1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Conquest 51/51s

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von Gerino, 26. Juli 2010.

  1. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi,

    Ich habe schonmal gehört das man mit der Calcutta Conquest 51s leichter werfen könne als mit der Normalen CC51. Nun wollte ich fragen ob das stimmt und wen in wiefern(sprich wieviel gramm )sich das unterscheidet , merkt man den Unterschied deutlich?

    Danke im vorhinaus für die Antworten.


    mfg Nico
     
  2. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    der einzige Unterschied bei diesen Rollen ist das SVS Bremssystem und die Shallow-Spool.
    Das man mit der CC51S leichtere Köder werfen kann, halt ich für ein Gerücht und es kann sich auch garnicht um "Gramm" handeln, da die CC51S bereits 3g wirft und die CC51 auch!
    Ich selbst fische die S und bin mit ihr voll zufrieden. Durch Unterhaltungen mit CC51 Besitzern kam nie i-was zur Sprache, dass man damit schlechter werfen kann oder sowas. Wenn du mit Mono fischen willst ist die normale was für dich, wenn du aber mit PE fischt, dann nimm die S

    lg
    Martin
     
  3. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Hi,

    danke für die schnelle Antwort! Ich hatte sie vor mit einer Stroft zu bespulen ,dan wäre die S schon Sinnvoller. Was fischst du den für ne Schnur auf ihr?



    mfg Nico
     
  4. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Stroft GTP Typ 2...
    obs sinnvoller ist, ne S zu nehmen hängt echt davon ab, ob du keine Mono oder kein Fluo fischen willst...falls du ausschließlich auf Braid stehst, nimm die S
    ich bereue es n ganz klein wenig nicht die normale gekauft zu haben damals

    lg
    Martin
     
  5. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Wegen der Spule oder dem Bremssystem oder was meinst du ???


    mfg Nico
     
  6. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    weil ich ggf doch Fluo fischen will und auf der Spule kann ichs vergessen. Wie gesagt, wenn du nur Geflecht nimmst, dann is die "S" top
     
  7. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Ok. Danke für die Tips


    mfg Nico
     
  8. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Ganz einfach: Auf die CC 51 S -Spule passt deutlich weniger Schnur und wenn Du da Mono raufmachen willst, werden es nur ein par Meter...
    Ich fische die normale auch mit Geflecht und bin sehr zufrieden damit.
     
  9. Gerino

    Gerino Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Themen:
    29
    Beiträge:
    583
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    Monschau
    Danke Klausi.

    Dann denke ich wen da das es die Normale CC51 wird. :D


    mfg Nico
     
  10. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hab ne CC51s und dazu ne Ersatzspule von der 51 und ich finde schon das da n Spürbarer unterschied ist.
    Mag vielleicht nciht besonders ausgeprägt sein aber wenn du auch mit Ködern im Bereich 2,5 - 4 gr Fischst würd ich eher zur 51s greifen und wenn du eh mit geflochtener fischen willst ebenfalls.
     
  11. NorbertF

    NorbertF Master of Desaster Mitarbeiter Moderator

    Registriert seit:
    21. August 2006
    Themen:
    91
    Beiträge:
    6.963
    Likes erhalten:
    882
    Ort:
    Am See
    Oder auf der normalen 51er einfach die Spule nicht vollmachen. Das Spulengewicht mit Schnur beeinflusst direkt wie leichte Köder man noch werfen kann. Wegen des Trägheitsmoments beim Anlaufen.
    Sieht zwar etwas komisch aus wenn eine tiefe Spule nur zu einem Drittel gefüllt ist, hat aber keine Nachteile (ist bei Statios anders).
    Das geht also auch...
     
  12. Viper5684

    Viper5684 Gummipapst

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Themen:
    25
    Beiträge:
    827
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin
    @kochtoppangler...laut Shimano passt die 51er Ersatzspule garnicht in die CC51S?!
    Wurde mir so aus Japanesien berichtet! Bin jetzt bissl verwirrt
     
  13. Kochtoppangler

    Kochtoppangler Echo-Orakel

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Themen:
    17
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Hab das Teil mit beiden Spulen gebraucht gekauft und bei mir passts auf alle fälle :D
     

Diese Seite empfehlen