1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Brauchte nen Tipp für ein Rutenbau

Dieses Thema im Forum "Barsch-Alarm-Werkstatt" wurde erstellt von Toni17, 9. Juni 2010.

  1. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    557
    Likes erhalten:
    2
    Moin an die Bastler vom BA!

    Da bei mir an der Elbe Hochwasser ist bin ich auf ein paar ideen gekommen und jetzt ist die Frage, kann man das umsetzten?

    Ich würde gern meine Spinnrute mit einem Schraubrollenhalter alá Berkley Skeletor oder Abu Fantasista Red ausstatten. Weil ich den direkten kontakt zum Blank haben möchte. Das das ein Rutenbauer machen kann ist mir klar, aber wo bekomme ich so ein Schraubrollenhalter her? Ist das überhaupt so einfach, wie ich mir das denke, umzusetzen?

    Über ein paar Tips würde ich mich freuen, vielleicht zerschlagen sich ja meine Flausen :wink:

    MFG Toni
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    rutenbau oder so bei google eingeben....da findes schon mal die teile....denn griff abbauen unten den rollenhalter ersetzen udn den neuen griff den du auch bestellen musst wieder drauf....dürfte kein problem sein....musst halt nur den durchmesser deines blankswissen um die einzelteile dem entsprechend zu kaufen....bauanleitung gibs ja denn genug!
     
  3. CreatureBait

    CreatureBait Gummipapst Gesperrt

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Themen:
    20
    Beiträge:
    821
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Helmstedt/Magdeburg
    denke ich auch.

    ich würde vllt erstmal an einer alten rute die du nich mehr benutzt üben. nich das du dann da stehst, und alles is fürn arsch. also, einfach mal probeien, so nen rollenhalterwechsel vorzunehmen, damit wärst du dann auf der sicheren seite *g* ...
     
  4. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    557
    Likes erhalten:
    2
    Ganz ehrlich ich würde das lieber nen profi überlassen. Aber das problem ist, ich finde so ein griff nicht! Habe heute auch schon im Angelgeschäft nach gefragt ob man sowas als ersatzteil nachbestellen kann bei berkley.

    Wenn ich wisst wo man sowas findet könnt ich mir ja gern den link rein stellen.
     
  5. lala

    lala Finesse-Fux

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Themen:
    65
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    4
    Da kennt man sich aus ... Rutenbauforum
    Der Skeletor-Griff wird oft als "exklusiv" beworben ,
    da ist´s mit dem Nachkaufen wohl Essig.
    Griffe mit Aussparungen für die Finger gibt es auch von Fuji ,
    Shimano verbaut die bei einigen Ruten .
    z.b.
    SPEEDMASTER DROP SHOT
    Speedmaster J&J

    mfg lala
     
  6. Wildfang

    Wildfang Twitch-Titan

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Themen:
    4
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
  7. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi,

    für mich wäre ein Skeletor-RH an der Rute ein Grund für einen Umbau, aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker ;)

    RH: einfach mal durchklicken: *klick* ... mir fällt spontan nur der PacificBay Minima als Spinnrollenhalter ein, der Blankkontakt ermöglicht. Den bekommst Du z.B. bei tackle24.de

    Umbau:

    - Demontage der alten Teile nicht einfach (Blankbeschädigung vermeiden)
    - zwei Möglichkeiten (in Klammer von (De-)Montage betroffene Teile):
    1) von unten (Abschlußkappe, Untergriff, RH)
    2) von oben (Ringe am Handteil, Vordergriff, RH)
    - man sollte keine zwei linken Hände haben und sich zumindest mal in den richtigen Griffaufbau einer Rute eingelesen haben (oder bei Youtube schauen)

    Generell (meine Erfahrung aus einigen aufgebauten Ruten):

    - der Effekt der Blankaussparung am RH wird meiner Meinung nach stark überbewertet (Mode-/Marketingtrend)
    - vor allem der Blank selbst, aber auch die Beringung und der Aufbau haben meiner Meinung nach einen größeren Einfluß auf die Sensibilität und "Leitfähigkeit" einer Rute
    - deshalb: Aufwand/Nutzen abwägen, je nach "Ausgangsmaterial" ist eine neue Rute evtl. sinnvoller (die kannst Du ebenso selbst aufbauen ;) )

    Gruß, Matthias
     
  8. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    557
    Likes erhalten:
    2
    @Matthias

    Du meinst der RH wäre KEIN Grund für einen Umbau für dich! oder habe ich das gerade falsch verstanden?

    Vielen dank für die antworten, habe auch schon ein Rollenhalter gefunden der mir gefällt > PacificBay Minima

    Jetzt ist die Frage, wie messe ich den Blank durchmesser? oder woher weiß ich welchen ich kaufen muss?

    So stell ich mir mein neues Handteil vor, sollte dann natürlich von einem Profi gemacht werden.
    http://www.rodbuilding.de/Onlineshop/tackle24/shoptemplate/images_artkat/102637_1-alt.jpg

    MFG Toni
     
  9. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Toni,

    ich meinte zwei Sachen:

    1. Ich mag den Skeletor-RH nicht. Wenn so einer auf einer meiner Ruten drauf wäre, würde ich die umbauen ... aber ist wie gesagt Geschmackssache.

    2. Ich würde bei einem Umbau auf einen "blank exposed" RH keinen allzu großen Performance-Gewinn bez. Sensibilität der Rute erwarten.

    Gruß, Matthias
     
  10. Toni17

    Toni17 Master-Caster

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Themen:
    28
    Beiträge:
    557
    Likes erhalten:
    2
    Du meinst also, um es kurz und knapp zu sagen, bringt nicht wirklich was das geld solltest du lieber woanders reinstecken.

    Richtig? :wink:
     
  11. pike_on_the_fly

    pike_on_the_fly Master-Caster

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Themen:
    5
    Beiträge:
    647
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Toni,

    wenn es nur darum geht, die Sensibilität der Rute zu steigern, würde ich persönlich darauf verzichten. Du kannst ja einfach selbst testen, was es Dir bringt, in dem Du beim Angeln mal mit einem Finger oder der ganzen Hand auf/um den Blank greifst.

    Gruß, Matthias
     

Diese Seite empfehlen