1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Die besten Aal köder ?

Dieses Thema im Forum "Waller & Konsorten" wurde erstellt von daiby, 4. Juli 2009.

  1. daiby

    daiby Twitch-Titan

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    10
    Beiträge:
    75
    Likes erhalten:
    0
    hi ich will in den sommer ferien jetzt mal ein paar nachtschichten auf Aal machen und da würde ich gern wissen was so eure besten aalköder sind also ich hab immer gut auf mistwurm ( aus unserem eigenen misthaufen :oops: ) :p gefangen
    lg david

    ach ja und was haltet ihr von bienenmaden als Aal köder ?
     
  2. Willow

    Willow Twitch-Titan

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    0
    Bei mir sind momentan Tauwurm , Rotwurm , Madenund fingerlange Köderfische Top. Maden und Rotwurm fangen dieses Jahr größere Aale wie Tauwurm im Schnitt alle um die 70cm lang.
     
  3. Bernhardo

    Bernhardo Echo-Orakel

    Registriert seit:
    10. Februar 2009
    Themen:
    14
    Beiträge:
    163
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Neuenstadt
    Ich hab mal in einem ca. 12 ha großen See eine Rute mit Bienenmade und eine mit Tauwurm gefischt und hab auf Bienenmade deutlich mehr Fische gefangen.
    An einem anderen Tag gleiche Stelle liefs genau anders herum.

    Also: Ausprobieren !


    Gruß Bernhardo
     
  4. LezdePez

    LezdePez Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Themen:
    37
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lüdinghausen
    Moin Daiby!
    ich hab gehört du testest heute erstmal bienenmaden? :wink: :p
    ich persönlich kann dir ja den tauwurm empfelen :D
    Hau Rein
     
  5. makomatic

    makomatic Bigfish-Magnet Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    1.640
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Bei Bremen
    Köfi! Mit Abstand die bessere Ausbeute, gerade hinsichtlich der Größe, die letzten Jahre - kein Bock dauernd 40er Schniepel vom Haken zu lösen...
     
  6. Benni96

    Benni96 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Themen:
    19
    Beiträge:
    275
    Likes erhalten:
    0
    die gröösten aale um 80cm fangen wir immer mit Köfis , mit fingerlangen Rotaugen oder auch nur der Schwanz von einem Rotauge , einen Aal hatten wir dieses Jahr auf Bienenmade , ein paar auf Rotwurm/Mistwurm aber doch die Vielzahl auf Tauwurm.
    Ich glaube letze Woche stand in der "Angel Woche" die Top 5 AAL Köder und Platz eins waren Krebse.
     

Diese Seite empfehlen