1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Deps the Bardick

Dieses Thema im Forum "Ruten (Casting)" wurde erstellt von Ben89, 20. November 2019.

  1. Ben89

    Ben89 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    35
    Hallo liebe Angelfreunde,

    ich bin auf der Suche nach Infos über die Deps the Bardick. Nach langem suchen hier im Forum und auf Google bin ich leider noch nicht schlauer geworden. Villeicht besitzt ja jemand diese Rute und kann mir was dazu sagen.

    Meine Anforderungen an die Rute wären T-rig, C-rig, Skirtedjigs und Chebus von 5-10g (vielleicht auch mal 15g). Trailer wären aller zwischen 3inch bis 4,5inch. Die Targets wären Grosse Barsche, Bass, Zander und (lässt sich nicht vermeiden) Hecht.

    Hoffe dass mir jemand helfen kann und wünsche noch einen schönen Tag!!

    Gruss Ben
     
  2. roobb

    roobb Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Themen:
    1
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    84
  3. Ben89

    Ben89 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    35
    Danke für die schnelle Antwort!! Klingt ganz gut.
     
  4. Dural

    Dural Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    387
    5g würde ich mit der rute nicht angeln, ab 10g wird es langsam interessant.
     
  5. Ben89

    Ben89 Keschergehilfe

    Registriert seit:
    2. März 2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    35
    Danke Dural

    Ok 5g wäre auch das absolute Minimum normalerweise fische ich 7g aufwärts...

    Warum erst ab 10g?? Spitze sollte ja eigentlich ziemlich sensibel sein oder??

    Gruss
     
  6. nomec

    nomec Master-Caster

    Registriert seit:
    10. April 2016
    Themen:
    4
    Beiträge:
    568
    Likes erhalten:
    671
    Ich habe die Rute zwar selbst nicht, aber schon oft in meinen Händen. Also das mit den ab 10 Gr kann ich nicht nachvollziehen, die hat eine sehr sensible und weiche Spitze. Ich wüsste nicht warum, dass da ein 5 gr Kopf + Köder nicht super funktionieren sollte...

    Ich finde die Rute so gar nicht Deps typisch( die meisten sehr underrated) und möchte das WG nach oben auf keinen Fall ausreizen.
     
  7. Dural

    Dural Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    387
    Ich habe sie, die Rute hat für mich nicht wirklich viel was mit UL zu tun, es ist definitiv eine typische Deps Rute!
    Unteres WG eher nicht wirklich, umso höher man an das max WG ran kommt umso lieber ist es der Rute. Interessant, wenn das max WG erreicht ist, also irgendwas im 20g Bereich fällt sie schlagartig ab.

    Für alles unter 10g Total Gewicht würde ich definitiv eine andere Rute verwenden. Ich meine, die Rute ist fast 150g, das sagt eigentlich alles aus. ;)

    Die Spitze ist sensibel, für eine Deps ;) aber da gibt es noch ganz andere Kaliber auf dem Markt.

    Interessanterweise sagt jeder den ich kenne und sie schon mal geangelt hat exakt das selbe, deswegen bin ich über die Kommentare und Links doch sehr erstaunt.

    P1110617.jpg.0f6353ff6a6623ed9b75a4a6fab1af5b.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2019
    Ben89 gefällt das.