1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Samurai

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von perchhunter, 9. Mai 2005.

  1. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab mal gehört das man die Daiwas Laguna mit der Daiwas Samurai vergleichen kann.
    Was haltet ihr davon?


    Vielen Dank für die Antworten


    Petri And
     
  2. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    also preislich auf keinen fall! :)

    wenn ich das so richtig gesehn habe hat die laguna mehr ausstattung. ob sie auch weicher läuft oder sonstiges weiß ich aber leider nicht da ich leider noch nicht die ehre hatte mal eine in der hand zu halten!
    aber irgendwie müssen doch die 50 € gerechtfertigt werden... oder nicht?
     
  3. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Die Frage müsste eher so lauten:

    Ist die Samurai mit der Laguna vergleichbar?
     
  4. leoseven

    leoseven BA Guru Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Themen:
    71
    Beiträge:
    2.682
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich fische die samurai 7i in 1500 und die samurai 3i in 2500. ich bin mit beiden zufrieden aber es gibt schon einen qualitaetsunterschied. die laguna laeuft sauberer und ist meiner meinung nach besser verarbeitet. aber wenn man ein begrenztes budge hat, ist die samurai schon eine alternative..
     
  5. CatchAndReleaseIt

    CatchAndReleaseIt Barsch Vader Gesperrt

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Themen:
    43
    Beiträge:
    2.044
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Getriebe und Lager sind bei den Daiwas Laguna und Caprice wesentlich robuster und somit wesentlich langlebiger bei höherer Belastung ... Caprice und Laguna Modelle sind im Laden zwar teuer (100 / 150 Euro aufwärts) ... bei Ebay aber neu immer wieder mal für 70 bis 80 Euro zu haben ... da sollte man nicht mehr lange überlegen müssen :wink:
     
  6. hlat

    hlat Gummipapst

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Themen:
    22
    Beiträge:
    770
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    München
    jo, oder einfach die Exage von Shimano nehmen! da zahlt man weniger und hat auch ne sehr gute Qualität :)

    bin echt zufrieden mit dem teil!
     
  7. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    Danke!!!
     
  8. DozeydragoN

    DozeydragoN Finesse-Fux Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.428
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lunkerville
    Hi,

    mein Tackledealer rät meist ab von den Samurais, da sie im Laden immer wieder Modelle zurückbekommen, die nicht mehr rund laufen. Anscheinend ist die Achse wohl eine Schwachstelle und verbiegt sich zu leicht. Denke, in der Preisklasse doch lieber zur Exage greifen oder noch ein bißchen sparen ...

    Gruß, DD


    :idea:
     
  9. shopkes

    shopkes Gummipapst

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Themen:
    41
    Beiträge:
    892
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Leer ostfriesland
    Mein Händler verkauft die jetzt auch nich mehr.
    Habe aber nich gefragt warum. Aber er wird schon seine gründe haben, denke ich.
     
  10. perchhunter

    perchhunter Twitch-Titan

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Themen:
    8
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    0
    OK Danke

    Für mich ist die Sache jetzt gegessen!!!


    Petri Andi
     

Diese Seite empfehlen