1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

Belly Fishcat nicht ganz dicht

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks" wurde erstellt von cybershot, 1. Juli 2014.

  1. cybershot

    cybershot Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Hallo Gemeinde,
    nun hat es auch mich erwischt! Mein geliebtes Fishcat bekam während des letzten Trips eine schwache kleine Blasenschwäche.
    Ok das ding muss repariert werden, aber wie? Als erstes stellt sich mir die Frage nach dem Material. Weiß jemand aus welchem Material die blase gefertigt ist? EPDM oder NBR wird's nicht sein, somit scheidet das Fahrradreparaturset aus. Sollte es PP sein geht kleben eh nicht. Ist es evt. PVC ? Dann wäre es wenigstens klebbar.
    Wer hat denn schon mal an seinem Fishcat Hand anlegen müssen erfolgreich oder auch nicht, mich würde beides Interessieren.
    Grüße
    Cybershot
     
  2. Zanderlui

    Zanderlui BA Guru Gesperrt

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Themen:
    59
    Beiträge:
    4.403
    Likes erhalten:
    219
    Ort:
    30419 im Herzen 17207
    Von reparieren habe ich noch nix gehört oder gelesen, aber das es Ersatzschläuche gibt weiß ich.....einfach bei ADHFishing war das glaube bestellen und schwupp kannst du wieder los Düsen. ....

    Wie ist es denn zum Schaden gekommen?! denn ich habe mal geschaut wenn man das Belly voll aufgepumt hat ist ja der Schlauch noch lange nicht voll, sprich der steht ja nie voll unter Druck. ...
     
  3. cybershot

    cybershot Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Ich hab's einfach immer benutzt und hätte gut 4 Jahre keine Probleme. Ein Ersatzschlauch soll wohl Ca. 50 kröten Kosten. Da würde ich es erstmal mit kleben versuchen
     
  4. Krüppelschuster

    Krüppelschuster Gummipapst

    Registriert seit:
    12. Dezember 2008
    Themen:
    9
    Beiträge:
    977
    Likes erhalten:
    384
    Ort:
    Berlin
    Meine beiden Schläuche sind auch schon getauscht. War in den letzten beiden produktionsreihen wohl mehrmalige Probleme. Die neuen Blasen sind dagegen weicher, besser verschweißt und damit vertrauensvoller. Kleben funktioniert am besten mit den dazugehörigen flicken
     
  5. Barschfresse

    Barschfresse Master-Caster

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Themen:
    13
    Beiträge:
    646
    Likes erhalten:
    71
    Ort:
    Osnabrück
    Die Lagerung soll eine wichtige Rolle spielen, ich lasse meines immer leicht aufgepumpt und schaue, dass es nirgendwo gestaucht wird.
    Hatte letzten auch ein Löchlein an einer Naht. Habe aber lieber neu bestellt, mir ist die Sicherheit da schon sehr wichtig.
    Beim Heiländer in Lübeck gibt's auch neue Schläuche.
    Die Schläuche vom Guideline Drifter sind scheinbar aus einem PVC/Polyurethane-Gemisch. ZUm Material der Outcasts habe ich bisher auch nicht´s finden können.
     
  6. cybershot

    cybershot Twitch-Titan

    Registriert seit:
    1. September 2010
    Themen:
    3
    Beiträge:
    69
    Likes erhalten:
    0
    Das mit der Lagerung hab ich auch schon mal gehört. Ein Kumpel hatte sein Fishcat immer recht kräftig zusammengefaltet und hatte sehr oft Blasenprobleme. Ich hab's dagegen immer nur zweimal lose gefaltet und dann ab in eine große IKEA tüte.
    Hat noch irgendwer schon mal an seinem Fishcat rumgeklebt?
     

Diese Seite empfehlen