1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

daiwa spool pin entfernen

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von michir, 11. Dezember 2012.

  1. michir

    michir Nachläufer

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    hallo, bin in der sufu leider nicht fündig gewordendaher hier meine frage, gibt es eine möglichkeit bei der daiwa alphas den spool pin zu entfernen ohne in übersee ein teures spezialwerkzeug zu kaufen?
    vielen dank schon mal!
     
  2. DerHille

    DerHille Gast

    Vorsichtig mit einer kleinen Zange geht das auch. Du darfst nur nicht abrutschen sonnst ist die Spule im Arsch. Habe ich mit meinen Spulen anfangs so gemacht. Mittlerweile habe ich mir aber das Tool gekauft für nen 50 er.
     
  3. michir

    michir Nachläufer

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    macht es sinn eine art hülsüber das dickere ende des pins zu stülpen, so dass man mit eine zange "gerade" drücken kann?
     
  4. regäj-rednaz

    regäj-rednaz Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    29. September 2008
    Themen:
    4
    Beiträge:
    351
    Likes erhalten:
    0
    Hier nen gutes Video vom Lager tausch einer Steez von nem Gitarre spielenden Japaner.
    Er verwendet dort das KTF Tool.
    anwaizu
    Bei Plat gibts ein ähnliches Tool von Hedgehog Studio das kostet 35€

    Gruß
     
  5. michir

    michir Nachläufer

    Registriert seit:
    23. November 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    22
    Likes erhalten:
    0
    ich habe jetzt mal einen test an einer alten abu gemacht.
    habe eine quetschülse über das dickere teil des pins gestült, so konnte ich den pin mit einegrößeren zange sehr gut in die hülse drücken.
    beim "rückbau" genau umgekehrt, so kann man mit der zange (ich hatte ne mini ausführung einer wasserpumpenzange) genau gerade drücken ohne die zange irgendwie schräg ansetzen zu müssen.
    für den ders öfter macht, empfiehlt sich sicher die investition in ein entsprechendes tool.
     

Diese Seite empfehlen