1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Custom Rods by Dennis Kunz

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Jensemann, 2. Februar 2011.

  1. Jensemann

    Jensemann Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    0
    Mahlzeit ihr ihr . Ich suche leute die sich vielleicht schon mal von Dennis Kunz eine Ruten haben bauen lassen .
    Ich war gestern auf der Messe in Dortmund und ich habe es gewagt.Ich werde mir meine traumrute von ihm bauen lassen.
    Jetzt kann ich es kaum noch abwarten bis ich diesen stecken mein nenen darf .
    Gibt es hier vielleicht jemanden mit erfahrungen von seiner arbeit ???

    MFG
    Jensemann
     
  2. Raubmade

    Raubmade Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Themen:
    12
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    die sandigen Strände der Havel
    .....du kannst deine Erfahrung ja mal posten, wenn es so weit ist.
    Ob hui oder pfui, was bringt dir das jetzt noch??
     
  3. Jensemann

    Jensemann Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    0
    Was mir das bringt wenn es positive erfahrungen sind wird die vorfreude noch größer !!
     
  4. Björn1985

    Björn1985 Echo-Orakel

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    224
    Likes erhalten:
    0
    und was ist bei negativen Postings?
     
  5. barsch_o_holika

    barsch_o_holika Echo-Orakel

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Themen:
    1
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    0
    der war auch auf der boot in d´dorf.
    hab mir mal ne karte von ihm mitgenommen und wär
    auch recht interessiert daran , welche erfahrungen mit
    dem gemacht wurden.
    denn bevor ich, dachte ich mir, ne rute aus japan kommen lasse,
    würde ich dasselbe geld lieber bei´nem custom rod-bauer investieren.
    vielleicht nich unbedingt bei dem, aber so allgemein.
     
  6. marlin2304

    marlin2304 Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Themen:
    2
    Beiträge:
    60
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Waldsolms
    Hallo Jensemann,
    was für eine Rute, Blank lässt du dir den aufbauen?
     
  7. =Kay=

    =Kay= Twitch-Titan

    Registriert seit:
    28. März 2007
    Themen:
    2
    Beiträge:
    99
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Hamburger Norden
    Moin
    Er wird dort auf der Messe doch wohl ein paar selbstaufgebaute Ruten als Anschauungsmaterial dabei gehabt haben oder? Aufgrund der Verarbeitung dieser Ruten und Infos über den Hersteller der Blanks könnte man sich schon eine fundierte Meinung bilden.

    Wenn er dort aber nur so in der Gegend rumstand und Visitenkarten unters Volk gebracht hat.....nö danke...nicht wirklich. Dann erstmal nach Hause, googeln etc. und dann mal schauen. :D

    Gruß Kay
     
  8. Jensemann

    Jensemann Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    0
    Wir habe 2 Stunden geredet und jede menge Kaffee mit rum vertilgt. Also er hat mich wirklich überzeugt und preislich ist es nicht teurer, als wenn man so ein Teil aus Japan bestellt, nur das ich ne lebenslange Garantie auf seine arbeit habe . Die Rute wird aus einem Xzoga Taka g 6kg blank und fuji titanium ringe bestehn. Es wir eine Rute um mit baitcaster zu fischen , daiwa pixy 68l . dir Rute wird eine länge von 190 cm haben und das wurfgewicht dürfte bei 5-30 gr liegen .
     
  9. buebue

    buebue Gummipapst

    Registriert seit:
    5. Februar 2009
    Themen:
    21
    Beiträge:
    911
    Likes erhalten:
    0
    selbst ich als laie, was baitcasten angeht, sehe, dass du dir das teure geld für die pixy da sparen kannst, den bereich dürfte eine premo genausogut, nach oben hin sogar besser, bedienen...
     
  10. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    eine Baitcastrute mit 5-30 gramm sehe ich eh kritisch. Kann mir das kaum vorstellen. Entweder läd sie sich bei leichten Ködern nicht auf oder du wirst Vogelnester produzieren, weil die Spitz nachschwingt.
     
  11. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß nur, dass die Xzoga Blanks sehr viel aushalten und einige die ich kenne und sie auch fischen der Meinung sind, dass man mit dem 4kg Blank locker noch 30g aufwärts fischen kann.
    Ist sozusagen ne Belchpeitsche...unten rum solls auch ganz gut funktionieren...
    Jedoch der 6kg Blank, nunja...wenn der im Vergleich zu dem 4kg Blank steht würde ich sagen, dass er locker über 40g an WG verträgt

    wie buebue sagt, das Geld für eine Px68 würde ich mir bei der Rute echt sparen und lieber was anderes draufschrauben.
    Wenn es was teures sein soll, dann guck z.b. nach ner Conquest 101 etc oder nach ner LowProfile im selben WG-Segment
     
  12. Jensemann

    Jensemann Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    0
    Viper also meinst du das ich für köder zwischen 10 und 20 gr ( smash minnow 100/110 und magsquad 115/128 und dieverse andere in dem gewichts bereich lieber den 4 kg blank nehmen sollte. Habe jetzt noch 2 wochen zeit irgendwelche änderungen anzu geben . Es wird so oder so ein traumstock .
     
  13. Rheinangler86

    Rheinangler86 Master-Caster

    Registriert seit:
    1. Juni 2009
    Themen:
    0
    Beiträge:
    536
    Likes erhalten:
    0
    Guden!
    Ich hab auch schonmal Ruten von ihm begrabbelt und fand sie Top verarbeitet!
    Aber zu nem andern Thema worauf ich hinaus will, fuer deine genannten Koeder ist die Pixy komplett fehl am Platz!!! Ich Fisch sie selbst, aber keineswegs mit solchen Hardbaits!!
    Sorry, aber ich moechte halt nicht, dass du dann enttaeuscht bist!

    MfG Christian
     
  14. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jensemann...ich habe die Blanks selbst noch nicht gefischt....aber ich finds komisch, dass anscheinend die Beratung bei dem Rutenbau irgendwie zu kurz zu kommen scheint...
    Ich erwarte vom Rutenbauer, dass er mir einen Blank empfiehlt, mit dem ich dann auch die gewünschen Köder fischen kann!
    Ich würd nochmal mit ihm drüber reden
     
  15. Jensemann

    Jensemann Echo-Orakel

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Themen:
    20
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    0
    Also den blank hat er mir ja empfholen hatte im ja die gleichen köder angegeben wie hier beschrieben . Rheinangler mh bekomme die rolle zum eka aber welche würdest du den an so ein stock schrauben. Bin eisteiger und will mir einmal was vernüftiges kaufen und nicht doppelt und dreifach . Welche würdestt du den erfahrungs gemäß ran schrauben bin für vorschläge offen. Bei meinen Händlern vor Ort ist leider nichts begrabbeln . Bin halt auf erfahrungs berichte angewiesen . Vielen dank schon mal in voraus !!
     
  16. T-Wahn88

    T-Wahn88 Finesse-Fux

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Themen:
    56
    Beiträge:
    1.174
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bei den. Von dir genannten Spektrum funzt eine stx sicherlich gut.
     

Diese Seite empfehlen