1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Berkley Series one Skeletor 2

Dieses Thema im Forum "Ruten" wurde erstellt von Arka, 11. März 2009.

  1. Arka

    Arka Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo, wollte mir die Skelli in 3,00m 8g - 32g holen, da ich an einem Baggersee angel wo ich weite Würfe machen muß und Bootsangeln verboten ist und gelegentlich am Kanal.
    Nun wollte ich mal fragen ob wer mit dieser Rute Erfahrungen hat? Lese das viele sie Fischen, dann aber eher in den kurzen Varianten.
    Zu den Techniken, wollte Texas- und Carolina-Rig, kleine bis mittlere Gufis und Wobbler damit anbieten.

    Hoffe das ihr mir da vllt weiter helfen könnt :D

    Gruß Arka
     
  2. ChristianO

    ChristianO Master-Caster

    Registriert seit:
    3. Oktober 2008
    Themen:
    3
    Beiträge:
    733
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    Oberbayern
    wenn du sie benutzen würdest, dann währe die SUCHFUNKTION auch dein Freund.

    Mann die Frage gibst schon xxxxxxxxxxxxxmal.
     
  3. Arka

    Arka Angellateinschüler

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Themen:
    3
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    NRW
    Danke, solche Antworten bringen mir viel, ich habe extra dazu geschrieben das ich gesucht habe, aber die meisten nutzen nur 2,4m Modelle, ich habe aber Fragen zum 3,0m Modell gestellt, denke schon das der Längenunterschied sich auf den Blank auswirkt und somit Einfluß auf die Verwendbarkeit der Rute hat!

    Aber irgentwie habe ich schon befürchtet sollche Antworten zu bekommen, sieht man ja in jedem Thread hier.
     
  4. faku01

    faku01 Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Themen:
    0
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    0
    Hi, ich hab mir vor nicht allzu langer Zeit dieselbe Rute gekauft und nutze für die selben Sachen die du vor hast. Ich bin damit mehr als zufrieden, allerdings sollten die Sachen die du wirfst nicht allzu leicht sein, dafür nehme ich an dann die leichtere Variante (2-12g). Aber alles so um die 10-20g fleigt bis ans andere Ende der Welt ;)
    Bei weiteren Fragen helfe ich dir auch gerne per PN weiter.
     

Diese Seite empfehlen