1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

DAV - berlin & Brandenburg sowie Spree

Dieses Thema im Forum "Berlin & Brandenburg" wurde erstellt von fjoiii, 16. Dezember 2014.

  1. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,
    Hab mal wieder ne Frage. Diesmal eine rechtliche bzgl. Angelkarten für Berlin bzw. Brandenburg. Mein Heimatgewässer ist die Spree im Südosten Berlin, also genauer gesagt in Köpenick. Dafür gibt es eine Jahreskarte der örtlichen Fischereivereinigung. Soweit so gut.
    Nun würde ich gerne auch die DAV-Gewässer in Berlin, ggf. Auch Brandenburg erkunden. Weiß jemand, ob sich das irgendwie verknüpfen lässt, ohne alle jahresKarten einzeln zu erwerben?
    Köpenick kostet schon 69€, dav Berlin 35, Brandenburg.. Keine Ahnung. Der DAV schweigt sich auf der Homepage aus und reagiert nicht auf Mails. Aber vom Hörensagen wird BB auch >60€ Kosten.
    Auf der DAV BB Seite steht auch was von einer Anschlusskarte für die Spree und Müggelspree. Was genau das sein soll, steht da leider nicht. :-(
    Ich muss ehrlich sagen: es nervt. Ich bin ja bereit für die Angelerlaubnis zu zahlen, aber dieser Informationsfluss ist sowas von mühselig..

    Würde mich freuen,wenn jemand Licht ins dunkle bringen könnte.

    Grüße!
    Fjoi
     
  2. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Morgen Fjoi.

    Richtig, so nen 60,-er für die Brandenburg Marke musst Du rechnen.
    Was der jeweilige Verein dann noch für zusätzliche Kosten (Aufnahmegebühr, JahresVereinsobulus etc.) haben möchte, differenziert.
    Es gibt gar große Vereine, welche keine zusätzlichen Kosten erheben, sondern schlichtweg von der Masse ihrer Teilnehmer profitieren. Mal BESTENSEE DAV z.B. googlen. Dort zahlst Du sozusagen lediglich die DAV-Gebühr, da keine Vereinsevents etc. stattfinden.

    Eine Zusatzkarte ist i.d.R. für einen kleinen Betrag von 5-10 Euro zusätzlich erwerbbar. Bedingung ist jedoch, dass Du zuvor DAV Mitglied bist.

    Eigentlich alles ganz einfach. Dein ansässiger Angelshop hilft Dir sicherlich auch gern bei solchen Fragen.

    Gruss
     
  3. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für deine Rückmeldung, meridian!
    Weißt du zufällig mehr über die Spree/Müggelspree- Karte? Das wäre noch echt interessant. Dann würde sich der DAV BB und Berlin Beitrag lohnen. Ansonsten sind 60+70+35€ ne Menge Holz nur für Angelkarten :p
     
  4. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    Hallo.

    Nein, bin kein Berliner und weiss darüber leider nicht genauer Bescheid.

    Im Prinzip ist die doch eine sehr geringe Summe, wenn Du überlegst, welche Möglichkeiten Dir damit geöffnet werden. ;)
    Gerade privatwirtschaftliche Fischereien fordern in unserem Umkreis (südl. Berlin) zwischen 100-150 € Jahresgebühr PRO Gewässer. In diesen herrscht auch keine loyale Schonzeitregelung wie in DAV Gewässern, sondern z.B. generelles Raubfischangelverbot von Jan.- teilweise Juni. Grundsätzlich habe ich nichts gegen solche Vorschriften, wenn die Fischereiausübungsberechtigten diese ebenfalls einhalten würden. Aber anderes Thema.

    Und wenn Du Dir mal die Preise für winzige Gewässerabschnitte in Oberbayern oder Österreich angeschaut hast, dann kommt Dir sehr schnell die Erkenntnis, dass Du hier sozusagen im Paradies lebst ;)

    Gruss
     
  5. tiranius

    tiranius Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordost
    Moin!
    Bist du denn grundsätzlich erstmal in einem dem DAV angeschlossenen Verein? Ich bin zwar kein Berliner, aber ich habe eine DAV-Brandenburg-Karte, die kostet 5,- € Aufpreis zum ordentlichen Jahresbeitrag meines örtlichen DAV- Vereins hier in Sachsen-Anhalt. Somit kann ich für 65,- € insgesamt durch ganz Sachsen-Anhalt und Brandenburg angeln, was die DAV- Gewässer betrifft.

