1. Hi Gast, Du bist neu hier. Um das Forum übersichtlich zu halten, bitten wir Dich, erst die Forensuche (Lupe oben rechts) zu bemühen, bevor Du ein neues Thema eröffnest. Vieles wird hier schon diskutiert. Vielen Dank fürs Verständnis und viel Spaß hier!
    Information ausblenden

BC Combo - leichte Hecht und Zander Spinnfischerei

Dieses Thema im Forum "Baitcaster- und Multi-Rollen" wurde erstellt von j0hn, 24. August 2013.

  1. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Tach zusammen,

    ich musste eben mit Erschrecken feststellen, dass BA anscheind eines der wenigen Angel Foren ist, wo ich bisher nicht angemeldet war ;-)
    Das hab ich mal fix geändert :p

    Aber nun zum Thema. Grundsätzlich bin ich überzeugter Gummifischer und hantiere mit nem Eigenbau bis 60gr und ner Shimano Stradic 2500 FJ mehr oder weniger erfolgreich am Rhein rum.

    Wie wir ja alle wissen hängen die Zander gegen Abend gerade im Sommer mitten in den Steinpackungen und weil ich es leid war die Gummis direkt vor meinen Füßen zu versenken bin ich auf kleine Wobbler umgestiegen. Z.Zt. sind es zarte 5,3 gr. welche echt richtig gut fangen.

    Nun brauche ich dafür keine 2,70er mit 60gr und xfast Action, also muss was Neues/Anderes her. Am liebsten ne Combo, die nicht nur für den Sommer geeignet ist (im Herbst und Winter werden es wohl 15-30gr Wobbler werden). Ich hab schon 2-3 Blanks recht konkret im Auge.

    1. 7', 5-30gr, MED-LIGHT, FAST
    2. 6', 5-50gr, MED, FAST
    3. 6'. 10-65gr, MED, FAST

    Vermutlich wirds der erste und weil man mit sonem kurzen Stock auch schön twitchen und jerken kann muss nach meiner Meinung ne Baitcaster drauf. Zumal ich demnächst sicher auch mal Popper auf Rapfen testen werde.

    Der Hauptteil meiner Frage bezieht sich auf die Rolle. Ich brauche eine, die wegen mir mit ewig viel Übung auch die 5,3gr Wobbler noch auf ~10m bringt.
    Perfekt wäre ein Wg von 5-30/40gr. Laut der Liste hier fängt sowohl die Revo S, als auch die SX erst bei 7gr. an - interessant hingegen finde ich das sie bis 70gr. gehen sollen - so könnte man sie auf 2 Ruten Fischen.
    Alternativ kann ich mir auch die QUANTUM EXO LH 101 SPT oder, wenns sein muss die Shimano Chronarch 201 E7 vorstellen. Vom Preis her wäre auch die Shimano Curado 201 G interessant, wobei man ja immer liest, dass die G nicht so dolle ist und die Curado E7 jetzt die Chronarch ist.

    Man ist das alles kompliziert. Am liebsten wäre mir man könnte die Revo S für ~100 € irgendwie auf die 5 gr. kriegen. Wenn ich das richtig verstehe ist die S ja die SX ohne Magnetbremse - ich sag jetzt mal völlig ahnungslos > damit könnte ich vermutlich schon leben.

    Vielleicht habt ihr Profis, aber viel bessere Ideen für ne solide BC Low Profile Rolle ~150 €.

    P.S. Das ich bisher keine Ahnung vom Baitcastern habe wird dem geneigeten Leser schon aufgefallen sein - ich erwähns trotzdem nochmal.


    Danke und Gruß j0hn
     
  2. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Für dich wäre ne S auf jeden Fall besser als ne SX. Fliehkraftbremse wirft sich immer leichter als Magnetbremse. Ich würde dir ne aktuelle Revo s empfehlen und üb erstmal damit. Und wenn du es richtig drauf hast, kommst du mit der richtigen Rute auch dazu vernünftig mit der Serienrevo 5g zu werfen. Oder du gibt's gleich mehr aus und nimmst ne MGX.
     
  3. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    So wie ich verstehe, deine Worte: "Vermutlich wirds der erste" --1. 7', 5-30gr, Med-Light Fast, hast du diese Rute gemeint. Da passt aber eine Premier ganz gut und die kann schon ab 5gr ziemlich gut werfen. Ich meine Premier 2010/2011. Das ist eine robuste Rolle, die kann man schon im Netz günstig kriegen.
     
  4. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Ja den ersten Blank meinte ich - die gesamte Rute werd ich dann wohl selber aufbauen. Was wohl der Hauptgrund für ne neue Rute ist - ich muss wieder eine basteln ;-)

    Wenn ihr mir sagt, dass die Revo S nicht der totale Schrott ist und ich damit auch mal 1-2 Jahre über die Runden komme würde mir die vom Preis her recht gut gefallen. Ich bin zwar beim Angeln von Billigzeug weg, aber es muss auch nicht gleich das Non+Ultra sein.

    Zusätzlich werde ich mal die Augen nach der Premier offen halten. Tuts die 2012 auch ? > ABU Garcia Ambassadeur REVO Premier LH 2012 < ~150 € wäre realisierbar.

    Die MGX mit ~230 € würd ich mir gern erstmal sparen.
     
  5. AndyS

    AndyS Dr. Jerkl & Mr. Bait

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Themen:
    7
    Beiträge:
    276
    Likes erhalten:
    2
    ja, das ist die Premier 2012 LH.
     
  6. Klausi

    Klausi Bigfish-Magnet

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1.979
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    Potsdam
    Wenn´se eingeworfen ist,schafft die Revo locker die 5 g.
    Mit meiner SX (inzwischen 7,8 Jahre alt) spinne ich ganz entspannt den Mepps 2 (4 g). Sie wirft auch Mepps 1 (3 g), aber dafür hat man ja eigentlich andere Rollen...
     
  7. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Du meinst also auch die Revo S @Klausi ?

    ...also wenn die SX das schafft halt auch die S...so mein ich das.
     
  8. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Jep tut sie, und du willst ja auch nicht zwingend 100m mit 3G werfen.
     
  9. j0hn

    j0hn Schusshecht-Dompteur

    Registriert seit:
    24. August 2013
    Themen:
    3
    Beiträge:
    33
    Likes erhalten:
    0
    Perfekt, danke. 10m mit 5,3gr reichen mir - zumal das eh nicht mein bevorzugtes Gewicht ist, aber wenn die Viehcher drauf stehen muss es wohl so sein. Ich fühl mich mit +15gr grundsätzlich wohler ;-)
     
  10. Tillamook

    Tillamook Finesse-Fux

    Registriert seit:
    18. Oktober 2011
    Themen:
    60
    Beiträge:
    1.301
    Likes erhalten:
    42
    Und bei den 15g hast du auf jeden Fall ein entspanntes Werfen mit der Revo S.
     

Diese Seite empfehlen