1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Skeletor 2,10m gegen Sportex Carat Spin 2,15m

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von stepke, 12. Oktober 2006.

  1. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Hey zusammen,

    ich will mich in den nächsten Tagen eine Barschrute kaufen und habe schon so einiges im Forum gelesen! Letzlich fällt meine Entscheidung nur noch zwischen 2 Ruten (Berkley Skeletor 2,10m gegen Sportex Carat Spin 2,15m)! Ich wäre sehr dankbar wenn jemand mich für die eine oder andere Rute überzeugen könnte, am besten mit eigener Erfahrung! Was spricht für die Skeletor und was für die Sportex? Schon mal vielen Dank im Voraus...

    MFG Stefan
     
  2. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Fisch keiner eine dieser beiden Ruten? :-(
     
  3. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Fischt niemand hier eine dieser beiden leichten Spinnruten! Wäre echt um jede Meinung dankbar..

    MFG Stefan
     
  4. 5pinner

    5pinner Gummipapst

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Themen:
    23
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Illingen
    Spam,Spam,Spam......... :lol:

    Gib die Skelli in Suchen ein und du hast 3 Tage lang was zu lesen!!! (warscheinlich auch der Grund das nich Massig Antworten kriegst) :wink:

    Solche Vergleichsfragen sind ausserdem sowieso Doooof,ne Rute muss jeder für sich in der Hand haben um Urteilen und sich für eine Bestimmte entscheiden zu können... :roll:
     
  5. Daniel

    Daniel Master-Caster Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    15. Oktober 2003
    Themen:
    20
    Beiträge:
    527
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Schwedt/Oder
    Hol Dir die Sportex Carat Spin One 12gr.(Die hab ich auch...) Wirklich gute Verarbeitung und hat ein starkes Rückgrat. Die Skelli kenn ich nicht wirklich, aber die Ringe sollen nicht besonders sein!
    Gr D
     
  6. sepp

    sepp Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Themen:
    16
    Beiträge:
    368
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    94474 Vilshofen an der Donau
    jo daniel,

    fällt mir auch grad ein, der spitzenring meiner 2,70 ist auch schon gebrochen,
    obwohl ich definitiv noch keinen monsterfisch damit gefangen habe und insgesamt auch verhältnismässig pfleglich mit meinem gerät umgehe.

    sepp
     
  7. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    also ich fische die skelli und hab nichts an dem stecken zu beanstanden, super teil! konnte damit schon dicke rapfen, zander, hechte und fette barsche fangen, das meistert sie alles prima...
     
  8. dietel

    dietel Barsch-Joda Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    18. Oktober 2002
    Themen:
    403
    Beiträge:
    3.530
    Likes erhalten:
    799
    Ort:
    Berlin, Germany
    ich hab schon fische bis 40 kg mit meiner 2,40er gedrillt. da ist kein ring gebrochen. die ringe sind ganz schön robust, würd ich meinen. aber es handelt sich nicht um sic-ringe, sondern um welche mit einer titanium-einlage. die sind leichter und härter. aber man hört ein schnurschleifen. habe aber nicht feststellen können, dass meine schnur dadurch schneller aufreibt. und im direkten vergleich fange ich auch nicht weniger fische als die kollegen mit sic-ringen. wobei in meinem bekanntenkreis fast jeder eine "skelli" fischt. ist eben nicht nur meine lieblingsrute...
     
  9. Spinnfischer2

    Spinnfischer2 Belly Burner

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Themen:
    0
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    0
    Moin Moin
    Ich habe beide Ruten.Ich muß ehrlich sagen das mir die Sportex besser gefällt
    und auch besser in der Hand liegt.Ich hatte die Skeletor in 2,10-2,40 und2,70m
    jetzt habe ich sie nur noch in 2,70m und werde sie auch verkaufen.Wie gesagt
    ich mag diese Ruten vom Aufbau her nicht.Das soll nicht heißen das sie schlecht
    ist!Ich habe nur weit aus mehr Vertrauen zur Sportex.
     
  10. stepke

    stepke Twitch-Titan

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Themen:
    12
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    0
    Hi,

    also ich habe mir die 2,10 Skeletor gestern gekauft und ne Shimano Twinpower dazu... Heute morgen konnte ich unter anderem schon meinen ersten 30er Barsch fangen! Die Rute is echt hammergeil... Macht richtig Spaß damit kleinere Fische zu drillen.

    MFG Stefan
     
  11. Börnie

    Börnie Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    6. September 2006
    Themen:
    22
    Beiträge:
    491
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    Oberbayern
    Hi!

    Für welches Köderspektrum wäre die Sportex Carat Spin 1 gedacht gewesen?
    Ich hätte eine in 2,40 abzugeben gehabt - 3-4 mal gefischt! Jemand Interesse??
    Ist sicher keine schlecht Rute. Ein 3er Mepps im Stillwasser mutiert da aber schon zum Wahnsinns-Drill. Ist halt eher was für Ultra-Leicht-Spinnen!
     
  12. Zanderkranker

    Zanderkranker Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Themen:
    32
    Beiträge:
    1.827
    Likes erhalten:
    0
    @stepke: eine gute entscheidung mit der skelli ;-)
     

Diese Seite empfehlen