    Grüße!
     
  6. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    DAV - berlin & Brandenburg sowie Spree

    Ok, du hast sicher recht, das für diesen Beitrag sehr sehr viele Gewässer befischt werden dürfen. Allerdings ist das nicht mein Ziel bzw. habe ich dafür einfach nicht die Zeit.
    Würde mich schon freuen, mein Heimatgewässer erfolgreich zu befischen :)

    Edit:
    @tiranius:
    Nein, bisher bin ich nicht im Verein. Aber ich überlege, ob es für mich Sinn macht. Ich hab aktuell kein großes Interesse an den brandenburger Gewässern, einfach aus zeitlichen Gründen. Dafür aber an den Berliner DAV und dem Gewässer in Köpenick. Wenn sich das aber mit der DAV Brandenburg + Erweiterungen für Berlin + Spree machen liese, wäre das auch ne Idee.
    Aber da liegt genau das Problem: WAS genau umfasst die Spree/Müggelspree Karten. Sagt der DAV nicht :-/

    Edit2:
    Also hab nochmal nachgeschaut und die Spreekarte ist tatsächlich beschrieben. Betrifft eben den BB Teil der Spree. Aber die Müggelspree ist nicht näher beschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2014
  7. tiranius

    tiranius Echo-Orakel

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Themen:
    3
    Beiträge:
    114
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Nordost
  8. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ne, nicht wirklich. Die Seite kenne ich ja schon :)
    Aber danke trotzdem.
    Also wir es aussieht, ist für die köpenicker Karte kein Rabatt o.ä. Drin.
    Kennt jemand zufällig einen Brandenburger Verein, der stille Mitglieder aufnimmt? Also ohne große Zusatzgebühr(ich sag mal <20€) und Verpflichtungen?
     
  9. bundyman

    bundyman Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Themen:
    5
    Beiträge:
    360
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    LDS
    So Vereine gibt's in fast jedem Angelladen, der DAV Karten verkauft.
    Jedenfalls war ich sowohl in einem berliner und nach Umzug auch in einem brandenburgischen Angelladen stilles Mitglied und ich bin mir ziemlich sicher, da nicht die beiden einzigen Laden erwischt zu haben. Zusätzlich gekostet hat das in Berlin 20 EUR, jetzt im brandenburgischen kostet das nüscht extra.

    Müggelseekarte und DAV kann man nur jeweils getrennt kaufen, da Müggelsee/Spree kein DAV Gewässer.

    Ansonsten kommst drauf an, wo du wohnst und wo dein Fischereischein ausgestellt ist.
    Als Berliner kannst du den brandenburgischen Fischereischein haben (hatte ich, weil ich als Berliner eh nie in Berlin geangelt hab und das kostet erheblich weniger), dann darfst du aber nicht mehr in Berlin angeln.
     
  10. Meridian

    Meridian BA Guru Moderator im Ruhestand Gesperrt

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Themen:
    193
    Beiträge:
    6.153
    Likes erhalten:
    543
    Ort:
    LaNd Of SaNd
    @fjoi...was beabsichtigst Du mit einer STILLEN/RUHENDEN Mitgliedschaft?

    Du willst in einen Verein ohne Verpflichtungen bzgl. Gewässerpflege etc bei voller Nutzung der DAV Gewässer vermute ich.?
    Deshalb riet ich Dir zu BESTENSEE ANGELSHOP. Mitgliedschaft per e-mail machbar, wenn ich nicht irre und keine weiteren Verpflichtungen, zu grundsätzlicher Basisgebühr. Billiger geht sozusagen nicht.

    Stille Mitgliedschaft bedeutet nichts anderes, als Mitglied im Verein zu bleiben, bekommst aber keine Marke. Sparst Dir dadurch lediglich die erneute Aufnahmegebühr wenn Du z.B. ein Jahr nicht angeln möchtest und sozusagen aussetzt.
    Wie gesagt, für DAV Brandenburg musst Du ca. 70,- pro Jahr rechnen.
     
