1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Daiwa Megaforce Jiggerspin

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Barschbernd, 1. November 2015.

  1. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Ich mache zu der Rute mal 'nen neuen Thread aus, da ich nach meinem Hinweis im Startseitenbericht dazu Anfragen bekam. Die Rute habe ich mir gekauft, weil ich mal in diese Solid-Tip-Geschichte rein schnuppern wollte und mein Budget doch sehr begrenzt ist. Drauf gestoßen bin ich in diesem Bericht. Also die Megaforce Jiggerspin hat ne sehr sensible Spitze, danach für ne L-Rute ordentlich Power und für den Preis eine sehr solide Grundausstattung. Sie ist in der Preisklasse mehr als gut verarbeitet, einen Mercedes darf man allerdings nicht erwarten. Die Beringung im Spitzenbereich fällt sehr klein aus, im Winter wird das also eher schwierig.

    Ich habe die Rute jetzt ein halbes Jahr und hatte bisher 'ne Menge Spaß damit beim leichten Barscheln.

    Wer da also mal reinschnuppern will, macht mit der Rute keinen Fehler und kann sie später entweder als Backup oder im Urlaub zum Rockfishing nutzen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2015
  2. Stefan_M

    Stefan_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Magdeburg
    Moin!

    Sehr schön! Evtl. teste ich sie auch mal.

    Du hast aber auch die HTO Rockfish Revolution empfohlen. Selber schon gefischt? Wo hast du sie bezogen? Da bin ich nämlich noch am suchen.

    Danke und Grüße, Stefan
     
  3. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Nein, die HTO Rockfish habe ich nicht gefischt und meinte auch nur, dass die einen Blick wert ist (auf Grund der Rockfish Videos, die ich mir dazu angeschaut habe). Beziehen kannst Du die Über Shops in Holland oder GB, die wird auch viel beim Streetfishing genutzt.

    VG René
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2015
  4. Revilo62

    Revilo62 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    6. Januar 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    141
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin - Spandau
    Hallo Barschbernd, vielen Dank für Deinen Beitrag zur Megaforce Jiggerspin.
    Ich find es gut, dass auch mal jemand zu einer Rute was schreibt, die sonst eher keine Würdigung geniesst, weil eben andere Firmen einen entsprechenden Hype geniessen.
    Ich musste doch glatt nach der Lektüre in meinen Keller krabbeln und fand dann ein kleines Schmuckstück wieder !
    Pezon & Michel Invitation Finess, bestimmt schon 6-7 Jahre alt, aber mit SolidTip, Schraubkontergewichten im Griff, sicher nicht ganz modern, aber ich habe mit viel Spass damit gefischt. Warum im Keller gelandet, klare Kopfsache, mitschwimmen im Schwarm, ausweichen auf Fragen anderer .... eigentlich nicht mein Ding gemacht, wird sich aber ändern, die wird wieder aktiviert, ne kleine 2000er Rolle habe ich noch frei und Leine gibt es an jeder Straßenecke.
    Ich habe sie gern mit kleinen GuFi`s und Chubbys gefischt, Wurfweite passt, über die Sensibilität brauch man nicht nachdenken, passt

    Tight Lines aus Berlin
     
  5. Barschbernd

    Barschbernd Finesse-Fux Gesperrt

    Registriert seit:
    4. Januar 2014
    Themen:
    51
    Beiträge:
    1.312
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    Machdeburch
    Komm doch zum Treffen, dann bringe ich sie mit und Du kannst sie testen ;-).
     
  6. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Die Rute kostet ca 32-39 € und dafür ist sie sehr gut.
    Gruss
    Iltis
     
  7. Stefan_M

    Stefan_M Echo-Orakel

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Themen:
    7
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    34
    Ort:
    Magdeburg
    Moin!

    Ach, bei Askari kostet die "Kleine" nur 25,99 € und die 240er knappe drei Scheinchen. Insofern ist die Versuchung groß. :smile:;)

    @Barschbernd: Ja, würde ich gerne. Nur ein Kindergeburtstag steht dem im Weg ... und der ist voraussichtlich am Samstag! :sad:

    Grüße, Stefan
     
  8. iltis

    iltis Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    12. August 2009
    Themen:
    49
    Beiträge:
    397
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    lampertheim
    Plus versandkosten und evt Sperrgut.
    Dann kommste hin
     

Diese Seite empfehlen