1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

**Berkley Signa Pike??

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von profiblinker, 6. Juli 2008.

  1. profiblinker

    profiblinker Angellateinschüler

    Registriert seit:
    23. Februar 2007
    Themen:
    5
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Titisee
    hallo zusammen,
    ich brauch ne neue spinnrute die ich vorallem zum gummiangeln auf hecht und zander benutzen will.
    Mir ist da sofort die signa pike von berkley ins auge gesprungen.
    Ich will vor allem kopytos mit max. 25 gramm köpfen und max 16cm länge fischen aber auch wobbler bis 15cm.
    Meine frage ist: ob ich da mit dem wurfgewicht von 20 bis 65 gramm hin komme und ob die rute dafür geeignet ist ?(rolle: 10400 red arc)

    Danke schon mal im voraus und viele grüße aus dem schönen schwarzwald
     
  2. -Ben-

    -Ben- Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Hatte die Signa letzte Saison im Einsatz.
    Zuverlässiges Stöckchen, ideal zum Gufieren.

    Habe sie mit 10g/8cm bis 30g/14cm gefischt. Ging Problemlos.

    Als Rolle hab ich ne Daiwa dran. Wiegt ~300g, also ca Arc 4000 Niveau.
     
  3. Tinsen

    Tinsen Barsch Vader Moderator im Ruhestand

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Themen:
    92
    Beiträge:
    2.139
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin-F`hain
    kaufen, angeln, freuen - ist genau die richtige Rute. Habe sie seit 2 Jahren. Nur geil.
     
  4. blankmaster

    blankmaster Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    9. Juli 2007
    Themen:
    10
    Beiträge:
    259
    Likes erhalten:
    176
    Hallo,

    habe nach vielen Vorgängermodellen meine persönliche Lieblingsspinnrute gefunden - sie heißt Berkley Signa Pike spinning.
    (Achtung: Die Signa Pike Casting habe ich auch probiert, ganz andere Rute in Multirollenausführung, diese Rute hat mir überhaupt und garnicht und kein Stück gefallen).
    Für den von dir genannten Einsatzbereich ist die Signa Pike Spinning -wie für viele andere Einsatzbereiche auch- bestens geeignet - kochentrocken im Kontakt mit dem Gufi, tolle Aktion im Drill, beste Wurfeigenschaften, und leicht ist sie auch noch - klare Kaufempfehlung und für mich die "Universalspinnrute" schlechthin.

    Grüße

    BM
     
  5. shadhunter

    shadhunter Barsch Simpson

    Registriert seit:
    21. Juni 2005
    Themen:
    3
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Hey Profiblinker ,

    hab mir vor zwei Wochen die Berkley Signa Pike bei ebay geschossen .
    Bin nach einigen Hinweisen aus dem Forum darauf aufmerksam geworden . Kann Dir die Rute wirklich , für den von Dir gewünschten Einsatz , weiter empfehlen .
    Ich verwende sie auch für die Zander und Barsch-Jagt . Hab ne 2000 Shimano mit 0,8 Geflochtenen drauf . Wirklich ein feines Werkzeug .

    Gruß und Petri
     

Diese Seite empfehlen