zeigen. Als Digitalcamera dienten mir dazu
1. olympus camedia 840L mit 1,3 mega pixel 1999 neupreis 1000 DM
2. Billigcamera "formika DSC308" 6,6 mega pixel interploliert
kein sucher, sondern nur ein kleines display, damals zu ek preis bekommen 70 €
3. Olympus camedia 4000 Zoom , 3,9 megapixel neupreis 249 €

bei einer digitalen immer bedenken "geiz ist nicht Geil" besonders bei diesen billigcameras, die bei wenig licht ihren Geist aufgeben, sprich keine gescheiten bilder hinbekommen. Dieses soll euch nur als hilfe beim kauf einer digitalen Kamera helfen. Soll hier auch keine werbung für eine bestimmt marke sein.

hier kommt ein bild der Camedia 840 l , ein teil des logos von barsch-alarm hat sie auch gemacht :wink: (und etwas stolz )

PIC00003.jpg


hier mal ein bild der billigen camera
PHTO0016.jpg


und hier der olympus Camedia 4000 Zoom
P1010075.jpg


wie wäre es wenn andere mal bilder ihrer Digitalen zeigen mit Modell usw
mfg Lachsy
 

jackazz12

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. Februar 2004
Beiträge
932
Punkte Reaktionen
0
Ort
Neubrandenburg
ich finde die bilder von der billigen kamera trozdem noch in ordnung! du hättest mal mit allen kameras das gleich knipsen sollen.
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
leider ging das nicht, weil immer habe ich ja nicht alle Kameras mit gehabt, bzw die eine war dann schon verkauft. kann dir nur soviel zur Billigen sagen, da sehen die bilder noch eingermassen aus, aber das knipsen ohne optischen Sucher ist ne katastrophe . Irgendwie meine ich die macht ein rotstich. Aber da kann angeliter bestimmt mehr zu sagen. Habe auch mal versucht abends im Raum mit ihr zu knipsen, leider kann man das vergessen. Für die kamera habe ich auch nur 70 € bezahl weil ich mitarbeiter war. Ladenpreis lag um die 149 € , für den verkaufspreis hätte ich mir sie nich gekauft. sollte was kleines halt für die hosentasche sein. Muss aber sagen das sie nur noch rumliegt :cry:
Ich wollte damit auch nur ein eindruck geben. Vor dem kauf einer Digitalen ruhig mal alles im laden ausprobieren. Sie muss einem ja zusagen
Hier noch mal ein bild mit der billigen
PHTO0009.jpg


mfg Lachsy
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
nur 'n test!

PHTO0009-1_II.jpg


na ja, geht doch! rotstich haste richtig gesehen, lachsy! dazu ist das bild n bisschen flau, d. h. ohne kontrast. bekommt man aber ganz anständig hin - fürs web jedenfalls!
 

Thomsen

Gummipapst
Registriert
6. Januar 2004
Beiträge
849
Punkte Reaktionen
3
Ort
Berlin
wasne Wandlung...erstaunlich...

Also wenn ich mal wieder was explizit Graphisches für nen Freelancer habe, spreche ich Dich an.......mein Herr campione :)
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
... wenn ich nicht grad angeln bin ... ;-)

nicht als prahlerei gemeint: gehört noch zur leichtesten übung. denke, das kann jeder hinbekommen ... hab heute übrigens einen zweiten teil über die digitale bildbearbeitung (auflösung & größe von bildern) an johannes gemailt, aber der treibt sich vermutlich irgendwo am wasser rum - während wir hier am rechner sitzen ... :?
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
haste super hinbekommen angeliter, mein respekt !!!!!!
Was photoshop doch so alles vermag :)
Finde deine Anleitung super geschrieben, und leicht verständlich . Ich kenne es leider auch das ich mit Fachwörtern um mich schmeisse und nur :?: im gesicht der kollegen sehe


mfg Lachsy
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
ah ja, die kleine prise ironie und despektierlichkeit von c&r fehlte noch ... ;-) aber lass mal - du hast schon recht: die autokorrektur von photoshop ist schon ziemlich gut, ist aber eben auch nur ne autofunktion!

ergebnis der 'auto-tonwertkorrektur' mit angepassten tiefen und lichtpunkten ohne neutrale mitteltöne:
PHTO0009-1_III.jpg

ergebnis der 'auto-tonwertkorrektur' mit angepassten tiefen und lichtpunkten mit neutrale mitteltöne:
PHTO0009-1_IV.jpg

manuell mit 'gradationskurven' korrigiert:
PHTO0009-1_II.jpg
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
gebe zu, es gibt pics, die 'gut' mit den autofunktionen zu beackern sind (besonders für laien, die nicht die zeit & lust haben, sich die materie anzueignen), nur viele eben auch nicht! denke, dass die meisten 'profis' kaum je die autofunktionen benutzen - ich musste erstmal wieder ins handbuch gucken und mir die möglichkeiten der auto-voreinstellungen reinziehen. bilder sind einfach zu unterschiedlich, als dass sie im batchverfahren alle mit den gleichen einstellungen runtergeleiert werden könnten; nicht zu vergessen, das hoffentlich geübte auge des operators!

diese diversen autofunktionen im medienbereich sind mitunter für profis ein problem: sie suggerieren, dass jeder pc-user dasselbe erledigen kann, was zum teil ja auch stimmt. die potentiellen kunden machen sich's selbst - aber so sieht's auch häufig aus. das kann jeder z. b. in der wundervollen fundgrube www selbst erleben. ne ganze weile ist's lustig, irgendwann langweilig und schlussendlich manchmal ärgerlich.
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
@ lachsy: schau ich mir mal in ruhe an. bin über pfingsten angeln, sodass es erst danach was wird. die bildcharakteristik scheint aber gleich zu sein. normalerweise ändert sich auch nur wenig an der farbgebung, wenn das bild verkleinert wird. bei wirklich hochwertigen druckaufträgen muss man allerdings schon eine tonwertverschiebung bei der verkleinerung beachten.
 

angeliter

Gummipapst
Moderator im Ruhestand
Registriert
21. November 2003
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
1
Ort
Berlin
p.s. hab doch noch schnell geschaut: bei einem druck mit 300 dpi reicht die auflösung für ca. 8 x 11 cm. farbrauschen ist mäßig vorhanden & eigentlich muss man die farben teilweise selektiv korrigieren. das hatte ich in der kleinen version nicht gemacht. hast du das bild mit der maximalen jpeg-qualität aufgenommen?
 

Lachsy

Dr. Jerkl & Mr. Bait
Registriert
30. Juni 2003
Beiträge
272
Punkte Reaktionen
0
Ort
Essen
Website
www.winnis-angelseite.de.vu
bei der Kamera gibt es nur fein und normal. Fein (low compression 1/8 ) ; Normal (normal compression 1/20)
Weis garnicht mehr, auf was sie eingestellt war. Ab grössere Aufnahme Interpoliert sie. Nachdem diese bilder geschossen wurden, habe ich doch meine 1,3 megapixel Olympus wieder aus dem schrank geholt. kam auch ohne optischen sucher nicht klar. Sonne blendet auf dem Display dann sieht man eh nix mehr. Und blind fotografieren ist nicht so meine Sache, bin ja kein spion :)

mfg Lachsy
 

Oben