  11. böpo

    böpo Twitch-Titan

    Registriert seit:
    18. November 2007
    Themen:
    4
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    1
    Hi,
    ich habe gute Erfahungen bei der Hauptgeschäftsstelle in Saarmund gemacht. Die beraten ganz gut und man bekommt dort auch fast alle Angelkarten.
    Kannst dich dort auch am Telefon beraten lassen. Ista aber mit dem Auto auch nicht so weit.
    Es gibt dort dann auch die Gewässerverzeichnisse und die Freundschaftskarten. Die sind echt ganu gut. Z.B. für 5 bis 10 € gibt es Karen für Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen Anhalt. Das sind echt riesige Wasserflächen, die man dort für sehr wenig Extrageld befischen kann. Oder eine Freundschaftskarte für die Oder ...kostet 30 € statt 80 € .
     
  12. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Leute, danke für die vielen Antworten.
    Ich bzw. wir werden es wohl so machen, wie Bundymann gesagt hat. Ein bekannter Angelshop bei uns bietet sowas an. Dann bin ich mit 40€ für Berlin (DAV) dabei und werde dann noch die Karte für Köpenick dazu nehmen. Brandenburg würde nochmal 45€ kosten, was mich aber vorerst nicht so interessiert.
    Danke euch für die Vorschläge :)
     
  13. Wahlberliner

    Wahlberliner Twitch-Titan

    Registriert seit:
    30. Mai 2013
    Themen:
    5
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Berlin
    Soweit ich deine Bedürfnisse richtig verstanden habe sollte dir diese Karte eigentlich genügen http://www.koepenicker-fischer.de/ Westlich vom Baumschulenweg ist die Spree auch nicht so der Bringer, so zumindest meine Erfahrung :(
    Grüße Felix
     
  14. fjoiii

    fjoiii Twitch-Titan

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Themen:
    8
    Beiträge:
    67
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du hast du zum Teil recht. Aber ich wohne in Mahlsdorf und vor der Haustüre liegen drei Seen die zum feierabendlichen spinnen oder auch zum gelegentlichen Ansitz einladen. Und die sind halt DAV. Außerdem arbeite ich im tiefsten Westberlin, da liegt die Stadtspree bzw. landwehrkanal auf dem Heimweg. :)
     
  15. Shiv

    Shiv Twitch-Titan

    Registriert seit:
    25. November 2014
    Themen:
    4
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Wurde mir neulich im ansässigen Angelladen auch verraten. Hab meinen Fischereischein 2007 in der Nähe meines alten Internats gemacht und war jetzt als Wiedereinsteiger darum erstmal baff, als ich mir ne Tageskarte kaufen und loslegen wollte. Wo genau steckt der Sinn bzw. die Logik hinter dieser Regelung? Nicht, dass ich das als unsinnig darstellen möchte, aber mir erschließt sich noch nicht die Ratio dahinter.

    Ansonsten: hat der Angeljoe so einen Verein für stille Mitglieder? Wollte nächste Woche ohnehin mal vorbeischauen und wenn ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen könnte, wär das super.
     
  16. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN
    Der Grund dafür ist, dass Du als Berliner auch in Berlin Deine Abgaben zahlen sollst, also Steuern... und eben auch Deine Fischereigebühr. Tust Du das nicht, "prellst" Du Berlin um diese Einnahmen und kannst dann eben auch nicht dort angeln. Den Brandenburgern ist es Wurscht. Die freuen sich, dass Du bei Ihnen zahlst und gut.
    Willst Du in Berlin angeln, nimmst Du Deinen Fischereischein aus Brandenburg und/oder Deine Prüfungsbescheinigung und meldest den Schein in an Deinem Hauptwohnsitz, also Berlin an.

    Vor ein paar Jahren gab es den Verein noch. Da hat Angeljoe auch damit geworben. Diese Werbung oder Hinweise auf den Verein finde ich heute nicht mehr, also einfach mal nachfragen.

    Gruß

    Tomasz
     
  17. Tomasz

    Tomasz Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Themen:
    1
    Beiträge:
    227
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    BLNFRDRCHSHN

Diese Seite empfehlen